Beiträge

Altes Hausmittel: Zwiebel bei Insektenstichen lindert Juckreiz

Das Auflegen einer Zwiebel bei Insektenstichen ist ein altbewährtes Hausmittel, dem eine juckreizstillende Wirkung zugeschrieben wird. Darauf hat das Magazin „Focus“ in einem Beitrag hingewiesen: „Zudem lässt sich ein stark geschwollener…

Was ist Gelée royale?

Gelée royale ist der Futtersaft, mit dem Honigbienen ihre Königinnen aufziehen. Mit diesem auch Weiselfuttersaft genannten Gemisch aus den Sekreten der Futtersaftdrüse und der Oberkieferdrüse der Arbeiterinnen werden…

Stiftung Warentest bewertet Hämorrhoidenmittel

Die Stiftung Warentest bewertet Hämorrhoidenmittel und geht dabei auch auf pflanzliche Präparate ein. Mehr dazu hier.

Nelkenöl gegen Zahnschmerzen

Nelkenöl enthält Eugenol, das antiseptische und antimikrobielle Wirkungen entfaltet, und Zahnschmerzen lindert. Mehr dazu hier.

Pestwurz-Extrakt gegen Heuschnupfen

Die Wirkung des Pestwurz-Extrakts gegen Heuschnupfen ist durch Studien belegt. Mehr zu diesem interessanten Anwendungsbereich hier:

Schmerzmittel Diclofenac birgt Risiko

Das Schmerzmittel Diclofenac kann Herzinfarkte und Schlaganfälle auslösen. Es gibt aber eine verträglichere Alternative. Mehr dazu hier.

Aromatherapie / Phytotherapie: Zur Wirkung von Teebaumöl

Teebaumöl kommt in Aromatherapie und Phytotherapie zur Anwendung. Imformationen zu Wirkung und Anwendungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Heublumenwickel: Was sind Heublumen?

Heublumenwickel sind beliebte Anwendungen in der Naturheilkunde. Hier finden Sie dazu vertiefte Informationen.

Heilpflanzen: Fencheltee gegen Husten

Fenchel wird als Heilpflanze vor allem bei Verdauungsbeschwerden eingesetzt, wirkt aber auch gut bei Husten. Mehr dazu hier.

Unseriöse Krebstherapien erkennen

Ein neues Internetportal hilft beim Erkennen von unseriösen Krebstherapien. Fachleute bewerten gängige Behandlungsmethoden. Mehr dazu hier.

Ambrosia-Allergie & Ambrosia-Bekämpfung

,
Ambrosia zählt zu den Neophyten und Ambrosiapollen können Heuschnupfensymptome und Asthma auslösen. Ambrosia-Allergien nehmen zu. Ambrosia-Bekämpfung ist wichtig zur Prävention. Weitere Neophyten sind Riesen-Bärenklau, Sommerflieder, Essigbaum, Staudenknöterich, Götterbaum, Kirschlorbeer, Robinie, Goldruten, Greiskraut....

Teebaumöl - ein Naturheilmittel macht Karriere

Teebaumöl wird in Aromatherapie und Phytotherapie häufig eingesetzt und zeigt interessante Wirkungen, kann jedoch auch Hautreizungen und allergische Reaktionen (Kontaktallergien) auslösen.

Infoportal

Arnika

ARNIKA Arnika als Mittel für Herz und Kreislauf? Unter dem Titel „DIE FANTASTISCHE WELT DER HEILPFLANZEN“ stellt die „Deutsche Welle“ eine Reihe von Heilpflanzen vor. Eine davon ist die Arnika. Zitat: „Goethes Geheimnis Die…