Hier finden Sie Texte und Hinweise rund um die Themen Natur, Naturschutz und Wissen über Natur.

Kräuterspaziergänge in Winterthur und Zürich

,
Auf Kräuterspaziergängen am Stadtrand von Winterthur und Zürich können Sie Heilpflanzen und Wildkräuter kennenlernen. Abends von 18.30 - 20.30 Uhr. Preis pro Kräuterspaziergang: Fr. 25.- Kräuterspaziergang Winterthur Gallispitz &…

Das Quellgebiet der Töss im Zürcher Oberland

Am Ostermontag habe ich mir die Region zwischen Steg und Wald angeschaut, weil ich schon längere Zeit eine Route suche für eine Kräuterwanderung im Zürcher Oberland.Wer den Kanton Zürich nicht gut kennt, sieht vor allem die Stadt Zürich…

Auenlandschaft an der Wutach bei Schleitheim (Kanton Schaffhausen)

Heute habe ich die Auenlandschaft an der Wutach bei Schleitheim im Kanton Schaffhausen für eine Kräuterwanderung rekognosziert. Interessante Gegend. Die Wutach entspringt im Südschwarzwald, bildet dort die Grenze zwischen Deutschland und…

Giersch (Baumtropfen) als Gemüse

, ,
Giersch (Baumtropfen, Geissfuss,  Aegopodium podagraria) gehört zur Pflanzenfamilie der Doldenblütler (Apiaceae) und gilt im Garten als hartnäckiges Unkraut, das sich nur schwer bekämpfen lässt.Andererseits eignet sich Giersch…

Schlüsselblumen im Park - Natur in der Stadt ist vielfältiger geworden

,
Heute bin ich in Winterthur an einer Parkanlage vorbei spaziert - und siehe da: Die Wiese ist voll von Schlüsselblumen. Und erst noch die seltenere Variante, die Wiesen-Schlüsselblume (Primula veris), auch Echte Schlüsselblume genannt, die…

Rezept für Löwenzahnhonig

,
Löwenzahnhonig ist eine beliebte Schleckerei. Und weil Löwenzahn gerade wieder am Aufblühen ist, hier ein Rezept: Löwenzahnhonig-Rezept Für die Herstellung von Löwenzahnhonig kocht man zwei grosse Hände voll aufgeblühte Löwenzahnblüten…

Österreich: Edelweiss ist Arzneipflanze des Jahres 2019

,
Es gibt eine Arzneipflanze des Jahres (2019: Weissdorn) und eine Heilpflanze des Jahres (2019: Johanniskraut). Nun gibt es auch eine österreichische Arzneipflanze des Jahres 2019: Das Edelweiss, gewählt von Experten der Herbal Medicinal Products…

Bergahornweiden als Eldorado für Moose und Flechten

Weiden mit Bergahornbäumen sind Hotspots der Biodiversität: In diesen Kulturlandschaften wachsen über 500 Moos- und Flechtenarten, wie der Botaniker Thomas Kiebacher von der Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft…

Grünflächen schützen vor psychischen Störungen

,
Kinder, die in einer grünen Umgebung aufwachsen, haben später ein um bis zu 55 Prozent tieferes Risiko für verschiedene psychische Störungen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Universität Aarhus in Dänemark. Diese Resultate…

Studie belegt weltweites Insektensterben

Als im Jahr 2016 Forschungsergebnisse des Krefelder Entomologischen Vereins einen dramatischen Insektenschwund in Krefelder Naturschutzgebieten aufzeigten, stiess diese Studie in Deutschland und international auf grosses Interesse.In…

Taubnesseln für Bienen und Hummeln

Taubnesseln sind eine wichtige Bienenweide. Wer Bienen und Hummeln unterstützen will, sollte Taubnesseln (Lamium) im Garten stehen lassen.

