Beiträge

Senkt Schokolade wirklich das Risiko für Herzkrankheiten?

,
Moderater Genuss von Schokolade soll das Risiko für Herzkrankheiten reduzieren, berichten US-Forscher und -Forscherinnen auf der Basis einer neuen Studie. Sie verglichen dafür Daten von mehr als 300.000 Patienten und Patientinnen. Die Studie…

Ingwer als Heilpflanze und Gewürz

Ingwer bietet weit mehr als ein würziges Aroma. Die scharfe Knolle lindert viele gesundheitliche Beschwerden und ist somit ein echtes Naturheilmittel. Der Ingwer«(Zingiber officinale) stammt aus den Tropen und Subtropen und wird in Ländern…

Alternativmedizin bei Warzen

,
Hier finden Sie Infos über Warzen und über Mittel der Alternativmedizin bei Warzen - und ein Kommentar dazu von mir.

Sidroga Basentee – ein sinnnvolles Produkt?

,
Vor kurzem wurde ich an einem Kräuterkurs auf den Sidroga Basentee angesprochen und gefragt, ob ich diese Mischung sinnvoll finde. In Online-Apotheken, zum Beispiel bei der Adler Apotheke, wird der Sidroga Basentee so angepriesen: „Der…

Apfelkerne fördern gesunde Darmflora

Soll man Apfelkerne verspeisen? Ja, lässt sich aus einer Studie folgern, die in "Frontiers in Microbiology" erschienen ist. Die Wissenschaftler haben Äpfel mikrobiologisch untersucht und festgestellt, dass sich in einer solchen Frucht 100…

Karottensuppe bei Durchfall

,
T-online hat einen Artikel publiziert mit Hausmitteln gegen Durchfall. Im Text geht die Ernährungswissenschaftlerin Brigitte Neumann auch auf das altbewährte Hausmittel der Karottensuppe ein: «Auch gekochte Karotten können Durchfallbeschwerden…

Hausmittel: Apfel-Diät gegen Durchfall

,
T-online hat einen Artikel publiziert mit Hausmitteln gegen Durchfall. Der Text geht auch auf das altbewährte Hausmittel der Apfel-Diät ein: «Ganz vorne mit dabei ist der Apfel. Er ist reich an wasserlöslichen Ballaststoffen, darunter…

Flavonoide zur Vorbeugung gegen Diabetes?

Bestimmte Nahrungsmittel können das Diabetesrisiko reduzieren. Dazu zählen Tee, Schokolade und Beerenobst – alles Lebensmittel mit einem hohen Anteil an Flavonoiden. Die gesunden Pflanzenstoffe sollen demnach den Blutzuckerspiegel und das…

Übersäuerung und basische Ernährung - ein fragwürdiges Konzept

, ,
Immer wieder ist zu hören, dass wir an Übersäuerung leiden, eine Basendiät brauchen, eine basische Ernährung oder gar Basenpulver. Übersäuerung und basische Ernährung sind aber beides fragwürdige Konzepte. Unser Organismus hat eine…

Kakao verbessert Sehschärfe und Kontrastwahrnehmung – kurzfristig jedenfalls

,
Zwei Stunden nach dem Verzehr von dunkler Schokolade verbessern sich kurzfristig Sehschärfe und Kontrastwahrnehmung. Vor allem die dunkle und damit kakaoreiche Schokolade soll  das Herz-Kreislauf-System günstig beeinflussen. An…

Wildkräuter in der Küche: Löwenzahnpesto

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Wildkräuter in der Küche: Löwenzahnpesto.

Weissdornbeeren für Sirup und Kompott

,
Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Weissdornbeeren für Sirup und Kompott.

Meerrettich als "Penicillin des Gartens"?

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Meerrettich als "Penicillin des Gartens"?

Äpfel, Salat und Minzblätter reduzieren Knoblauchgeruch

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Äpfel, Salat und Minzblätter reduzieren Knoblauchgeruch.

Zur Phytotherapie bei Harnwegsinfektionen / Blasenentzündung

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Zur Phytotherapie bei Harnwegsinfektionen / Blasenentzündung.

Nierenkranke können von Kakao-Flavanolen profitieren

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Nierenkranke können von Kakao-Flavanolen profitieren.

Eisenmangel: Rostige Eisennägel in einen Apfel stecken - hilft das?

Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Eisenmangel: Rostige Eisennägel in einen Apfel stecken - hilft das?

Aspirin zur Vorbeugung von Krebs und Herzinfarkt?

Was ist dran an der Empfehlung von Aspirin zur Vorbeugung von Krebs und Herzinfarkt? Lesen Sie dazu hier kritische Einschätzungen.

Kornelkirsche als Wildobst

Die Kornelkirsche (Cornus mas) ist als Wildobst wenig bekannt. Hier finden Sie Informationen zur Nutzung dieser interessanten Frucht.

