Phytotherapie: Pfefferminzöl bei Reizdarmsyndrom

Neuere Untersuchungen belegen, dass Pfefferminzöl eine sinnvolle Möglichkeit in der Behandlung des Reizdarmsyndroms ist. Die krampflösende Wirkung des Pfefferminzöls konnte sowohl in vitro an isolierten Darmsegmenten als auch in vivo an…

Omega-3-Fettsäuren aus Walnüssen und Fisch: unterschiedliche günstige Effekte

Das einzigartige Fettprofil der Walnüsse und der hohe Gehalt an pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren kann eine bedeutende Rolle im Schutz von Herz und Kreislauf spielen. Auch fettreiche Fische sind reich an Omega-3-Fettsäuren. Forscher der Loma…

Naturheilkunde-Ausbildung: Mehr kritisches Denken - weniger blinden Dogmatismus

Ich arbeite seit über zwei Jahrzehnten als Dozent für Phytotherapie in Naturheilkunde-Ausbildungen und Naturheilkunde-Weiterbildungen mit. Und ich habe über Heilpflanzen-Kurse und Heilkräuter-Exkursionen auch häufig Kontakt mit ausgebildeten…

Phytotherapie im Vogelnest?

,
Vögel halten sich Bakterien mit frischen Heilkräutern vom Leib. US-Wissenschaftler untersuchten das Nestmaterial verschiedener Vogelarten und fanden Heilpflanzen mit antibakterieller Wirkung. Jann Ichida von der Ohio Wesleyan Universität…

Soja gut für die Lunge

Menschen, die sich sojareich ernähren, haben weniger häufig Atemnot. Das erklären die Lungenärzte der Deutschen Lungenstiftung (DLS) in Hannover und berufen sich dabei auf eine aktuelle Untersuchung, welche in der Fachzeitschrift Respiratory…

Phytotherapie: Gewürze fördern Verdauung

Dass sich Gewürze günstig auf die Verdauung auswirken, ist in der traditionellen Pflanzenheilkunde und in der wissenschaftlichen Phytotherapie schon lange bekannt. Wissenschaftler der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München und der…

"Signaturen der Pflanzen" - fragwürdiger Neuaufguss der Signaturenlehre

, ,
Im Umfeld der Naturheilkunde ist in den letzten Jahren eine esoterisch angehauchte Variante der Pflanzenheilkunde entstanden, welche die Wirkungen der Heilpflanzen aus ihren Farben und Formen ableiten will. Als Signaturenlehre war diese Vorstellung…

Aspirin: Vorbeugende Einnahme nicht sinnvoll bei Gesunden

,
Zur Prävention von Herzattacken bei Menschen ohne Vorerkrankungen halten sich die Vor- und Nachteile einer langfristigen Aspirin-Einnahme die Waage. Eine vorbeugende Verabreichung des Medikamentes bei diesen Menschen (Primärprävention) ist…

Naturheilkunde: Spirulina als Quelle von Vitamin B12?

,
Spirulina wird als Nahrungsergänzungsmittel immer wieder in höchsten Tönen gelobt. So beschreibt beispielsweise ein Anbieter im Internet die “einzigartige Power-Alge” sei “sicherlich eine der bedeutendsten Nahrungspflanzen und wichtigsten…

Naturheilkunde braucht Denken und Fühlen

,
Die österreichische Schriftstellerin Ilse Aichinger (geboren 1921) schrieb: “Wenn es doch endlich einmal gelänge, in unserer Sprache ein Wort einzuführen, welches Denken und Fühlen nicht trennt. Ich habe es satt, mich immer für das…

Kamillentee: Studie liefert Hinweis auf entspannende und entzündungswidrige Effekte

Das Trinken von Kamillentee könne gegen einen Schnupfen helfen und Krämpfe während der Menstruation lindern. Fünf Tassen Kamillentee täglich für die Dauer von zwei Wochen seien ausreichend, um Muskelkrämpfe zu lockern und Entzündungen…

Lavendelöl-Bestandteil Linalool dämpft Stressreaktion

Japanische Wissenschaftler haben eine physiologische Erklärung für die stresslindernde Wirkung von Lavendelöl entdeckt. Sie untersuchten die Wirkung von Linalool, das beispielsweise Bestandteil der ätherischen Öle aus Lavendel, Rosenholz,…

