Die Heilpflanzen-Tipps der Zeitschrift „Freundin“ sind meinem Eindruck nach oft eher fragwürdig. Siehe dazu beispielsweise:

„Freundin“ behauptet: „Johanniskrauttee macht glücklich“

Nun hat die „Freundin“ allerdings ein Rezept für einen Hustensirup veröffentlich, der durchaus wirksam sein könnte.

„Mit ein paar einfachen Zutaten zaubern Sie einen hervorragenden Hustenlöser, der jede Erkältung in die Flucht schlägt“, verspricht die Autorin. Das ist natürlich sehr hoch gegriffen, denn eine Erkältung kann man nicht in die Flucht schlagen, weil es einfach eine gewisse Zeit braucht, bis sie überwunden ist. Während dieser Zeit kann man aber die Symptome lindern, und dazu kann Honig bei Husten beitragen.

So sieht das Rezept der „Freundin“ aus:

„Zutaten:

– 120 ml Glycerin (gibt’s rezeptfrei in der Apotheke)
– 250 ml Biohonig (entspricht einem halben Glas)
– Saft aus 2 gepressten Zitronen“

Die Herstellungsanweisung dazu:

„Am besten wird der Hustensaft direkt im Honigglas angerührt. Dazu das Glycerin und den Zitronensaft hinzufügen und gut durchmischen. Das Ganze im Kühlschrank aufbewahren und zeitnah aufbrauchen.“

Die Autorin empfiehlt, den Hustensirup tagsüber zu löffeln und ihn innerhalb von zwei bis drei Tagen aufzubrauchen. Das ist zwar keine genaue Dosierungsanweisung. Die ist aber bei einem so milden Mittel wie Honig auch nicht nötig.

Quelle:

https://www.freundin.de/lifestyle-hustensaft-selbst-machen

 

Kommentar & Ergänzung:

Honig bei Husten

Honig scheint tatsächlich ein probates Mittel bei Husten zu sein. Dazu gibt es sogar wissenschaftliche Studien.

Ein Forschungsteam um Professor Mark Malesker von der Pharmazeutischen Fakultät der Creighton University untersuchte die Studienlage zur Wirksamkeit von Honig und analysierte dazu andomisierte klinische Studien (RCTs), die sich mit Honig als Hustentherapie bei Kindern beschäftigten. Die Wissenschaftler kamen dabei zum Schluss, dass Honig durchaus einen guten Effekt bei akutem Husten erzielen könne, da er vergleichbar gut hustenlindernd wirke wie Dextrometorphan und verglichen mit Placebo sogar wirksamer sei.

Siehe dazu auch:

Bewährtes Hausmittel: Honig gegen Husten wirksam

Ein altbewährtes Hausmittel bei Husten ist im Übrigen der Zwiebelsirup.

Siehe dazu:

Hausmittel: Zwiebelsirup bei Husten

Ein Rezept zur Herstellung gibt’s hier:

Zwiebelsirup als Hausmittel gegen Husten

Wer sich für Wirkstoffe und Heilpflanzen-Anwendungen interessiert, kann dazu fundiertes Wissen erwerben in meinen Lehrgängen, dem Heilpflanzen-Seminar und der Phytotherapie-Ausbildung.