Kamille als Schlankheitsmittel?

,
Ein Forscher stellt Kamille als Schlankheitsmittel vor, obwohl seine Forschungen nicht abgeschlossen und noch sehr viele Fragen offen sind....

Sind Kreuzkümmel und Kümmel verwandt?

Die Unterschiede zwischen Kreuzkümmel und Kümmel sind oft unklar. In diesem informativen Beitrag werden sie aufgezeigt.

Keine Blasenreizung durch saure Früchte

Zitrusfrüchten und Tomaten sollen die Harnblase irritieren und so Inkontinenz begünstigen. Das ist falsch, sagt eine Studie. Mehr hier.

Metastudie: Kakao gegen Bluthochdruck

Interessante Studien. Die Forschung zu gesundheitsfördernde Wirkungen von Kakao dient auch der Sicherung & Steigerung des Schokoladekonsums.

Phänologie - Naturbeobachtung im Jahreslauf

Die Phänologie teilt das Jahr nicht nach den kalendarischen 4 Jahreszeiten ein, sondern nach Phänomenen in der Pflanzenwelt. Mehr dazu hier.

Zitrusfrüchte gegen Schlaganfall

,
Frauen, die eine große Menge Zitrusfrüchte konsumierten, hatten ein um 19 % tieferes Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden. Mehr dazu hier.

Artischocke und Gelbwurzel zur Lipidsenkung

Neben Artischockenblätter und Gelbwurzel kennt die Phytotherapie weitere Lipidsenker bzw. Cholesterinsenker.Mehr zu diesem Thema hier.

Apfel-Flavonoide fördern Herzgesundheit

Vor allen die Apfelschalen enthalten viel Flavonoide, die günstig auf die Herzgesundheit wirken. Mehr dazu finden Sie hier.

Marathonvorbereitung: Alkoholfreies Bier vermindert Infekte

,
Akloholfreies Bier schützt Marathonläufer vor Erkältungen. Getestet wurde Erdinger Weissbier. Verantwortlich gemacht für diese Wirkungen werden die Polyphenole. Polyphenole hat es allerdings auch in Heidelbeeren, Grüntee, Zwiebel, Schwarzen Johannisbeeren, Äpfeln, Rotwein, Holunderbeeren / Holunderbeersaft.

Getrocknete Pflaumen als Osteoporose-Prophylaxe?

Die Osteoporose-Prophylaxe lässt sich offenbar mit getrockneten Pflaumen unterstützen, berichten Wissenschaftler der Florida State University. Studie...

Sind Vogelbeeren giftig?

, ,
Beim Kochen wird die reizende Parasorbinsäure in die harmlose Sorbinsäure umgewandelt. Eberesche ist wertvoll für die Tierwelt.

Aronia-Beeren - die neueste Antioxidantien-Welle?

Aronia-Beere, Goji-Beere, Maqui-Beere und Acai-Beere sind reich an Antioxidantien, das gilt aber auch für zahlreiche einheimische Früchte und Beeren.

Erdbeeren als Radikalfänger / Antioxydans

,
Erdbeeren sind gesund - aber Himbeeren, Pfirsiche, Aprikosen, Brombeeren, Heidelbeeren etc. auch..... Eine Studie zeigt zudem: Erdbeeren wirken als Antioxydans / Radikalfünger.

Kümmeltee gegen Blähungen

... gegen Blähungen. Auch Fenchel und Anis werden verwendet. Kümmel ist auch ein wichtiges Gewürz gegen Verdauungsbeschwerden.

Äpfel sind gute Cholesterinsenker

,
Äpfel senken LDL-Cholesterin. Obwohl Äpfel zahlreiche Effekte auf die Gesundheit haben, zählen sie nicht zu den Heilpflanzen im engeren Sinn.

Acai-Beere als Schlankheitsmittel und Power-Frucht?

Acai-Beeren werden als Schlankheitsmittel, Anti-Aging-Mittel und Power-Frucht angepriesen. Doch einheimische Früchte wie Brombeeren, Heidelbeeren, Schwarze Johannisbeeren sind genauso gesund.

Gewürzcocktail hemmt Entzündungen

,
Anti-Aging-Kongress thematisiert Heilpflanzen & Gewürze als antientzündliche Mittel. Zum Beispiel: Piment (Nelkenpfeffer), Petersilie...

Lycopin im Tomatensaft reduziert Knochenschwund

Die Ursache für diesen Effekt: Ein Inhaltsstoff des Tomatensaftes, das Lycopin, kann das Vorkommen freier Radikale reduzieren.

Akne & Ernährung: Neue Erkenntnisse

Die Ernährung spielt bei Akne eine wichtige Rolle. Vor allem kohlenhydratreiche Ernährung wirkt ungünstig bei Akne.