Beiträge

Interessantes zu Anis und Sternanis

Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Sternanis (Illicium verum) und Anis (Pimpinella anisum). Und was hat Sternanis mit Tamiflu zutun?

Gewürznelken gegen Halsschmerzen?

Worauf beruht die Wirkung von Gewürznelken gegen Halsschmerzen und was ist dabei zu beachten? Wozu wird Nelkenöl sonst noch verwendet?

Was ist Gelée royale?

Gelée royale ist der Futtersaft, mit dem Honigbienen ihre Königinnen aufziehen. Mit diesem auch Weiselfuttersaft genannten Gemisch aus den Sekreten der Futtersaftdrüse und der Oberkieferdrüse der Arbeiterinnen werden…

Österreich: Edelweiss ist Arzneipflanze des Jahres 2019

,
Es gibt eine Arzneipflanze des Jahres (2019: Weissdorn) und eine Heilpflanze des Jahres (2019: Johanniskraut). Nun gibt es auch eine österreichische Arzneipflanze des Jahres 2019: Das Edelweiss, gewählt von Experten der Herbal Medicinal Products…

Zwiebel zur Stärkung des Immunsystems?

Die Pendlerzeitung 20Minuten hat ein paar Tipps veröffentlicht betreffend Hausmittel zur Stärkung des Immunsystems. Dabei kommt die Rede auch auf die Zwiebel. Zitat: „Auch gut: Die Zwiebel. Ihre ätherischen Öle sind…

Eukalyptusöl bei Erkältungskrankheiten

Eukalyptusöl ist enthalten in Bädern, Balsamen, Inhalationsmitteln, Bonbons und Arzneimitteln, denn es löst hartnäckigen Schleim und lindert Erkältungssymptome wie den Hustenreiz. Es wirkt außerdem bei äusserlicher Anwendung durchblutungsfördernd,…

Ingwer-Wirkstoff und Zitronensäure steigern Immunabwehr im Speichel – wirksam gegen Erkältung?

Zitronensäure und der Scharfstoff 6-Gingerol aus dem Ingwer-Wurzelstock verleihen nicht nur Speisen und Getränken eine besondere Geschmacksnote. Beide Substanzen stimulieren auch die molekularen Abwehrkräfte im menschlichen Speichel. Dies…

Minze und Pfefferminze – wo liegt der Unterschied?

,
Oft wird mit „Minze“ in erster Linie die bekannte „Pfefferminze“ gemeint. Ihr belebender, scharfer Geschmack erinnert ein wenig an Pfeffer. Wegen ihres hohen Gehalts an Menthol ist die Pfefferminze auch für die Heilkunde interessant.…

Durchspülungstherapie bei Blasenentzündung

Ein Apotheken-Portal hat Empfehlungen veröffentlicht zur Durchspülungstherapie bei Harnwegsinfekten / Blasenentzündung. Hier ein Zitat daraus – verbunden mit der Frage: „Was ist da falsch?“ „Die wichtigsten Pflanzen für die…

Phytotherapie: Nelkenöl lindert Zahnschmerzen

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Nelkenöl lindert Zahnschmerzen.

Pfefferminzöl bei Muskelkater?

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Pfefferminzöl bei Muskelkater?

Teebaumöl bei Akne

Das ätherische Öl aus den Blättern und Zweigen des in Australien heimischen Teebaums (Melaleuca alternifolia) gilt als Geheimtipp gegen Pickel / Akne. Das Portal „Medizin transparent“ hat recherchiert, ob die Studienlage die Wirksamkeit…

Thymian als Antibiotikum bei Infekten?

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Thymian als Antibiotikum bei Infekten?

Warzenmittel im Test

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Warzenmittel im Test.

Teebaumöl toxisch für Katzen

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Teebaumöl toxisch für Katzen.

Zur Wirkung von Bärlauch (Allium ursinum)

,
Zur Wirkung von Bärlauch (Allium ursinum) gibt es interessante Laborexperimente. lesen Sie mehr zu diesem Thema hier.

Isländisch Moos gegen Reizhusten

Isländisches Moos ist eine Flechte, die wegen der Schleimstoffe bei Reizhusten angewendet wird. Mehr Informationen dazu hier.

Phytotherapie: Perubalsam & Allergien

Perubalsam hat eine lange Tradition bei Schrunden, Rhagaden, Wunden - aber auch ein Risiko für Allergien. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Phytotherapie / Aromatherapie: Kiefernnadelöl

Phytotherapie und Aromatherapie setzen Kiefernnadelöl zum Beispiel bei Husten ein. Mehr Infos zu dieser Wirkung finden Sie hier.

Phytotherapie bei Halsschmerzen

Die wichtigste Stellung in der Phytotherapie bei Halsschmerzen hat wohl Salbei. Hier finden Sie mehr Informationen über Wirkung & Anwendung.

Senfölglykoside gegen Infektionen?

Zahlreiche Gemüsesorten wie Broccoli oder Rosenkohl enthalten Senfölglykoside (Glukosinulate), die gegen Infektionen wirken. Mehr dazu hier.

Engelwurz in der Natur

,
Engelwurz (Angelica archangelica) als Kulturpflanze und kommt bei uns nicht wild vor, Angelica silvestris (Wald-Wngelwurz) schon. Mehr hier.

Zur Wirkung von Korianderöl

Korianderöl gilt als mildes, gut verträgliches Mittel zur Anregung der Verdauung und gegen Bakterien und Hautpilze. Mehr dazu hier.

Phytotherapie: Was ist Perubalsam?

Perubalsam wird zur Wundheilung eingesetzt. In welchen Präparaten es vorkommt und welche Risiken damit verbunden sind, lesen Sie hier.

Was ist Niaouliöl?

Aromatherapie / Phytotherapie: Drei Verwandte: Teebaumöl, Cajeputöl, Niaouliöl. Niaouliöl wird angewendet bei Gelenkschmerzen, Husten, Schmerzen, Katarrhen.

Marienkäfer-Wirkstoff tötet Malariaerreger

Interessante Forschungen zum Wirkstoff Harmonin aus der Körperflüssigkeit des Asiatischen Marienkäfers - und weiteres zur Malaria-Therapie.

Aromatherapie / Phytotherapie: Rosenöl

,
Welche Wirkung hat Rosenöl? Rosenöl wird in Aromatherapie und Phytotherapie eingesetzt. Rosenöl wird zum Beispiel angebaut in Bulgarien. Rosenöl ist ausgesprochen teuer.

Kräutertee: Quendel / Bergthymian

,
Phytotherapie: Quendel / Bergthymian zählt zu den Hustenpflanzen. Quendel enthält ein ätherisches Öl mit Thymol und Carvacrol, Quendel wird in der Kinderheilkunde dem Thymian aus geschmacklichen Gründen vorgezogen und ist eine gute Bienenweide für viele Schmetterlingsarten.

Kräutertees aus dem Garten

Heilkräuter wie Thymian, Salbei, Spitzwegerich, Malvenblüten, Pfefferminze, Brennnessel, Schafgarbe, Kamille eignen sich sehr gut als Kräutertee aus dem Garten.

Honig verkürzt Wundheilung bei Brandwunden

Honig verkürzt Wundheilung bei Brandwunden. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care