Borretsch als Bienenweide

,
Borretsch (Borago officinalis) stammt aus dem Mittelmeergebiet und  gehört zur Pflanzenfamilie der Raublattgewächse (Boraginaceae).In der Imkerei gehört der Borretsch zu den Bienenweiden. Sein Nektar enthält zwischen 42 und 53 Prozent…

Kräuterspaziergänge am Stadtrand von Zürich und Winterthur

,
Ich habe über viele Jahre Kräuterspaziergänge geleitet für die Volkshochschule Zürich und für das Zentrum am Obertor in Winterthur. Während dieser Zeit ist mir bewusst geworden, dass nicht nur tolle Landschaften in den Bergen für Kräuterwanderungen…

Philosophische Anmerkungen zum Umgang mit Pflanzen und zur Signaturenlehre

, , ,
Das folgenden Zitat stammt vom französischen Philosophen Alain (1868 – 1951). Es spricht ein sehr interessantes und grundlegendes Phänomen in unserem Umgang mit Pflanzen an und hat damit auch Bedeutung für die Pflanzenheilkunde:„Ein…

Friede der Kreatur (1878), von Gottfried Keller

Spinnen waren mir auch zuwiderAll meine jungen Jahre,Liessen sich von der Decke niederIn die Scheitelhaare,Sassen verdächtig in den EckenOder rannten, mich zu erschrecken,Über Tischgefild und Hände,Und das Töten…

Kräuterpfarrer Künzle: Habichtskraut ist...vorzüglich gegen Wassersucht"

,
Ich lese gerade wieder einmal in "Chrut und Uchrut" von Kräuterpfarrer Johann Künzle (1857 - 1945). Künzle ist neben Sebastian Kneipp im deutschsprachigen Raum wohl der bekannteste Kräuterpfarrer und in der Schweiz ein Pionier der Kräuterheilkunde.Die…

Blick ins Pflanzenlexikon: Drüsiges Springkraut (Impatiens glandulifera)

, ,
Das Drüsige Springkraut (Foto auf Wikipedia) ist ein Neophyt, der ursprünglich aus dem Himalaya stammt und ursprünglich als Zierpflanze verwendet wurde. Seit etwa 50 Jahren ist die schöne Pflanze in weiten Teilen der Welt vollkommen eingebürgert,…

Naturerlebnis: Die Kunst des Staunens

 Hier ein schönes Zitat zum Thema Naturerleben:"Die allgemeine Reizüberflutung im Alltag hat zur Folge, dass wir vieles nur sehr oberflächlich oder gar nicht wahrnehmen. Durch dieses Abschwächen und Filtrieren der Informationen…

Weltbank rechnet mit 140 Millionen Klimaflüchtlingen bis 2050

,
Immer mehr Menschen sind weltweit auf der Flucht, weil ihre Böden austrocknen und sie keinen Zugang zu Trinkwasser haben. Die Weltbank hat nun davor gewarnt, dass es immer mehr „Klimaflüchtlinge“ geben werde, wenn die Politik…

Blick in die Natur: Herbstzeitlose

,
Jetzt kann man auf den Wiesen wieder die hübschen Herbstzeitlosen mit ihren blassrosa bis violetten, krokusähnlichen Blüten sehen.Fällt Ihnen auf, dass die Blüte ohne Blätter in der Wiese steht und dass sie im Verlaufe des Herbsts…

Zitat von Friedrich Nietzsche zur Neutralität der Natur

, ,
Dazu ein Zitat von Friedrich Nietzsche:«Die Neutralität der grossen Natur (in Berg, Meer, Wald und Wüste) gefällt, aber nur eine kurze Zeit: Nachher werden wir ungeduldig. „Wollen denn diese Dinge gar nichts zu uns sagen? Sind wir…

Blick ins Pflanzenlexikon: Baldrian

,
Die Gattung Baldrian (Valeriana) umfasst etwa 150 bis 300 Pflanzenarten, die in Eurasien und in der Neuen Welt verbreitet sind. In Europa kommen rund 20 Baldrianarten vor.Bei uns in der Schweiz am verbreitetsten sind:Gebräuchlicher…

Weißdorn zur Arzneipflanze des Jahres 2019 gekürt

,
Der Weißdorn (Crataegus spec.) wird seit Generationen als Arzneipflanze zur Unterstützung von Herz und Kreislauf eingesetzt. Wegen zahlreicher neuer Erkenntnisse zu den Wirkungen und der Bedeutung für die Pflanzenheilkunde wurde Weißdorn…

Kann man Vogelbeeren essen?