Artischocken-Presssaft gegen Verdauungsbeschwerden untersucht

Die Wirksamkeit und Anwendungssicherheit von Heilpflanzen-Präparaten aus Artischockenblättern (Stammpflanze Cynara scolymus L.) bei leber- und gallebedingten Funktionsstörungen und bei Verdauungsbeschwerden gelten als belegt. Charakteristische…

Zur Geschichte der Heilpflanzen: Fenchel

Die Nutzung von Heilpflanzen begleitet den Menschen wohl seit seinen Anfängen. Phytotherapie verbindet die Erfahrungen traditioneller Pflanzenheilkunde mit den Erkenntnissen moderner Arzneipflanzenforschung. Dieser weite Bogen ist einer der…

Kräutertee auf der Haut lindert Akne

Tipp: Akne-Patienten sind meist froh, wenn sie ihre strapazierte Haut auf milde Art beruhigen können. Unterstützend zu einer Behandlung können Sie ihnen beispielsweise die tägliche äußerliche Anwendung von Kräutertee-Auszügen empfehlen. Durch…

Heilpflanzen-Exkursionen - Anstiftung zum Raubbau?

,
Es kommt immer wieder einmal vor, dass mich jemand fragt, ob denn die Durchführung von Heilpflanzen-Exkursionen nicht den Raubbau fördere. Dies geschieht meistens verbunden mit der Vorstellung, dass Teilnehmende während oder nach der Exkursion…

Ginseng und Knoblauch - Schutz vor Darmkrebs

,
Heilpflanzen-Produkte wie Knoblauch, Ingwer, Ginseng oder Soja vermindern das Darmkrebsrisiko. Eine Übersicht dazu wurde publiziert in Current Colorectal Cancer Reports 4, 2008, 34. Knoblauch beispielsweise war in vitro, bei Tieren, in epidemiologischen…

Ginseng als Adaptogen

Panax ginseng, auch Koreanischer Ginseng genannt, ist in China, Korea und in Ostsibirien heimisch. Es existieren zwei verschiedene Aufbereitungsarten: Beim Weisser Ginseng entsteht, wenn die Wurzel direkt an der Luft getrocknet wird. Roter Ginseng…

Phytotherapie in der Urologie - ein kurzer Überblick

Hier eine überarbeitete und gekürzte Zusammenstellung aus der Universität Duisburg-Essen mit den wichtigsten Heilpflanzen für Erkrankungen der Harnwege und der Prostata: Die Indikationsbereiche für Phytotherapeutika in der Urologie sind…

Lakritze vorbeugend gegen postoperative Rachenentzündung

Indische Anästhesiologen haben möglicherweise ein einfaches Mittel gegen die häufigen Rachenirritationen nach Intubationsnarkosen entdeckt. Gemäss ihrer Studie - publiziert in Anesthesia & Analgesia (2009; 109: 77-81) - senkt ein fünfminütiges…

Johanniskraut und Anti-Baby-Pille: Warnungen gerechtfertigt?

In Deutschland nehmen etwa 6,6 Millionen Frauen die Anti-Baby-Pille, viele von ihnen eines der besonders niedrig dosierten Präparate. Wenn diese Frauen die erschreckend lange Packungsbeilage wie empfohlen lesen, stoßen sie auf folgenden Text:…

Prostatakrebs: Grüntee-Extrakt reduziert PSA

Ein aus Grüntee-Blättern hergestelltes Arzneimittel hat in einer offenen Studie, die in Cancer Prevention Research (2009; doi: 10.1158/1940-6207.CAPR-08-0167) publiziert wurde, bei Patienten mit Prostatakrebs vor einer geplanten Operation…

Mit Olivenöl der Schwimmbad-Otitis vorbeugen

Nach dem Baden im Schwimmbad kann man an einer Schwimmbad-Otitis erkranken - einer Schwimmbad-Ohrenentzündung. Grund: Mit dem Wasser sind Erreger, meist Bakterien, in den Gehörgang gelangt und haben sich dort eingenistet. Schon am nächsten…

Grundvoraussetzungen für fachlich fundierte Phytotherapie

Die Phytotherapie hat zwar von ihren Wurzeln, ihrer Geschichte und ihrer Entwicklung her ein ziemlich klares Profil. Weil der Begriff “Phytotherapie” aber nicht geschützt ist, kann letztendlich jeder und jede diese Bezeichnung verwenden…