Beiträge

Flavonoide zur Vorbeugung gegen Diabetes?

Bestimmte Nahrungsmittel können das Diabetesrisiko reduzieren. Dazu zählen Tee, Schokolade und Beerenobst – alles Lebensmittel mit einem hohen Anteil an Flavonoiden. Die gesunden Pflanzenstoffe sollen demnach den Blutzuckerspiegel und das…

Ist Orangensaft gesund?

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Resveratrol bessert in Studie Hormonhaushalt bei Frauen mit Polyzystischem Ovar-Syndrom (PCOS)

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Resveratrol bessert in Studie Hormonhaushalt bei Frauen mit Polyzystischem Ovar-Syndrom (PCOS).

Hilft Grüntee beim Abnehmen und gegen Diabetes?

Grüntee-Extrakt könnte ein Mittel sein für die Gewichtskontrolle und die Regulierung des Glukosespiegels bei Typ-2-Diabetes. Mehr dazu hier.

Nachtschichten steigern Diabetesrisiko

,
Nachtdienst kann das Diabetesrisiko steigern. Welche Heilpflanzen können bei Nachtschicht nützlich sein? Ginsengwurzel, Taigawurzel, Rosenwurz - also sogenannte Adaptogene.