Phytotherapie: Von welcher Lavendelart stammen Lavendelöl und Lavendelblüten?

In Heilpflanzen-Kursen werde ich immer wieder einmal gefragt, welche der verschiedenen Lavendelarten in der Phytotherapie denn für die Gewinnung von Lavendelblüten und Lavendelöl genutzt wird.

Antwort:

In der Phytotherapie stammen Lavendelblüten und Lavendelöl von Lavandula angustifolia (Syn. Lavandula officinalis, Lavandula vera).

Lavendelöl und Lavendelblüten wirken beruhigend und entspannend bei Unruhe, Nervosität und Schlafstörungen.

In der Aromatherapie kommt auch ätherisches Öl aus Lavandula hybrida zur Anwendung – unter der Bezeichnung „Lavandin“. Lavandula hybrida ist eine Kreuzung zwischen Lavandula angustifolia und Lavandula spicata. Lavandin wirkt im Gegensatz zum Lavendelöl aus Lavandula angustifolia nicht beruhigend.

Ebenfalls in der Aromatherapie angewendet wird der Speiklavendel (Lavandula spica, Lavandula latifolia). Sein ätherisches Öl wirkt ebenfalls nicht als Beruhigungsmittel. Es kann aber bei Erkältungskrankheiten helfen.

Kompliziert?

Hier eine Übersicht über die Gattung Lavendel (Lavandula) gemäss Wikipedia:

„Die Gattung steht innerhalb der Familie Lippenblütler (Lamiaceae) in der Unterfamilie Nepetoideae, Tribus Ocimeae, Untertribus Lavandulinae. Die Gattung besteht aus rund 28 bis 37 Arten, von denen sieben in Europa vorkommen. Sie wird in drei Untergattungen und acht Sektionen gegliedert:

Untergattung Lavandula

Sektion Lavandula

Echter Lavendel (Lavandula angustifolia Mill.)

Wolliger Lavendel (Lavandula lanata Boiss.)

Breitblättriger Lavendel (Lavandula latifolia Medik.)

Sektion Dentatae Suarez-Cerv. & Seoane-Camba

Französischer Lavendel (Lavandula dentata L.)

Sektion Stoechas Ging.

Lavandula pedunculata (Mill.) Cav.

Schopf-Lavendel (Lavandula stoechas L.)

Lavandula viridis L’Hér.

Untergattung Fabricia (Adams.) Upson & S. Andrews

Sektion Pterostoechas Ging.

Lavandula antineae Maire

Lavandula bramwellii Upson & S.Andrews

Lavandula buchii Webb & Berthel.

Lavandula canariensis (L.) Mill.

Lavandula citriodora A.G.Mill.

Lavandula coronopifolia Poir. in J.B.A.M.de Lamarck

Lavandula mairei Humbert

Lavandula maroccana Murb.

Lavandula minutolii Bolle

Farnblättriger Lavendel (Lavandula multifida L.)

Lavandula pinnata Lundmark

Lavandula pubescens Decne.

Lavandula rejdalii Upson & Jury

Lavandula rotundifolia Benth.

Lavandula saharica Upson & Jury

Lavandula tenuisecta Coss. ex Ball

Sektion Subnudae Chaytor

Lavandula aristibracteata A.G.Mill.

Lavandula dhofarensis A.G.Mill.

Lavandula galgalloensis A.G.Mill.

Lavandula macra Baker

Lavandula nimmoi Benth. in A.P.de Candolle

Lavandula qishnensis Upson & S.Andrews

Lavandula samhanensis Upson & S.Andrews

Lavandula setifera T.Anderson

Lavandula somaliensis Chaytor

Lavandula subnuda Benth. in A.P.de Candolle

Sektion Chaetostachys Benth.

Lavandula bipinnata (Roth) Kuntze

Lavandula gibsonii J.Graham

Sektion Hasikenses Upson & S. Andrews

Lavandula hasikensis A.G.Mill.

Lavandula sublepidota Rech.f.

Untergattung Sabaudia (Buscal. & Muschl.) Upson & S. Andrews

Sektion Sabaudia (Buscal. & Muschl.) Upson & S. Andrews

Lavandula atriplicifolia Benth. in A.P.de Candolle

Lavandula erythraeae (Chiov.) Cufod.“

Quelle: wikipedia

Wenn Sie sich für Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten von Lavendelöl interessieren, dann schauen Sie sich doch noch folgende Broschüre an:

Ätherische Öle in der Pflege – Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten von Lavendelöl

Inhalt:

Grundlagen der Ätherischen Öle, Gewinnung, Wirkungen, Anwendungsmöglichkeiten.

Lavendelöl: Wirkung, Anwendungsmöglichkeiten, Praktische Anwendungen.

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe
Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse
Kräuterexkursionen in den Bergen / Heilkräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital:

Interessengemeinschaft Phytotherapie und Pflege: www.ig-pp.ch

Schmerzen? Chronische Erkrankungen? www.patientenseminare.ch

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.