Beiträge

Ringelblume – Anbau, Ernte, Aufbewahrung, Wirkungen

Welche Behandlung braucht die Ringelblume im Garten? Und welche Wirkungen hat sie als Heilpflanze? Antworten auf diese Fragen hier.

Pflanzenportrait: Ingwer - Botanik, Vorkommen, Heilwirkung

Ingwer ist interessant als Gewürz und als Heilpflanze auch für die Phytotherapie bedeutend. Hier finden Sie dazu vielfältige Informationen.

Adaptogene Heilpflanzen gegen Stress

Die österreichische Apotheken-Kundenzeitschrift „Die Apotheke“ (Dezember 2018) gibt den Leserinnen und Lesern Tipps für eine entspannte Weihnachtszeit und kommt dabei auch auf Heilpflanzen zu sprechen. Empfohlen werden vor allem sogenannte…

Wissenschaftler wollen von Heilern in Afrika lernen

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Wissenschaftler wollen von Heilern in Afrika lernen.

Grüntee und Schwarztee ohne Milch gesünder

Milch macht gefäßschützende Katechine unwirksam. Wer Schwarztee oder Grüntee mit Milch trinkt, macht deren günstige Wirkungen auf das Blutgefäßsystem zunichte. Eine Studie zeigte, dass die Proteine in der Milch die gesundheitsfördernden…

Zur Wirkung von Bärlauch (Allium ursinum)

,
Zur Wirkung von Bärlauch (Allium ursinum) gibt es interessante Laborexperimente. lesen Sie mehr zu diesem Thema hier.

Walfang: Japan missachtet wiederum Moratorium

Ungeachtet internationaler Proteste hat Japan das Moratorium missachtet und wieder mit Walfang begonnen. Mehr dazu hier.

"Homöopathen ohne Grenzen" in der Kritik

Die Pseudo-Hilfsorganisation "Homöopathen ohne Grenzen" überschätzt ihre Möglichkeiten und steht zu Recht in der Kritik. Mehr hier.

Tierschutz: Handel mit Löwenknochen gefährdet Bestand in Südafrika

,
Tierschützer schlagen Alarm, weil für die asiatische Medizin immer mehr Löwenknochen in den Handel kommen. Ein Löwen-Skelett bringe bis zu 10.000 US-Dollar. Pulver und Tabletten aus Löwenknochen gelten als Arznei für Krankheiten von…

EU untersagt grausames "Finning" von Haien

"Finning" bedeutet, dass lebenden Haifischen die Flossen abgeschnitten und die Tiere zurück ins Meer geworfen werden. Das Verbot der EU ist wichtig.

Passionsblume bei Angst, Unruhe, Schlafstörungen

Die Passionsblume ist botanisch interessant und als Heilpflanze für die Phytotherapie. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Traditionelle Medizin gefährdet Nashörner

Zerriebenes Pulver aus Nashorn wird in Asien als Heilmittel der Traditionellen Medizin gegen verschiedene Krankheiten propagiert. Mehr hier.

Blick ins Pflanzenlexikon: Hibiskus

,
Lesen Sie hier Interessantes zur Pflanzengattung Hibiscus und zu Hibiscus sabdariffa (Karkade), der in der Phytotherapie verwendet wird.

Internationaler Zugvogeltag: 60 000 Zugvögel beobachtet

Zugvögel: Unterschieden werden Langstreckenzieher, Kurzstreckenzieher, Teilzieher. Der Schweizer Vogelschutz, SVS, setzt sich für den Schutz der Zugvögel ein.

Quitten - Quittensamen - Quittenschleim

Quittenschleim aus Quittensamen wurde in der Pflanzenheilkunde als Schleimzubereitung gegen Entzündungen angewandt. Mehr dazu hier:

Bittergurken wirksam gegen Diabetes?

,
Die Forschungen streben nun danach, eine Bittergurke mit einer maximalen antidiabetischen Wirkung zu kreieren. Die Studien zu dieser Frage...

Vietnam gegen Geschäft mit Bärengalle

, ,
Bärengalle ist ein beliebtes Heilmittel in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Entnahme ist eine Tierquälerei, genauso wie die haltungsbedingungen der Bären. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie: Appetitmangel bei Chemotherapie

Phytotherapie bei Appetitmangel. Galgant und Kalmus als wichtige Heilpflanzen gegen Appetitmangel bei Chemotherapie.

Zur "Karriere" der Phytoöstrogene

Für die Anwendung bei Wechseljahresbeschwerden. Bei Soja wird untersucht, ob hoher Soja-Konsum eine gewisse Schutzwirkung gegen Brustkrebs...

Cranberrysaft verhindert Harnwegsinfekte

Cranberrysaft bewährt sich für die Rzidivprophylaxe von Blasenentzündungen auf bei Kindern.