Beiträge

Basenbäder bei Gelenkschmerzen?

,
Die Boulevardzeitung „Bild“ schreibt über Hausmittel bei Gelenkschmerzen. Dabei kommt auch ein Orthopäde Dr. Rinio zu Wort mit einem skurrilen Tipp: «Ein altes, bewährtes Hausmittel sind Wärmeanwendungen. An tristen Tagen tun…

Fichtenharz und Vicks Vaporub bei Nagelpilz?

Die „SonntagsZeitung“ (13. Januar 2019) veröffentlichte eine Sammlung von Hausmitteln gegen verschiedene Beschwerden und Krankheiten. Darunter befand sich auch der folgende Tipp gegen Nagelpilz: „Ein wenig bekanntes Mittel gegen Nagelpilz…

Rosmarin gegen Ängste, schlechten Schlaf und Depressionen wirksam?

Eine Studie aus dem Iran kommt zum Schluss: Wer regelmäßig Rosmarin einnimmt, schneidet in Gedächtnistests besser ab, ist weniger ängstlich und schläft besser. Rosmarin ist ein beliebtes Gewürz zu Kartoffeln, Fleisch oder Pilzen. Über…

Forschung zu Heilpflanzen-Anwendungen bei Neandertalern?

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Heilpflanzen-Anwendungen bei Neandertalern?

Kohlwickel bei Kniegelenksarthrose

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Kohlwickel bei Kniegelenksarthrose.

Phytotherapie: EMA veröffentlicht Empfehlungen zu Phytopharmaka

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Phytotherapie: EMA veröffentlicht Empfehlungen zu Phytopharmaka.

Was sind Heublumen?

,
Sie werden eingesetzt als Wärmetherapie bei Muskelverspannungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Menstruationskrämpfen. Mehr hier.

Weidenrinde kann Kopfschmerzen reduzieren

Schon der griechische Arzt Hippokrates setzte auf die Kraft der Weidenrinde bei Schmerzen aller Art – und das nicht grundlos. Mehr dazu hier.

Metastudie: Fischöl-Kapseln nutzlos für Herzpatienten

Gemäss einer Metastudie schützt die tägliche Einnahme von Fischöl-Kapseln Risikopatienten nicht vor weiteren Herzbeschwerden. Mehr dazu hier:

Glucosamin gegen Arthrose - die Kritik wächst

Wirkung fragwürdig, Sicherheit für manche Patienten nicht gewährleistet - so lautet die Kritik am Knorpelschutz Glucosamin. Mehr dazu hier.

Was ist Kampfer? Welche Wirkung hat Kampfer?

Kampfer ist enthalten in Erkältungsalben, Camphergeist, Camphersalbe, Campheröl. Erfahren Sie mehr zu diesem Thema hier.

Was ist Niaouliöl?

Aromatherapie / Phytotherapie: Drei Verwandte: Teebaumöl, Cajeputöl, Niaouliöl. Niaouliöl wird angewendet bei Gelenkschmerzen, Husten, Schmerzen, Katarrhen.

Weidenrinde & Acetylsalicylsäure (ASS, Aspirin)

Weidenrinde und Acetylsalicylsäure (ASS, Aspirin) zeigen gleiche und auch unterschiedliche Wirkungen. Wie sieht das genau aus? Mehr hier.

Naturheilmittel: Was ist Franzbranntwein?

Frnzbranntwein - ein altes Hausmittel aus Alkohol, Campfer, Menthol, Latschenkieferöl......als Einreibung gegen Sportverletzungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen.

Heilpflanzen gegen Kopfschmerzen

Für Migräne und Kopfschmerzen werden in der Phytotherapie mehrere Heilpflanzen empfohlen: Weidenrinde, Pestwurz, Mutterkraut, Pfefferminzöl stehen dabei im Zentrum.

Alternativmedizin: Was hilft bei Sportverletzungen?

Beinwellsalbe wirkt bei Sportverletzungen wie Hämatome, Zerrungen, Verstauchungen. Beinwell gehört zu den wichtigen Heilpflanzen der Phytotherapie.

Phytotherapie bei Schmerzen

Weidenrinde und Teufelskralle sind wichtige Heilpflanzen der Phytotherapie bei Rheuma. Äusserlich angewendet wird bei Arthrose Arnikagel.

Phytotherapie: Mepha setzt auf Phytopharmaka

Phytotherapie: Mepha lanciert Heilpflanzen-Präparate auf der Basis von Johanniskraut-Extrakt und Mönchspfeffer-Extrakt

Chili-Pflaster lindert Schmerzen

Capsaicin ist ein wichtiger Wirkstoff der Phytotherapie gegen Schmerzen und Juckreiz. In diesem Bereich gehört Chili...

Kinderheilkunde: Heilpflanzen bei Hauterkrankungen

Ein Überblick zu Heilpflanzen-Anwendungen für Kinder im Bereich Dermatologie. Es geht um Kamille, Beinwell, Arnika, Ringelblumen...

Schwedenkräuter / Schwedenbitter - kein Wundermittel

,
Schwedenkräuter / Schwedenbitter werden als Wundermittel propagiert. Schaut man sich die Zusammensetzung genauer an, wird rasch klar, wie fragwürdig die fast grenzenlosen Heilungsversprechungen sind. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Beinwell: Rasche Wirkung gegen Rückenschmerzen

Eine Heilpflanzen-Salbe mit Beinwellwurzel-Extrakt hat sich in einer Studie als effektiv und schnell wirksam bei Rückenschmerzen erwiesen.

Ingwer kann Übelkeit bei Chemotherapie reduzieren

Zubereitungen aus Ingwer verminderten die Übelkeit bei Krebs-Patienten, die als häufige Begleiterscheinung bei einer Chemotherapie auftritt.

Infoportal

Weisskohl

Weisskohl Kohlwickel / Kohlauflage bei Gelenkschmerzen Die Zeitschrift „Die Apotheke“ (Nr. 2 / 2012) berichtete über die Anwendung des Kohlwickels: „Haben Sie Kohl schon einmal äußerlich probiert? Der berühmte Chirurg Ferdinand…

Verveine (Zitronen-Verbena)

VERVEINE (ZITRONEN-VERBENA) Pflanzenportrait: Verveine Verveine – Herkunft und Namensdeutung Verveine, mit botanischem Namen Aloysia triphylla, gehört zu den Eisenkrautgewächsen (Verbenaceae). Der Artname triphylla stammt aus…

Leinsamen

LEINSAMEN Leinsamen schroten – oder ungeschrotet einnehmen?  T-online befasst sich in einem Artikel mit Leinsamen als Heilpflanze und kommt dabei auch auf die Frage zu sprechen, ob die Körner ungeschrotet oder geschrotet einzunehmen…

Phytotherapie bei Rheuma

PHYTOTHERAPIE BEI RHEUMA Beinwell (Wallwurz) bei Kniegelenksarthrose Die Zeitschrift für Phytotherapie (Nr.1/2018) publizierte einen Bericht zum Stand des Wissens über Beinwell (Wallwurz, Symphytum officinale). Zur klinischen Wirksamkeit…