Beiträge

Pflanzliche Hausmittel bei Hämorrhoiden:

Hier finden Sie bewährte Hausmittel bei Hämorrhoiden und weitere Infos und Tipps aus der Phytotherapie zu diesem Leiden.

Heilpflanzen-Anwendungen bei Hämorrhoiden

In Deutschland wurde die S3-Leitlinie zur Behandlung vom Hämorrhoiden aktualisiert, und die Pharmazeutische Zeitung berichtet darüber. Hier die Zitate, die sich auf Heilpflanzen-Anwendungen beziehen:„Asymptomatische Hämorrhoiden sowie…

Heilpflanzen-Anwendungen bei Hauterkrankungen und Wunden

Am 14. Februar 2019 findet ein weiteres Tagesseminar zum Thema "Heilpflanzen-Anwendungen bei Hauterkrankungen und Wunden" statt.Vorgestellt werden dabei bekannt und weniger bekannte Heilpflanzen wie beispielsweise Eichenrinde, Schwarztee,…

Mit Wacholderöl, Bergamottöl oder Salbeiöl gegen Schweissfüsse

Die SonntagsZeitung (13. Januar 2019) hat eine Liste veröffentlicht mit Hausmitteln aller Art. Darunter befindet sich auch der Rat, dass Wacholderöl, Bergamottöl oder Salbeiöl gegen Schweissfüsse helfen:"Sieben Tropfen in etwas Rahm…

Kräuterlexikon: Borretsch als Heilpflanze

Auf T-online wird in einem Beitrag der Borretsch (Borago officinalis) als Heilpflanze beschrieben. Die Aussagen kommen mir vor wie frei erfunden. Hier Zitate aus diesem Beitrag mit Kommentaren von mir:„Der Borretsch wird häufig als Gewürz…

Lavendelöl gegen Pilze und gegen Hautkrankheiten

Die „Glückspost“ publizierte einen Artikel zum Thema „Antibiotika aus der Natur helfen“. Darin warnt die Autorin sehr zu Recht vor der zunehmenden Gefahr der Entwicklung von Antibiotika-Resistenzen durch den unsachgemässen Einsatz…

Heilpflanzen bei Hämorrhoiden

Die Zeitung „Kurier“ veröffentlicht einen fundierten Artikel zum Thema:„Hämorrhoiden: Was wirklich hilft“Darin bekommen auch Heilpflanzen bei Hämorrhoiden einen wichtigen Platz.Hier die entsprechende Passage:„Empfohlene…

Inhaltsverzeichnis: Phytotherapie im Bereich „Hauterkrankungen & Wunden“

Hier finden Sie die wichtigsten Themen, die ich im Heilpflanzen-Seminar und in der Phytotherapie-Ausbildung im Bereich „Hauterkrankungen & Wunden“ vermittle.Bei den Hauterkrankungenist es nicht nur wichtig, welche Heilpflanzen zur…

Inhaltsverzeichnis: Phytotherapie im Verdauungstrakt

Krankheiten und Beschwerden des Verdauungstraktes sind ein wichtiger Bereich der Phytotherapie. Hier finden Sie die wichtigsten Stichworte, die ich im Heilpflanzen-Seminar und in der Phytotherapie-Ausbildung zu diesem Thema vermittle.Wir…

Die Eiche ist Baum des Jahres 2016

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Die Eiche ist Baum des Jahres 2016.

Stiftung Warentest bewertet Hämorrhoidenmittel

Die Stiftung Warentest bewertet Hämorrhoidenmittel und geht dabei auch auf pflanzliche Präparate ein. Mehr dazu hier.

Pflanzenheilkunde-Infotreff in Winterthur

Pflanzenheilkunde-Infotreff in Winterthur: Vier Minilektionen über Naturheilmittel und pflanzliche Arzneiformen (Tee, Pflanzentinkturen).

Phytotherapie bei Hautpilzen

Ätherische Öle oder Eichenrindenbäder können bei Hautpilzen als zusätzliche, nicht aber alleinige, Maßnahme empfohlen werden. Mehr dazu hier.

Blick ins Pflanzenlexikon: Fingerkraut

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care, Spital. Blick ins Pflanzenlexikon: Fingerkraut.

Wirkstoffe in der Phytotherapie: Gerbstoffe

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Wirkstoffe in der Phytotherapie: Gerbstoffe.

Weiterbildung für Spitex & Pflegeheim: Wundbehandlung mit Heilpflanzen

Weiterbildungsangebot für Spitex & Pflegeheim: Wundbehandlung mit Heilpflanzen. Heilpflanzen wie Ringelblume, Arnika, Chäslichrut, Beinwell, Hamamelis, Aloe, Kamille, Stiefmütterchen, Cardiospermum, Mahonia, Eichenrinde, Schwarztee, Nachtkerzenöl, Borretschöl, Teebaumöl, Lavendelöl. Weiterbildung für Pflegepersonen.

