Beiträge

Reizdarmsyndrom: Kümmel, Anis und Fenchel – als Tee?

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Reizdarmsyndrom: Kümmel, Anis und Fenchel – als Tee?

Bei Völlegefühl: Pfefferminztee statt Verdauungsschnaps

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Bei Völlegefühl: Pfefferminztee statt Verdauungsschnaps.

Anistee gegen Blähungen

Anistee gegen Blähungen. Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Anistee gegen Krämpfe und Blähungen

Phytotherapie: Die Heilpflanze Anis zeigt Wirkungen gegen Blähungen, Krämpfe, Husten. Anis enthält ein ätherisches Öl, Anisöl, mit Anethol als Hauptbestandteil.

Heilpflanzen: Anis - Pimpinella anisum

Anis wird eingesetzt bei Husten und Verdauungsbeschwerden, als Anistee oder Anisöl. Anis kommt auch vor in Milchbildungstees.

Infoportal

Anis

ANISReizdarmsyndrom: Kümmel, Anis und Fenchel – als Tee? RP-online hat einen Artikel veröffentlich über die Behandlung des Reizdarmsyndroms.Das Reizdarmsyndrom (Colon irritabile) umfasst eine weite Palette an Beschwerden – von…