Pflanzentinkturen selber herstellen

Ich werde immer wieder mal gefragt, ob ich auch Heilpflanzenkurse anbiete, in denen man Pflanzentinkturen selber herstellen kann.

Dazu ist zu sagen: Das Herstellen einer Pflanzentinktur, so wie man das zuhause selber machen kann, ist einfach. Wie das gehen kann, erkläre ich gerne auf Nachfrage an jedem Kurs.

Aber einen Kurs auszuschreiben, nur um zu zeigen, wie man Alkohol und Heilpflanzen in einem Gefäss zusammenbringt, das finde ich schon ein bisschen überzogen.

Das kann jeder und jede selber ganz einfach, ohne speziell dafür viel Kursgeld zu zahlen.

Ich verstehe natürlich, dass die Vorstellung attraktiv ist, selber pflanzliche Heilmittel herzustellen. Und Tinkturen sind eine attraktive Arzneiform.

Dazu sind aber einige Anmerkungen nötig:

Die Qualität solcher selber hergestellten Pflanzentinkturen ist nicht gesichert. Heilpflanzen können starken Schwankungen in Ihrem Wirkstoffgehalt unterliegen. Ein professioneller Heilpflanzen-Anbau kann solche Schwankungen berücksichtigen und den optimalen Erntezeitpunkt nutzen.

Und es gibt einfach professionelle Herstellungsverfahren (zum Beispiel die Perkolation), welche nicht einfach so zuhause in der Küche durchgeführt werden können, und dem einfachen Ansetzen der Heilpflanzen im Alkohol überlegen sind.

Das sorgfältige Herstellen von Heilmitteln braucht Fachkenntnisse und eine entsprechende Einrichtung. Das gilt auch für pflanzliche Heilmittel wie zum Beispiel Pflanzentinkturen. Es ist ein sich in letzter Zeit offenbar verbreitender Irrtum zu glauben, dass Fachkenntnisse in der Pflanzenheilmittel-Produktion überflüssig sind.

Problemlos selber herstellen lassen sich eigentlich nur Kräutertees, die zudem den Pflanzentinkturen bezüglich Wirkstoffgehalt in der Regel deutlich überlegen sind.

Zum Thema „Kräutertee oder Pflanzentinktur“ siehe auch:

Pflanzentinkturen oder Kräutertees?

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe
Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse
Kräuterexkursionen in den Bergen / Heilkräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital:

Interessengemeinschaft Phytotherapie und Pflege: www.ig-pp.ch

Schmerzen? Chronische Erkrankungen? www.patientenseminare.ch

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.