Heilpflanzen-Anwendungen bei Hämorrhoiden

Phytotherapie bei Hämorrhoidenleiden: Heilpflanzen wie Eichenrinde, Kamille, Hamamelis, Mäusedorn....

Phytotherapie bei Kontaktekzem

Phytotherapie bei Hauterkrankungen: Heilpflanzen bei Kontaktekzem - Kamille, Hamamelis, Ballonrebe, Eichenrinde, Grüntee, Walnussblätter, Odermennigkraut, Spitzwegerich & Co.

Heilpflanzen für Wundheilung und bei Hautproblemen

Phytotherapie: Eichenrinde, Kamille, Zaubernuss (Hamamelis), Schwarztee, Grüntee & Co. - Heilpflanzen für Wunden und Hauterkrankungen.

Wirkstoffe in Heilpflanzen: Gerbstoffe

Wichtige Heilpflanzen mit Gerbstoffen sind Eichenrinde, Tormentill (Blutwurz), Ratanhia, getrocknete Heidelbeeren, Schwarztee, Hamamelisblätter, Frauenmantel, Brombeerblätter.

Keltischer Baumkreis / Keltisches Baumhoroskop - eine ziemlich neue Erfindung

,
Der Keltische Baumkreis / Das keltische Baumhoroskop hat mit den Kelten nichts zu tun, sondern ist eine Neuerfindung. Neuerfindungen als Fantasieprodukte gibt es auch nicht selten im Bereich Komplementärmedizin / Naturheilkunde / Pflanzenheilkunde.

Heilpflanzen: Schafgarbe (Achillea millefolium)

Schafgarbe gehört zu den wichtigen Heilpflanzen der traditionellen Pflanzenheilkunde. Schafgarbenöl enthält wie Kamillenöl Chamazulen. Schafgarbentinktur und Schafgarbentee sind bewährte Bittermittel bei Verdauungsschwäche.

Heilpflanzen-Anwendungen bei Hautkrankheiten

Phytotherapie: Heilpflanzen wie Ballonrebe, Hamamelis, Ringelblume, Kamillenblüte etc. bei Hautproblemen. Pfefferminzöl gegen Juckreiz.

Heilpflanzen bei Pilzerkrankungen (Mykosen)

Gegen Mykosen helfen ätherische Öle wie Teebaumöl, Lavendelöl, Thymianöl, Eukalyptusöl, Kümmelöl, Bei Nagelpilzerkrankungen ist der Erfolg fraglich, bei Fusspilz jedoch häufig vorhanden. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Hausmittel gegen Insektenstiche, Prellungen und Juckreiz

Heilpflanzen bei Insektenstichen, Prellungen, Ekzemen, Furunkel, Juckreiz: Kamille, Ringelblumen, Arnika, Ballonrebe, Hamamelis, Teebaumöl, Lavendelöl, Pfeferminzöl, Eichenrinde usw.Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Naturheilmittel bei Magen-Darm-Infekten

Ingwer, Flohsamen, Eichenrinde, Tormentillwurzel und weitere Heilpflanzen für Verdauungsstörungen werden vorgestellt und ihre Wirkung erläutert.Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie: Eichenrinde bei Hämorrhoiden

Eichenrinde zählt in der Phytotherapie zu den bewährten Heilpflanzen bei Hämorrhoiden. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Juckreiz? Kühl-Kompressen ungeeignet!

,
Gerbstoffe wie Tannin oder Eichenrinde lindern Juckreiz, ebenfalls Menthol, Pfefferminzöl, Harnstoff oder Kampfer. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Tipps zur Alltagsbewältigung bei Neurodermitis

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Tipps zur Alltagsbewältigung bei Neurodermitis.

Phytotherapie im Überblick: Dermatologie

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Phytotherapie im Überblick: Dermatologie.

Ekzeme - was bringt die Behandlung mit Heilpflanzen?

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Ekzeme - was bringt die Behandlung mit Heilpflanzen?

Phytotherapie & Kinderheilkunde

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Phytotherapie & Kinderheilkunde.

Heilpflanzen-Buchtipp: Phytotherapie bei Hauterkrankungen

Heilpflanzen-Buchtipp: Phytotherapie bei Hauterkrankungen Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.

Infoportal

Eichenrinde

EICHENRINDEDie Eiche ist Baum des Jahres 2016 Die Eiche gilt seit der Antike als Symbol der Standhaftigkeit – näher an die Härte von Stein und Eisen schien ein Lebewesen nicht heranrücken zu können. Die Eiche ist jedoch zugleich…

Phytotherapie im Bereich Herz & Kreislauf

PHYTOTHERAPIE IM BEREICH HERZ & KREISLAUFVenenschwäche: Pycnogenol® reduziert das Ödemrisiko effektiver als Kompressionsstrümpfe Eine aktuelle Studie von Belcaro et al. (1) bestätigt erneut, dass der Pflanzenextrakt Pycnogenol®…