Beiträge

Inhaltsverzeichnis: Phytotherapie im Bereich „Hauterkrankungen & Wunden“

Hier finden Sie die wichtigsten Themen, die ich im Heilpflanzen-Seminar und in der Phytotherapie-Ausbildung im Bereich „Hauterkrankungen & Wunden“ vermittle.Bei den Hauterkrankungenist es nicht nur wichtig, welche Heilpflanzen zur…

Labkraut bei Maria Treben

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Labkraut bei Maria Treben.

Heilpflanzen: Echter Eibisch (Althaea officinalis)

Lesen Sie hier ein interessantes Zitat zu Eibisch als Heilpflanzen unter anderem bei Husten. Und ein Kommentar dazu von mir.

Wirkstoffe in der Phytotherapie: Gerbstoffe

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Wirkstoffe in der Phytotherapie: Gerbstoffe.

Blick ins Pflanzenlexikon: Malven

Heilpflanzen aus der Familie der Malvengewächse: Malvenblätter & Malvenblüten = Chäslichrut. Malvenblüten gegen trockenen Reizhusten, Malvenblätter für Bäder bei Furunkel und schlecht heilenden Wunden.

Bockshornklee - interessant als Heilpflanze und Gewürz

Bockshornklee ist wirksam bei Diabetes mellitus und zur Senkung des LDL-Cholesterins. Ähnlich wirkt Pektin, Guarmehl, Haferkleie, Flohsamen, Johannisbrotmehl,

Was ist Niaouliöl?

Aromatherapie / Phytotherapie: Drei Verwandte: Teebaumöl, Cajeputöl, Niaouliöl. Niaouliöl wird angewendet bei Gelenkschmerzen, Husten, Schmerzen, Katarrhen.

Heilpflanzen für Wundheilung und bei Hautproblemen

Phytotherapie: Eichenrinde, Kamille, Zaubernuss (Hamamelis), Schwarztee, Grüntee & Co. - Heilpflanzen für Wunden und Hauterkrankungen.

Kräuter und ihre Wirkungen: Eibisch (Althaea officinalis)

Phytotherapie / Pflanzenheilkunde: Eibisch zähltt zu den wichtigen Heilpflanzen mit Schleimstoffen. Eibischwurzel wirkt zum Beispiel gegen Husten.

Phytotherapie: Arnika - Wirkung, Anwendungsbereiche & Allergiepotenzial

Phytotherapie: Arnika bei Prellungen, Verstauchungen, Blutergüssen. Zusammen mit Beinwell gehört Arnika zu den wichtigsten Heilpflanzen gegen stumpfe Verletzungen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Hausmittel gegen Insektenstiche, Prellungen und Juckreiz

Heilpflanzen bei Insektenstichen, Prellungen, Ekzemen, Furunkel, Juckreiz: Kamille, Ringelblumen, Arnika, Ballonrebe, Hamamelis, Teebaumöl, Lavendelöl, Pfeferminzöl, Eichenrinde usw.Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.