Beiträge

Dörrobst zur Vorbeugung von Demenz?

,
Tipps zur Vorbeugung von Demenz scheinen gerade in Mode zu sein. So bringt auch «Spektrum der Wissenschaft» gerade «Sieben Tipps gegen Alzheimer». Schauen wir uns einen dieser Tipps an: «Nach den Erkenntnissen amerikanischer Chemiker…

Grüntee gegen Krebs wirksam?

Die Studienlage zur Wirksmkeit von Grüntee bzw. seinem Wirkstoff EGCG gegen Krebs ist komplex. Hier eine verständliche Zusammenfassung.

Forschung zu Antioxidantien setzt vermehrt auf sekundäre Pflanzenstoffe

,
Sekundäre Pflanzenstoffe stehen zunehmend im Fokus der Forschung, wenn es darum geht, Zellen vor freien Radikalen zu schützen. Das hat eine Analyse von knapp 300.000 Studien gezeigt. Der menschliche Organismus ist laufend sogenannten freien…

Kaffee trocknet den Körper nicht aus

,
Immer noch zu hören ist die Ansicht, dass Kaffee, Grüntee und Schwarztee für die Flüssigkeitsbilanz nicht angerechnet werden dürfen, weil sie dem Organismus Wasser entziehen würden. Dieser Gesundheitstipp ist jedoch schon seit einiger…

EFSA publiziert Sicherheitsevaluation für Catechine im Grüntee

Die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat eine Evaluation der Sicherheitsdaten von Catechinen im Grüntee durchgeführt. Grund dafür waren Meldungen von Leberschäden, die möglicherweise in Zusammenhang mit der Verwendung…

Grüntee zur Gewichtsreduktion

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Grüntee zur Gewichtsreduktion.

Grüntee vorbeugend gegen Krebs?

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Grüntee vorbeugend gegen Krebs?

Downsyndrom: Wirkstoff EGCG aus Grüntee soll Erinnerungsvermögen verbessern

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Downsyndrom: Wirkstoff EGCG aus Grüntee soll Erinnerungsvermögen verbessern.

Nierenkranke können von Kakao-Flavanolen profitieren

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Nierenkranke können von Kakao-Flavanolen profitieren.

Antioxidanzien könnten Ausbreitung von Krebs beschleunigen

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Antioxidanzien könnten Ausbreitung von Krebs beschleunigen.

Grüntee vermindert Medikamentenwirkung

Wissenschaftler untersuchen, wie Grüntee die Medikamentenwirkung verändert. Wichtig für Grüntee-Trinker. Mehr dazu hier.

Grüntee reduziert Cholesterin - aber nur wenig

Eine Studie zeigt, dass Grüntee Cholesterin reduziert, jedoch nur wenig. Der wichtigste Inhaltsstoff: Epigallocatechingallat (EGCG). Mehr hier.

Verwirrend Studienlage zur Wirkung von Grüntee

Grüntee soll bei vielen Krankheiten vorbeugend oder lindern wirken. Wie die Studienlage dazu aussieht, erfahren Sie hier.

"Grüner Tee scheint bei Arthrose zu helfen"

Epigallocatechin-3-Gallat aus Grüntee reduziert im Laborexperiment Zytokine. Diskutiert wird jetzt eine mögliche Wirkung von Grüntee bei Arthrose.

Grüntee oder Schwarztee?

,
Jedenfalls enthalten Grüntee und Schwarztee antioxidative Polyphenole in vergleichbarer Menge. Schwarztee gehört zu den bewährten Heilpflanzen gegen Durchfall.

Lycopin im Tomatensaft reduziert Knochenschwund

Die Ursache für diesen Effekt: Ein Inhaltsstoff des Tomatensaftes, das Lycopin, kann das Vorkommen freier Radikale reduzieren.

Grüntee: Kein Schutz vor Brustkrebs

Wirkstoffe aus Grüntee zeigten in Labor- und Tierversuchen eine gute anti-kanzerogene Wirkung.

Polyphenole für Herz & Kreislauf - schwache Datenlage

Polyphenole und ihr kreislaufprotektiver Effekt werden intensiv erforscht. Sie sind für die Phytotherapie wichtige Wirkstoffe in Heilpflanzen wie...

Grüntee-Wirkstoff EGCG senkt HIV-& Übertragung im Labor

,
Hamburger Wissenschaftler entdeckten, dass ein Wirkstoff aus Grüntee die Infektiosität von HIV-1 im Laborexperiment drastisch reduziert. Ilona Hauber und ihre Kollegen vom Heinrich-Pette-Institut in Hamburg sind der Ansicht, dass dieser Hemmstoff,…

Grüntee und Schwarztee: Schutz vor Schlaganfall

,
Wer jeden Tag mehrere Tassen Tee trinkt, reduziert sein Apoplexie-Risiko. Offenbar existiert sogar ein linearer Zusammenhang. Dabei ist es gleichgültig, ob Grüntee oder Schwarztee konsumiert wird. Zu diesem Ergebnis kommen Dr. Lenore Arab…

Grüntee: Unerwünschte Wechselwirkung mit Krebsmedikament

,
Grüntee wird intensiv erforscht. Aus diesem Grund erscheinen immer wieder Meldungen in den Medien über vermutete, bestätigte oder widerlegte Grüntee-Wirkungen. Grüntee - eine neue Waffe gegen Krebs? Unterstützt Grüntee die Tumorbehandlung? So…

Infoportal

Grüntee

GRÜNTEE Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch Grüntee & Schwarztee? Eine Studie aus China kommt zum Schluss,  dass regelmäßiger Teekonsum das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen vermindert. Dabei sollen schon…