Beiträge

Apothekerverband empfiehlt Heilpflanzen als Alternativen zu Schlafmitteln

Klassische Schlafmittel seien bei Schlafstörungen nicht die beste Lösung, schreiben die Apothekerkammer  (BLAK) und der Apothekerverband (BAV) aus Bayern in einer Pressemitteilung zum „Aktionstag Erholsamer Schlaf“. BLAK und BAV…

Lavendelölkapseln: Lasea und Laitea – Unterschied?

Die Lavendelölkapseln Lasea sind schon einige Jahre auf dem Markt und werden bei Ängstlichkeit und Unruhe eingesetzt. Seit 2018 sind nun Lavendelölkapseln auch unter dem Namen Laitea im Handel. Für Konsumentinnen und Konsumenten ist das…

Warum Lavendelöl beruhigend wirkt

Lavendel wird seit Hunderten Jahren als Heilmittel gegen Einschlafstörungen und Unruhe verwendet. Mittlerweile wurden Wirkungen von Lavendelöl auch in medizinischen Studien bestätigt, das z.B. bei Angststörungen. Doch wie die Wirkung…

Benzodiazepine: Jede vierte Verordnung bei älteren Personen führt zur Abhängigkeit

,
Benzodiazepine sind eine Medikamentengruppe, die häufig gegen Schlafstörungen eingesetzt wird. Bekannte Präparate sind Valium, Lexotanil, Seresta und Temesta. Der Missbrauch und die Abhängigkeit von Benzodiazepinen ist seit etwa 40 Jahren…

Baldrian gegen Schlafstörungen erst nach zwei Wochen wirksam

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Baldrian gegen Schlafstörungen erst nach zwei Wochen wirksam.

Manager bevorzugen pflanzliche Schlafmittel

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Manager bevorzugen pflanzliche Schlafmittel.

Schlafmittel-Abhängigkeit: Bis zu zwei Prozent der deutschen Bevölkerung betroffen

,
Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Schlafmittel-Abhängigkeit: Bis zu zwei Prozent der deutschen Bevölkerung betroffen.

Lavendelöl-Kapseln reduzieren Angst bei Depressionen (Fallstudie)

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Lavendelöl-Kapseln reduzieren Angst bei Depressionen (Fallstudie).

Palliative Care: Linderung von Atemnot und Husten

Atemnot und Husten sind oft belastende Symptome bei Patientinnen & Patienten in der Palliative Care. Wie lassen sie sich lindern? Mehr hier.

K.-o.-Tropfen - Gammahydroxybutyrat (GHB)

Was ist Gammahydroxybutyrat (GHB, K.-o-Tropfen)? Hier finden Sie dazu fundierte Informationen vom Experten Joe Dramiga.

Phytotherapie: Johanniskraut-Wechselwirkungen

JJohanniskraut zeigt Wechselwirkungen mit verschiedenen Medikamenten, z.B. mit der Antibaby-Pille. Das muss berücksichtigt werden bei der Anwendung:

Passionsblume und Kava-Kava lindern Angstzustände

Eine Studie bestätig die Wirksamkeit von Kava-Kava-Extrakt und von Passionsblume bei Angstzuständen, während Johanniskraut bei dieser Indikation wirkunslos bleibt. Die Domäne von Johanniskraut in der Phytotherapie sind Depressionen. Auch Lavendelöl wirkt bei Angstzuständen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Wann Heilpflanzen-Präparate gut helfen

In der Schweiz werden Heilpflanzen-Präparate von der Grundversicherung bezahlt, wenn ihre Wirksamkeit ausreichend in Studien belegt ist.

Phytotherapie: Lavendelöl als Angstlöser

Lavendelöl-Kapseln bewähren sich in Studien zur Behandlung von Angststörungen und erweitern so die Möglichkeiten der Phytotherapie.

Aromatherapie: Jasmin-Duftstoff wirkt wie Valium

,
Studien zeigen beruhigende Wirkung von Jasminduft. Wirkungsmechanismus gleicht demjenigen von Benzodiazepinen (Valium, Lexotanil, Seresta, Temesta), Barbituraten und Propofol.

Baldrian-Wirkstoff als Angstlöser

Baldrian-Wirkstoff Valerensäure: Wirkung gegen Angststörungen wird erforscht. Unter den Begriff Angststörungen fallen verschiedene Symptome.

Schlafstörungen ohne Hangover mit Heilpflanzen-Präparaten behandeln

Heilpflanzen-Präparate aus Baldrian, Hopfen, Melisse, Passionsblumen sind wirksam, ohne dass sie die Verkehrssicherheit beeinträchtigen oder am Morgen danach zu einem Hangover führen.

Heilpflanzen-Präparate für erholsamen Schlaf

Für Schlafmittel aus Baldrian, Hopfen, Melisse, Passionsblume oder Haferkraut sprechen mehrfache Vorteile.

Lavendelöl zur Behandlung von Angststörungen

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Lavendelöl zur Behandlung von Angststörungen.

Auch bei Heilpflanzen-Präparaten auf Wechselwirkungen achten

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Auch bei Heilpflanzen-Präparaten auf Wechselwirkungen achten.

Neue Kava-Studie zeigt Wirksamkeit wässriger Extrakte

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Neue Kava-Studie zeigt Wirksamkeit wässriger Extrakte.

Benzodiazipine: Abhängigkeit verbreiteter als gedacht

Benzodiazipine: Abhängigkeit verbreiteter als gedacht. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.

Phytotherapie: Passionsblume als Angstlöser

Phytotherapie: Passionsblume als Angstlöser. Weiterbildung für Krankenpflege - Klinik, Spitex, Pflegeheim, Palliative Care.

Seiten