Beiträge

Hass im Netz braucht entschiedene Gegenwehr

Hass in Netz nimmt zu. Beleidigungen, Diffamierungen, Drohungen darf sich eine Demokratie nicht bieten lassen. Mehr Infos dazu hier.

Der Angriff auf die Demokratie beginnt damit, demokratische Verständigung zu behindern

Dazu schreibt Ute Schaeffer im Buch „Fake statt Fakt“: „Der Angriff auf die Demokratie beginnt damit, demokratische Verständigung zu behindern. Populisten stellen Provokation und Tabubrüche an die Stelle sachlicher Argumente, sodass…

[Buchtipp] "Inside AfD", von Franziska Schreiber

,
Verlagsbeschreibung Der Bericht einer Aussteigerin Seit September ist die AfD mit 92 Abgeordneten im Bundestag vertreten und inszeniert einen medienwirksamen Konfrontationskurs zu den etablierten Parteien. Doch was treibt die Partei hinter…

[Buchtipp] "Hass im Netz", Was wir gegen Hetze, Mobbing und Lügen tun können, von Ingrid Brodnig

,
Verlagsbeschreibung Das Buch zur Stunde zum Thema Hass & Hetze im Netz! Konkrete Tipps und Strategien: Wie schützt man sich vor der digitalen Hasskultur? Die Journalistin ist ausgewiesene Expertin für alle Aspekte der digitalen Welt. Wir…

Hasskommentare im Netz sind Gift für die Demokratie

Man kann über Flüchtlingspolitik wie auch über andere Bereiche der Politik unterschiedlicher Meinung sein. Die Hasskommentare in Netz - oft im Schutz der Anonymität abgesondert - sind allerdings in keiner Weise akzeptabel. Und Drohungen…