Aromatherapie: Duft-Öle können für Kinder riskant werden

In der Weihnachtszeit beliebte Duft-Öle können für Kinder lebensgefährlich werden, warnte das nordrhein-westfälische Verbraucherschutz-Ministerium in Düsseldorf.
Verschlucken Kinder kleinste Mengen Petroleum, flüssiges Paraffin oder Duft-Öl, könne dies rasch in die Lunge gelangen. Fieber, Übelkeit, Atembeschwerden oder schwere Lungenschäden könnten dadurch ausgelöst werden. Eltern sollten deshalb ihre Kinder vor jenen Ölen warnen, die in Lebensmittel-Verpackungen wie etwa Marmeladengläsern verkauft werden.
Sehr giftig sind nach Angaben des Bundesinstituts für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin (BgVV) Kampher, Eukalyptusöl (Cineol) und Menthol. Weniger giftig seien Terpentinöl, Orangenöl, Zitronenschalenöl sowie Teebaumöl und Nelkenöl. Auch bei so genannten Chinaölen, wärmenden Einreibungen oder Balsamen, durchblutungsfördernden Sportsalben, speziellen Badeölen oder Erkältungsbädern sei Vorsicht nötig.

Quelle: http://www.kinderaerzte-im-netz.de
Kommentar & Ergänzung:
Im Bereich der Aromatherapie werden viele ätherische Öle eingesetzt, die oft auch wertvolle Wirkungen zeigen. Denjenigen Menschen, welche Naturheilmittel pauschal für sanft und nebenwirkungsfrei halten, muss man aber ab und zu sagen, dass ätherische Öle auch heikle Effekte haben können, wenn man sie nicht mit der nötigen Sorgfalt einsetzt. Es geht dabei nicht um Dramatisierung, aber die Empfehlung, dass man ätherische Öle vor Kindern verschlossen aufbewahren soll, ist sehr berechtigt. Solche Aspekte gehen manchmal in Vergessenheit, weil Naturheilmittel bei vielen Menschen pauschal ein “softes” Image haben.

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe
Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse
Kräuterexkursionen in den Bergen / Heilkräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital

Interessengemeinschaft Phytotherapie und Pflege: www.ig-pp.ch

Schmerzen? Chronische Erkrankungen? www.patientenseminare.ch

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.