,
Der Vogelbeerbaum (Eberesche, Sorbus aucuparia) fällt im Herbst auf durch seine leuchtend orange-roten Früchte. Sie werden oft als giftig angesehen, was aber nicht richtig ist. Die Beeren sind roh wenig schmackhaft und enthalten Parasorbinsäure,…

Minze und Pfefferminze – wo liegt der Unterschied?

,
Oft wird mit „Minze“ in erster Linie die bekannte „Pfefferminze“ gemeint. Ihr belebender, scharfer Geschmack erinnert ein wenig an Pfeffer. Wegen ihres hohen Gehalts an Menthol ist die Pfefferminze auch für die Heilkunde interessant.Ein…

Kräuterwanderungen im Berner Oberland 2019

,
Möchten Sie Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen in faszinierenden Berglandschaften kennenlernen?Soeben sind die Daten für die Kräuterwanderwochen im Berner Oberland für den Sommer 2019 publiziert worden:30. Juni - 5. Juli 2019:…

Fettkraut als biologische Fruchtfliegen-Falle?

Fruchtfliegen sind insbesondere im Sommerhalbjahr oft eine Plage. Der Tages-Anzeiger hat dazu einen ausführlichen Artikel veröffentlicht und darin auch einen interessanten Hinweis für eine pflanzliche Bekämpfungsmöglichkeit aufgeführt:„Rein…

Weissdornbeeren für Sirup und Kompott

,
Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Weissdornbeeren für Sirup und Kompott.

Tipp: Sommerwanderung Klöntalersee (Kanton Glarus)

,
Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Tipp: Sommerwanderung Klöntalersee (Kanton Glarus).

Arzneimittel-Rückstände reduzieren Phytoplankton im Seewasser

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Arzneimittel-Rückstände reduzieren Phytoplankton im Seewasser.

Kräuterwanderungen 2017

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Kräuterwanderungen 2017.

Internationale Fledermausnacht (Batnight 2016)

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Internationale Fledermausnacht (Batnight 2016).

Nützlich, aber riskant: Fluorchemikalien in Outdoor-Kleidung

,
Fluorchemikalien (PFC) kommen in vielen Industrie- und Alltagsprodukten vor und zeigen dabei zahlreiche nützliche Eigenschaften. Sie sind allerdings in der Umwelt kaum abbaubar. Einige dieser Chemikalien können Krebs auslösen, ungeborenen…

Heilpflanze des Jahres 2017: Das Gänseblümchen

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Heilpflanze des Jahres 2017: Das Gänseblümchen.

Palmöl in Lebensmitteln und Kosmetika – nur nachhaltige Produktion schont Regenwälder

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Palmöl in Lebensmitteln und Kosmetika – nur nachhaltige Produktion schont Regenwälder.

Kräuterwanderungen in der Schweiz - Programm 2016 online

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Kräuterwanderungen in der Schweiz - Programm 2016 online.

Die Eiche ist Baum des Jahres 2016

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Die Eiche ist Baum des Jahres 2016.

Blume des Jahres 2016: Die Wiesen-Schlüsselblume (Primula veris)

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Blume des Jahres 2016: Die Wiesen-Schlüsselblume (Primula veris).

Winter-Linde ist Baum des Jahres 2016

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Winter-Linde ist Baum des Jahres 2016.

Kräuterwanderungen in der Schweiz: Programm Sommer 2015

,
Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Kräuterwanderungen in der Schweiz: Programm Sommer 2015.