“Philosophieren heisst, in Frage zu stellen, Unterschiede zu machen, kritisch zu denken, auf das Wesentliche kommen und sich ein Bild davon machen, um das Ergebnis des Denkprozesses anschaulich vor Augen zu haben.”

Kay Hoffman, geboren 1949, Philosophin, Pionierin für Trance, Trancetanz und Tanztherapie.

Zitat aus: Bei Liebeskummer Sokrates, Ariston Verlag 2001

Kommentar & Ergänzung:

Dieses Zitat von Kay Hoffman könnte auch auf die Phytotherapie übertragen werden:

Sich fundiert mit Phytotherapie befassen heisst, in Frage zu stellen, Unterschiede zu machen, kritisch zu denken, auf das Wesentliche kommen und sich ein Bild davon machen,…………

Es braucht aktive Auseinandersetzung mit der Tradition genauso wie mit den Ergebnissen neuzeitlicher Arzneipflanzenforschung, um sich ein verlässliches Wissen über Heilpflanzen-Anwendungen anzueignen.

Dieses Wissen können Sie erwerben in meinen Lehrgängen – im Heilpflanzen-Seminar und in der Phytotherapie-Ausbildung.