Möchten Sie Wandern in Quinten am Walensee – und dabei Heilpflanzen und Wildkräuter kennenlernen?

Das kleine Dörfchen am Nordufer des Walensees ist nur zu Fuss oder mit dem Schiff erreichbar. Wegen seiner besonderen Lage an der Sonnenseite des Walensees, herrscht hier ein fast südländisches Klima mit einer hohen Biodiversität. Die Pflanzenwelt entwickelt sich deshalb im Frühling sehr rasch und ist schon anfangs Mai in grosser Vielfalt zu bestaunen.

Die Lage zwischen dem Walensee und den hoch aufragenden Churfirsten im Norden ist landschaftlich sehr reizvoll.  Wegen des milden Klimas nennt man Quinten auch die “Riviera der Ostschweiz”.

Verbinden Sie das Wandern in Quinten mit dem Kennenlernen von Heilpflanzen, Wildkräutern und Wildblumen. Dazu biete ich jeden Frühling anfangs Mai die Kräuterwanderung in Quinten an. Wir fahren mit dem Schiff von Murg nach Quinten-Au, wandern ein Stück weit Richtung Walenstadt, nehmen am Seeufer ein Picknick zu uns, wandern zurück nach Au und dann auf dem alten Schulweg mit schöner Aussicht zum Dorf Quinten. Nach einem Kaffee/WC-Halt erkunden wir dann noch die schönen Blumenwiesen westlich des Dorfkerns. Das Schiff bringt uns zurück nach Murg.

Sie können auf dieser Kräuterwanderung in Quinten viele Heilpflanzen und Wildkräuter kennenlernen. Bei den Heilpflanzen erfahren Sie viel Wissenswertes über ihre Wirkungen und ihre Erkennungsmerkmale. Dazu hören Sie noch spannende Geschichten aus Biologie und Mythologie der Pflanzen.

Die Kräuterwanderung setzt Wanderfähigkeit und eine normale Trittsicherheit voraus.

Leitung: Martin Koradi, Diplomierter Drogist, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Schweiz).

Ich leite seit 1986 Kräuterwanderungen in verschiedenen Gegenden der Schweiz.

Lust auf  Wandern in Quinten?

Die Kursausschreibung zu dieser Kräuterwanderung in Quinten und das genaue Datum finden Sie hier.

Zur grosse Bildergalerie mit 120 Fotos von Pflanzen und Landschaften in Quinten gehts hier.

Interessieren Sie sich für Wirkstoffe und Heilpflanzen-Anwendungen,  dann können Sie sich dazu fundiertes Wissen erwerben in meinen Lehrgängen, dem Heilpflanzen-Seminar und der Phytotherapie-Ausbildung.