Beiträge

Phytotherapie: Was ist Feigensirup?

Feigensirup ist ein bekanntes pflanzliches Abführmittel. Welche Varienten gibt es und wie wirken sie gegen Verstopfung? Mehr dazu hier.

Wirkstoffkunde als Basis der Phytotherapie

In meinen Lehrgängen – der Phytotherapie-Ausbildung  und dem Heilpflanzen-Seminar – ist die Wirkstoffkunde eine wichtige Grundlage.Wer gut über die Wirkstoffe der Heilpflanzen Bescheid weiss, kann jede Behandlung entscheidend…

Aloe vera als Wundheilmittel

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Aloe vera als Wundheilmittel.

Abführmittel im Überblick

Kommentare zu pflanzlichen und synthetischen Abführmitteln. Nützliche Infos zur Behandlung von Verstopfung. Mehr dazu hier.

Wirkstoffe der Heilpflanzen: Glykoside

Zu den Glykosiden zählen Digoxin, Digitoxin, Aescin, Rutin, Silymarin, Salicin, Arbutin. Glykoside haben auch in der Toxikologie Bedeutung.

Aloe - welche Pflanzenteile werden genutzt?

Aloe-Gel ist kein Wundermittel, zeigt jedoch gute Wirkung bei der Wundheilung und lindert Hautentzündungen wie Sonnenbrand. Eingetrockneter Aloesaft wirkt als Abführmittel bei Verstopfung.

Schwedenkräuter / Schwedenbitter - kein Wundermittel

,
Schwedenkräuter / Schwedenbitter werden als Wundermittel propagiert. Schaut man sich die Zusammensetzung genauer an, wird rasch klar, wie fragwürdig die fast grenzenlosen Heilungsversprechungen sind. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.