Beiträge

Ringelblume als Wundmittel

Ringelblume ist eine traditionelle Heilpflanze zur Wundheilung, zu der es inzwischen auch Studien gibt. Hier finden Sie dazu mehr.

Wechselwirkungen von Gerbstoffen

Gerbstoffe sind wichtige Wirkstoffe in der Phytotherapie. Heilpflanzen-Anwendungen mit Gerbstoffen werden zum Beipiel eingesetzt gegen Durchfall, bei Hautentzünduungen und nässenden Ekzemen. Gerbstoffe werden als solche kaum resorbiert und…

Betulin zur Wundbehandlung

Betulin ist ein Extrakt aus der weißen Birkenrinde. Er ist bereits seit dem 18. Jahrhundert bekannt und chemisch definiert. Der deutsch-russische Chemiker Johann Tobias Lowitz hat Betulin als erster Wissenschaftler untersucht und beschrieben.Inzwischen…

Neurodermitis bei Kindern: Schwarztee zur Behandlung nässender Areale im Gesicht

In seinem Buch "Kinder - natürlich gesund" gibt der Kinderarzt Professor Walter Dorsch einen Tipp zur Behandlung von nässenden Arealen im Gesicht bei Neurodermitis:"Mehrmals täglich Anwendung von Schwarzteeumschlägen (nachcremen, z.…

Johannisblütenöl und Orangenblütentee als Einschlafhilfe

Im "Migros Magazin" (8. Oktober 2018) wird die Skirennfahrerin Michelle Gisin aus Engelberg (Obwalden) portraitiert. Dabei kommt die Athletin auch auf Naturheilmittel zu sprechen: "Habe ich Schmerzen, trage ich Quarkwickel auf."Sie erwähnt…

Schwarztee lindert Sonnenbrand

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Schwarztee lindert Sonnenbrand.

Phytotherapie: Schwarztee bei Windeldermatitis

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Schwarztee bei Windeldermatitis.

Schwarztee-Trinker haben tieferes Diabetes-Risiko

Eine Studie liefert Hinweise, dass Schwarztee-Trinker ein tieferes Diabetes-Risiko haben, beweist den Effekt aber nicht. mehr dazu hier.

Heilpflanzen-Anwendungen in der Pflege - Kursprogramm

Heilpflanzen-Anwendungen in der Pflege - für Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Klinik. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Heilpflanzenkunde: Riesengoldrute (Solidago gigantea)

Welche Bedeutung hat Riesengoldrute (Solidago gigantea) in der Heilpflanzenkunde? Lesen Sie hier mehr zu dieser interessanten Heilpflanze.

Phytotherapie auf der Intensivstation - eine Chance!

Auch auf der Intensivstation gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten aus der Phytotherapie. Lesen Sie hier dazu einen Überblick.

Zitrusöle auf der Haut steigern Sonnenbrandrisiko

Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Zitrusöle auf der Haut steigern Sonnenbrandgefahr.

Riesenbärenklau: Risiko von Hautentzündungen

,
Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Riesenbärenklau: Risiko von Hautentzündungen.

Johanniskraut: Hyperforin gegen Hautentzündungen

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Johanniskraut: Hyperforin gegen Hautentzündungen.

Gewürznelke lindert Schmerzen

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Gewürznelke lindert Schmerzen.

Weihrauch als Heilpflanze bei Rheuma und Darmentzündungen

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Weihrauch als Heilpflanze bei Rheuma (Arthritis) und Darmentzündungen (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn).

Phytotherapie gegen Allergien

Phytotherapie bei Allergien: Pfefferminzöl, Minzöl, Ballonrebe.... Menthol stillt den Juckreiz.

Heilpflanzen für Wundheilung und bei Hautproblemen

Phytotherapie: Eichenrinde, Kamille, Zaubernuss (Hamamelis), Schwarztee, Grüntee & Co. - Heilpflanzen für Wunden und Hauterkrankungen.

Aloe - welche Pflanzenteile werden genutzt?

Aloe-Gel ist kein Wundermittel, zeigt jedoch gute Wirkung bei der Wundheilung und lindert Hautentzündungen wie Sonnenbrand. Eingetrockneter Aloesaft wirkt als Abführmittel bei Verstopfung.

Phytotherapie: Hamamelis-Präparate - unterschiedliche Zusammensetzung, unterschiedliche Wirkung

Hamamelis gehört zu den bedeutenden Heilpflanzen im Bereich Wundbehandlung & Dermatologie (z. Bsp. bei Neurodermitis). Gerbstoffreie Hamamelisdestillate und gerbstoffhaltige Hamamelis-Präparate wie Hamamelistee oder Hamamelistinktur unterscheiden sich in ihrer Wirkung.Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Schwarztee gegen Hautentzündung

Schwarztee kann entzündliche Hauterkrankungen stabilisieren, zum Beispiel bei Ekzemen und offenen Beinen. Umschläge mit Schwarztee haben bei verschiedensten Hauterscheinungen gute Erfolge gebracht.Der Gefässmediziner Dr. Georg Gallenkemper…

Infoportal

Schwarztee

SCHWARZTEENeurodermitis bei Kindern: Schwarztee zur Behandlung nässender Areale im GesichtIn seinem Buch “Kinder – natürlich gesund” gibt der Kinderarzt Professor Walter Dorsch einen Tipp zur Behandlung von nässenden Arealen…

Johanniskraut

JOHANNISKRAUTJohanniskraut zur Heilpflanze des Jahres 2019 gewählt Johanniskraut (Hypericum perforatum) ist vom Verein zur Förderung der naturgemäßen Heilweise nach Theophrastus Bombastus von Hohenheim (NHV Theophrastus)…