Beiträge

Phytotherapie bei Kontaktekzem

Phytotherapie bei Hauterkrankungen: Heilpflanzen bei Kontaktekzem - Kamille, Hamamelis, Ballonrebe, Eichenrinde, Grüntee, Walnussblätter, Odermennigkraut, Spitzwegerich & Co.

Kräuter und ihre Wirkung: Stockrose

Pflanzenheilkunde: Stockrose enthält Schleimstoffe und wirkt gegen trockenen Reizhusten.

Blick ins Pflanzenlexikon: Malven

Heilpflanzen aus der Familie der Malvengewächse: Malvenblätter & Malvenblüten = Chäslichrut. Malvenblüten gegen trockenen Reizhusten, Malvenblätter für Bäder bei Furunkel und schlecht heilenden Wunden.

Heilkräuter gegen Verdauungsprobleme

Heilkräuter gegen Verdauungsprobleme: Muskat, Ingwer, Anis, Gewürznelken, Zitronenmelisse, Kardamom, Thymian, Kümmel, Fenchel. ZurLinderung von Völlegefühl.

Hausmittel gegen Erkältung: Halsschmerzen

Pflanzenheilkunde: Hausmittel bei Erkältung - Halsschmerzen, Heiserkeit. Bei Erkältung Thymian, Kamille, Salbei - oder Quarkwickel.

Tipps gegen weihnächtliche Verdauungsbeschwerden

Phytotherapie: Heilpflanzen wie Paprika, Ingwer, Kardamom, Rosmarin, Kümmel, Fenchel, Anis wirken gegen Verdauungsbeschwerden. Ebenso die Curry-Mischung. Die Kronenzeitung empfiehlt Heilpflanzen bei Völlerei an Weihnachten.

Kräuter und ihre Wirkung: Wermut

Phytotherapie: Wermutkraut gegen Appetitlosigkeit und Verdauungsbeschwerden.

Lebkuchen-Rezept & Lebkuchen-Gewürze

Lebkuchen-Gewürz: Anis, Sternanis, Zimt, Gewürznelke, Kardamom, Muskat, Ingwer, Koriander, Piment, schwarzer Pfeffer. Und ein Lebkuchen-Rezept. Zur Geschichte des Lebkuchens, der Basler Leckerli und Appenzeller Biberli - ein Zitat aus Wikipedia.

Volksinitiative für mehr Transparenz bei der Politikfinanzierung

Eine Initiative der „Gruppe für Transparenz und Demokratie (GTD)In der Schweizer Politik spielt Geld eine immer stärkere Rolle. Bei den letzten drei Parlamentswahlen auf eidgenössischer Ebene verdoppelten sich die Wahlkampfausgaben…

Wechselwirkungen von Johanniskraut

Johanniskraut-Extrakte zeigen Wechselwirkungen zum Beispiel mit Digoxin, Ciclosporin, Tacrolimus, Sirolimus, Nevirapin, Indavir, Imatinib, Methadon....

Selbstbehandlung mit Heilpflanzen-Anwendungen

Phytotherapie bietet gute Möglichkeiten zur Selbstbehandlung mit Heilpflanzen-Anwendungen. Eine fundierte Phytotherapie setzt sich dabei ab von angeblichen Wundermitteln wie Miracle Mineral Supplement (MMS), das angeblich gegen Krebs, Tuberkulose, Lungenentzündung, Diabetes, Malaria, Herpes und vieles andere mehr helfen soll.

Bockshornklee - interessant als Heilpflanze und Gewürz

Bockshornklee ist wirksam bei Diabetes mellitus und zur Senkung des LDL-Cholesterins. Ähnlich wirkt Pektin, Guarmehl, Haferkleie, Flohsamen, Johannisbrotmehl,

Artischockenextrakt bei Verdauungsbeschwerden von Schichtarbeitern

Phytotherapie: Artischockenextrakt hilft gegen Blähungen, Völlegefühl, Flatulenz und andere Verdauungsbeschwerden. Artischockenextrakt ist eine der wichtigsten Heilpflanzen bei Verdauungsbeschwerden.

Für Zimtsterne Ceylon-Zimt statt Cassia-Zimt verwenden

Ceylon-Zimt statt Cassia-Zimt für Zimtsterne, Lebkuchen, Punsch, Glühwein & Co. Ceylon-Zimt enthält wesentlich geringere Mengen an Cumarin, das Leberschäden, Kopfschmerzen und Krebs auslösen kann.

Ätherische Öle gegen Hefepilze (Candida albicans)

Ätherische Öle gegen Hefepilze (Candida albicans). Die Terpenoide Eugenol, Linalool, Citronellal, Linalylacetat, Citral und Benzylbenzoat zeigen Wirkung gegen Hautpilze wie Soor. Nelkenöl enthält Eugenol, Lavendelöl Linalool und Linalylacetat.

