Beiträge

Ananassaft als Hausmittel gegen Husten und Halsweh

Die österreichische Tageszeitung „Kurier“ stellt Hausmittel gegen Husten und Halsweh vor und empfiehlt dabei unter anderem Ananassaft:„Der Saft der exotischen Frucht soll dabei bis zu fünf Mal effektiver als Hustensaft sein. Verantwortlich…

Schmerzmittel: Entzündungswidrige Ernährung statt Ibuprofen und Diclofenac?

Das Magazin „Focus“ publiziert einen Artikel unter dem Titel:„Statt Ibuprofen und DiclofenacAlternative zu Schmerzmitteln: Wie Sie Entzündungen wegessen könnenIn der Einleitung schreibt die Autorin:„Knie entzündet,…

Phytotherapie auf der Intensivstation - eine Chance!

Auch auf der Intensivstation gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten aus der Phytotherapie. Lesen Sie hier dazu einen Überblick.

Ananas-Enzym Bromelain löst Schorf von Brandwunden

Klinische Studien zeigen, dass das Ananas-Enzym Bromelain den Schorf von Brandwunden lösen kann. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Vorbeugung der oralen Mukositis unter Chemotherapie

Was ist wirksam bei Mukositis (Mundschleimhautentzündung) aufgrund von Chemotherapie? Unter anderem Heilpflanzen wie Aloe vera, Blutwurz, Leinsamen, Eibischwurzel, gefrorene Ananasstückchen, aber auch Honig.

Honig gegen Mundschleimhautentzündung (Mucositis) bei Chemotherapie / Bestrahlung

Honig hilft bei Mundschleimhautentzündung (Stomatitis, Mucositis) bei Chemotherapie / Bestrahlung. Ananas-Stückchen sind eine weitere Möglichkeit. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Heilpflanzen-Anwendungen bei Krebs

Heilpflanzen-Anwendungen der Phytotherapie bei Krebs: Ingwertee gegen Übelkeit, GeschroteterLeinsamen zur Linderung des Hand-Fuss-Syndroms, Ananas gegen Mukositis (Mundschleimhautentzündung) Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie kann bei Krebs manche Beschwerden lindern

In Onkologie / Palliativmedizin stossen Verfahren der Komplementärmedizin zunehmend auf Interesse. Heilpflanzen aus der Phytotherapie vermindern manche Beschwerden durch Chemotherapie und Strahlentherapie. Beispiele dafür sind Ananassaft bei Mundschleimhautentzündung (Mukositis) und Leinsamen bei Hand-Mund-Syndrom. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

[Buchtipp] Biogene Nahrungsergänzungsmittel, Mit Nutzen/Risiko-Bewertung von Hans-Peter Hanssen, Angelika Koch, Rita Richter

, ,
Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. [Buchtipp] Biogene Nahrungsergänzungsmittel, Mit Nutzen/Risiko-Bewertung von Hans-Peter Hanssen, Angelika Koch, Rita Richter.

Infoportal

Phytotherapie bei Hauterkrankungen & Wunden

PHYTOTHERAPIE FÜR HAUTERKRANKUNGEN & WUNDBEHANDLUNGENGrüntee gut fürs Zahnfleisch T-online hat einen Beitrag über Grüntee veröffentlicht. Darin wird von einer positiven Wirkung des Grüntees auf  das Zahnfleisch berichtet:„Wer…