Beiträge

Fatigue bei Brustkrebs – was bieten Phytopharmaka?

Viele Krebspatienten leiden während der Therapie unter Fatigue, einer extremen Erschöpfung, die die Lebensqualität massiv einschränkt. Bei zirka einem Drittel der Betroffenen hält dieser belastende Zustand Monate oder gar Jahre nach Ende…

Misteltherapie bei Krebserkrankungen: Wirksamkeit nicht nachweisbar

Die Misteltherapie gehört zu den beliebtesten und verbreitetsten komplementären Methoden in der Onkologie. Sie soll bei Krebs die Heilung unterstützen und die Lebensqualität verbessern. Wissenschaftler um die Jenaer Professorin für Integrative…

Kosmetika können Pubertätsbeginn beim Kind beeinflussen

Die Pubertät setzt bei Jugendlichen seit Jahren  immer früher ein – insbesondere bei Mädchen. Wissenschaftler fanden nun in einer Langzeitstudie Zusammenhänge zwischen der Belastung von Müttern mit Kosmetika- und Körperpflege-Zusatzstoffen…

Aloe vera als Wundheilmittel

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Aloe vera als Wundheilmittel.

Ingwer: Wie eine tolle Heilpflanze unseriös als Wundermittel gegen Krebs vermarktet wird

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Ingwer: Wie eine tolle Heilpflanze unseriös als Wundermittel gegen Krebs vermarktet wird.

Hormonersatztherapie steigert Risiko auf Eierstockkrebs

,
Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Hormonersatztherapie steigert Risiko auf Eierstockkrebs.

Ingwer gegen Brustkrebs?

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Ingwer gegen Brustkrebs?

Naturheilkunde in der Onkologie

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Naturheilkunde in der Onkologie.

Mammografie - wie sieht die aktuelle Evidenz aus?

Im Interview nimmt Gerald Gartlehner, Experte für Evidenzbasierte Medizin (EBM). Stellung zur Frage der Evidenz der Mammografie. Mehr hier.

Cannabis-Wirkstoffe: Neben THC zunehmend auch Cannabidiol (CBD) im Fokus

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Cannabis-Wirkstoffe: Neben THC zunehmend auch Cannabidiol (CBD) im Fokus.

Brustkrebs: Warnung vor geschönten Studien

,
Brustkrebs: Warnung vor geschönten Studien. Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Breusskur gegen Krebs?

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Breusskur gegen Krebs?

Moderater Kaffeekonsum ist gesund

,
Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Moderater Kaffeekonsum ist gesund.

Ginseng-Behandlung reduziert Fatigue-Symptome bei Krebserkrankungen

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Ginseng-Behandlung reduziert Fatigue-Symptome bei Krebserkrankungen.

Onkologie: Fatigue & Roter Ginseng

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care, Spital. Onkologie: Fatigue & Roter Ginseng.

Soja reduziert Hitzewallungen in den Wechseljahren

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Soja reduziert Hitzewallungen in den Wechseljahren.

"Granatapfel - Jungbrunnen und Sex-Booster"

Granatapfel wird untersucht als Mittel bei Prostatakrebs und Brustkrebs. Und er wird vermarktet als Anti-Aging-Mittel. Granatapfelsaft senkt LDL-Cholesterin und steigert die Herzmuskeldurchblutung,

Hopfen & Phytoöstrogene

Die Phytoöstrogene im Hopfen entfalten wohl keine relevanten erwünschten oder unerwünschten Wirkungen. Hopfen eignet sich daher nicht gegen Wallungen in den Wechseljahren.

Menopause - kein Herzkreislaufrisiko

Die inzwischen weitgehend verlassene Hormonersatztherapie basierte auf der Annahme, dass die Menopause das Herzkreislaufrisiko von Frauen steigert. Dies wird jetzt von einer Studie im Britischen Ärzteblatt (BMJ 2011; 343: d5170) bezweifelt.Die…

Zyklusstörungen: Häufig genügt Mönchspfeffer-Extrakt

Phytotherapie: Mönchspfeffer-Extrakt ist wirksam bei Zyklusstörungen wie PMS, Gelbkörperschwäche. Möglicherweise hilft Mönchspfeffer auch bei unerfülltem Kinderwunsch auf der Basis von Hyperprolactinämie bzw. Gelbkörperschwäche.

Phytotherapie & Arzneipflanzenforschung

Artemisinin, Taxol, Morphin, Chinin, Vincristin, Vinblastin - das sind bekannte Beispiele für Naturstoffe, die wegen ihrer medizinischen Bedeutung erforscht werden. Artemisinin hat Bedeutung in der Therapie von Malaria, Taxol in der Krebsbehandlung (z. B. Brustkrebs, Ovarialkarzinom).

Heilpflanzen für die Wechseljahre

Traubensilberkerze besser belegt als Soja und Rotklee, doch Langzeitstudien zur Sicherheit fehlen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Lungenkrebs: Haifischknorpel-Extrakt ohne Wirkung

Haifischknorpel-Extrakt kann Versprechungen bezüglich Krebsbehandlung nicht erfüllen. Studien finden keine Wirkung. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie: Umckaloabo-Studien

Cochrane-Studie zu Umckaloabo wertet Studien gegen akute Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung und Erkältung aus und kkommt zu positivem Resultat. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Omega-3-Fettsäuren: Schutz vor Diabetes und Herzkrankheiten?

Naturheilkunde: Über die Bedeutung von Omega-3-Fettsäuren. Omega-3-Fettsäuren schützen möglicherweise gegen Diabetes und Herzkrankheiten. Bedeutende Quellen für Omega-3-Fettsäuen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytoöstrogene und hormonrezeptorpositiver Brustkrebs

Der Einfluss von Phytoöstrogenen auf hormonsensitiven Brustkrebs wird diskutiert. Breit angewendet werden aus den Gruppen der Isoflavone (Soja, Rotklee) und der Lignane (Leinsamen). Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Zur "Karriere" der Phytoöstrogene

Phytoöstrogene wie Isovlavone aus Soja und Rotklee werden intensiv erforscht. Ebenso die Lignane aus Leinsamen. Diskutiert wird ihre Anwendung bei Wechseljahresbeschwerden. Bei Soja wird untersucht, ob hoher Soja-Konsum eine gewisse Schutzwirkung gegen Brustkrebs haben könnte, wobei eine solche Wirkung aber bisher nicht belegt ist. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.