Oxidativer Stress: weniger schädlich als gedacht?

Oxidativer Stress ist möglicherweise weniger schädlich als gedacht. Dadurch wird die Wirkung von Antioxidantien in Frage gestellt, die gegen Herzkrankheiten und Krebs vorbeugend wirken sollen.

Eugenol - der Hauptbestandteil im Nelkenöl

Nelkenöl lindert örtlich Schmerzen, Juckreiz und Entzündungen - und es tötet Bakterien, Hautpilze und Viren. Hauptbestandteil von Gewürznelkenöll ist Eugenol.

Hohe Koffein-Mengen im Espresso bergen Risiko in der Schwangerschaft

,
Koffein kann problematisch werden in der Schwangerschaft. Forscher untersuchten den Koffein-Gehalt im Espresso. Nicht zu vernachlässigen ist aber auch der Koffein-Gehalt in Grüntee, Schwarztee, Cola, Energy-Drinks wie Red Bull....

Phytotherapie gegen Allergien

Phytotherapie bei Allergien: Pfefferminzöl, Minzöl, Ballonrebe.... Menthol stillt den Juckreiz.

Was ist Kampfer? Welche Wirkung hat Kampfer?

Kampfer ist enthalten in Erlältungsalben, Camphergeist, Camphersalbe, Campheröl... Kampfer kann jedoch auch zu Vergiftungen führen. Er wirkt gegen Schnupfen, Husten und andere Erkältungskrankheiten, aber auch gegen Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen etc.

Kräutertees für jede Gelegenheit: Kamille

Pflanzenheilkunde: Kamille hilft bei Blähungen, Völlegefühl, Schleimhautentzündungen, Gastritis, Enteritis, Colitis....

Wirkstoffe der Heilpflanzen: Alkaloide

Alkaloide wie Morphin, Atropin, Hyoscyamin, Scopolamin, Codein, Colchicin, Aconitin sind wichtige Pflanzeninhaltsstoffe. Auch Schöllkraut ist eine Alkaloid-Pflanze. Schöllkrautsaft wird gegen Warzen eingesetzt. Koffein ist identisch mit Teein.

Kapuzinerkresse: Breitbandantibiotikum aus der Natur

Kapuzinerkresse - ein Hausmittel gegen Bronchitis, Husten, Rachenentzündung, Blasenentzündung. Ähnlich wirkt Meerrettichwurzel. Glukosinolate als Wirkstoffe.

Meerrettich: Breitbandantibiotikum aus der Natur

Phytotherapie: Meerrettichwurzel gegen Husten, Bronchitis, Blasenentzündung, Stirnhöhlenentzündung, Kopfschmerzen...

Süssholz zur Arzneipflanze des Jahres 2012 gewählt

Süssholzwurzel (Lakritze, Bärendreck) hilft bei Husten, Magenbeschwerden, Gastritis, Magengeschwüre...Süssholz wurde zur Arzneipflanze des Jahres 2012 gewählt.

Garten: Weissdorn, Holunder, Wacholder statt Mahonie, Cotoneaster & Co.

Einheimische Sträucher wie Weissdorn, Holunder, Wacholder, Vogelbeere, Heckenkirsche, Pfaffenhütchen & Co. sind wertvoll für die Tierwelt. Im Gegensatz zu Cotoneaster, Mahonia etc.

Phytotherapie: Leinsamenschleim bei Magenschleimhautentzündung

Leinsamenschleim schützt die Magenschleimhaut bei Sodbrennen und Magenschleimhautentzündung. Eibischwurzel wirkt sehr ähnlich bei diversen Magenproblemen.

Grüntee reduziert Cholesterin - aber nur wenig

Eine Studie zeigt, dass Grüntee Cholesterin reduziert, jedoch nur wenig. Der wichtigste Inhaltsstoff: Epigallocatechingallat (EGCG).

"Granatapfel - Jungbrunnen und Sex-Booster"

Granatapfel wird untersucht als Mittel bei Prostatakrebs und Brustkrebs. Und er wird vermarktet als Anti-Aging-Mittel. Granatapfelsaft senkt LDL-Cholesterin und steigert die Herzmuskeldurchblutung,

Sport gegen Depression

Sport hilft bei Depression - Bewegung als wichtige Säule der Naturheilkunde. Joggen, Walken, Radfahren bewirken ähnliche Effekte wie Antidepessiva.

Heilpflanzen-Präparate können Krebstherapie gefährden

Johanniskraut, Schisandra & Co können durch Interaktionen die Krebstherapie beeinträchtigen, zum Beispiel die Wirkung von Tamoxifen, Irinotecan und Imatinib.