Verlagsbeschreibung

Wer ist nicht schon am Wochenende oder in den Ferien durch ein Naturschutzgebiet gewandert und hat sich an der sorgfältig erhaltenen Tier- und Pfalnzenwelt erfreut. Unser Land ist reich an solchen Gegenden, die Pro Natura betreut. Dieser Band gibt als handlicher Führer erstmals einen Überblick über diese Schätze. 132 für Naturfreunde besonders attrakive und gut erschlossene Gebiete wurden ausgewählt und vom Autorenpaar besucht. Herausgenommen ist nicht nur ein Inventar dieser Gegenden, sondern ein praktischer Wanderführer, der dem Besucher und der Besucherin neben dem geographisch, zoologisch und botanisch Wissenswerten auch Hinfahtr, Rundgang und Rückkehr beschreibt. Ein einheitlich aufgebauter Text, farbige Landschafts- und Detailbilder und übersichtliche Katenausschnitte machen das Buch zu einem Begleiter, auf den kein Naturliebhaber verzichten kann. Bestellen bei Buchhaus.ch: Zum Shop

Kommentar:

Wanderführer durch 132 Naturschutzgebiete der Schweiz

Diese Buch beschreibt Wanderrouten durch Naturschutzgebiete und zeigt sie mit Kartenausschnitten. Die wichtigen Lebensräume entlang des Weges werden informativ geschildert und darin vorkommende Tier- und Pflanzenarten vorgestellt. Wer gerne Heilpflanzen und Wildblumen in der Natur begegnet, findet in diesem Buch eine grosse Auswahl an botanisch reichhaltigen und lohnenswerten Touren.

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe

Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse

Kräuterexkursionen in den Bergen / Heilkräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital

Bestellen bei Buchhaus.ch: Zum Shop