Beiträge

Desinformation statt Information im Umgang mit Heilpflanzen

Cäcilia Brendieck-Worm hat in der Zeitschrift für Phytotherapie (Nr. 5 / 2018) einen interessanten Text publiziert unter dem Titel:„Phytos im Aufwind: Der Medien-Hype und seine Folgen für die Phytotherapie“Die Autorin befasst…

Wirkt Zink gegen Erkältungen? Das ist sehr fraglich!

Um die Frage, ob Zink gegen Erkältungen helfen kann, gibt es immer wieder Diskussionen.Auf den ersten Blick scheint die Studienlage darauf hinzuweisen, dass Zink, wenn es in der Dosierung von 75 mg / Tag eingenommen wird, die Erkrankungsdauer…

Kann Kaffee Alzheimer und Herzkrankheiten vorbeugen?

Je dunkler der Kaffee geröstet wird, desto besser soll er fürs Gehirn sein. Dieses Fazit ziehen Wissenschaftler der University of Toronto in einer Studie.Kaffee mit dunkler Röstung soll demnach Gehirnkrankheiten wie Parkinson oder Alzheimer…

Phytotherapie-Kongress vom in Leipzig

Der Phytotherapie-Kongress in Leipzig bietet ein vielfältiges Programm. Infos über Weiterbildungen in Phytotherapie finden Sie hier.

Hohe Koffein-Mengen im Espresso bergen Risiko in der Schwangerschaft

,
Koffein kann problematisch werden in der Schwangerschaft. Forscher untersuchten den Koffein-Gehalt im Espresso. Nicht zu vernachlässigen ist aber auch der Koffein-Gehalt in Grüntee, Schwarztee, Cola, Energy-Drinks wie Red Bull....

Fundstück: Rezept für Pfefferminzsirup

Pfefferminzsirup ist ein wichtiger Bestandteil von Cocktails. Er ist ein Genussmittel und hat im Gegensatz zu Pfefferminztee, Pfefferminztinktur und Pfefferminzöl kaum therapeutische Wirkung.

"Grüner Tee scheint bei Arthrose zu helfen"

Epigallocatechin-3-Gallat aus Grüntee reduziert im Laborexperiment Zytokine. Diskutiert wird jetzt eine mögliche Wirkung von Grüntee bei Arthrose.

Sind Vogelbeeren giftig?

, ,
Vogelbeeren sind ungiftig, wenn sie gekocht werden - Eberesche ist wertvoll für die Tierwelt. Beim Kochen wird die reizende Parasorbinsäure in die harmlose Sorbinsäure umgewandelt. Vogelbeeren werden zu Konfitüren und Spirituosen verwendet.

Grüntee oder Schwarztee?

,
Grüntee wird intensiver untersucht, insbesondere EGCG, doch Schwarztee ist wohl genauso wertvoll. Jedenfalls enthalten Grüntee und Schwarztee antioxidative Polyphenole in vergleichbarer Menge. Schwarztee gehört zu den bewährten Heilpflanzen gegen Durchfall. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Pflanzenheilkunde: Kräutertees auch heute noch aktuell

Kräutertees sind eine traditionelle Anwendungsform der Pflanzenheilkunde. In der modernen Phytotherapie werden Kräutertees zu Unrecht vernachlässigt. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Kaffee soll Leberkrebs vorbeugen

,
In der Phytotherapie gilt Mariendistel als das wichtigste Leberschutzmittel. Hauptwirkstoff ist Silymarin. Zählt Kaffee zu den Heilpflanzen? Jedenfalls scheint Kaffee vorbeugend gegen Leberkrebs zu wirken. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Cannabis: Wechselwirkungen mit Medikamenten

,
Cannabis, bzw. THC beeinflusst die Wirkung zahlreicher Medikamente. Es gilt, solche Wechselwirkungen (Interaktionen) zu beachten. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.