Beiträge

Spirulina-Alge als „Superfood“ – fragwürdig auf der ganzen Linie

,
Die Blaualge Spirulina wird als wahres Wundermittel propagiert. Sie soll zum Beispiel bei Heuschnupfen,  Diabetes, nichtalkoholischer Fettleber, chronischen Schmerzen, HIV, Hepatitis C und Herpes helfen und vor Herzinfarkt, Krebs und dem…

Nahrungsergänzungsmittel: Aloe vera als Superfood?

,
Aloe vera ist eine interessante Heilpflanze mit vielfältigen Wirkungen.Sie zählt zu den Sukkulenten, speichert also viel Wasser. Das zeigt sich an den dickfleischigen Blättern. Aus ihrem Inneren lässt sich Aloe-Gel gewinnen – eine…

Cannabis als Heilmittel gegen Krebs: Wie sieht die Studienlage aus?

Wirkstoffe aus Cannabis sind nicht nur für Kiffer interessant. Sie können auch bei verschiedenen Krankheiten wirksam eingesetzt werden. In letzter Zeit hört man immer wieder die Aussage, dass Cannabis als Heilmittel auch gegen Krebs helfen…

Techniker Krankenkasse veröffentlicht Cannabis-Report

Etwa ein Jahr nach der Freigabe von Cannabis auf Rezept in Deutschland hat die Techniker Krankenkasse (TK) in Zusammenarbeit mit der Universität Bremen einen Cannabis-Report publiziert. Darin kommen die Autoren zum Schluss, dass Cannabis nur…

Capsaicin-Pflaster Qutenza™: Indikationserweiterung „schmerzhafte diabetische Neuropathie“

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Capsaicin-Pflaster Qutenza™: Indikationserweiterung „schmerzhafte diabetische Neuropathie“.

Zistrose (Cistus incanus): Extrakte der Zistrose inaktivieren HI-Viren, Ebola-Viren und Marburg-Viren

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Zistrose (Cistus incanus): Extrakte der Zistrose inaktivieren HI-Viren, Ebola-Viren und Marburg-Viren.

S3-Leitlinie bestätigt Empfehlung für Johanniskraut als Erstlinientherapie der unipolaren Depression

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. S3-Leitlinie bestätigt Empfehlung für Johanniskraut als Erstlinientherapie der unipolaren Depression.

Suchtgefahr durch Bachblüten-Notfalltropfen?

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Suchtgefahr durch Bachblüten-Notfalltropfen?

Ginkgo-Extrakt bei Demenz mindestens acht Wochen lang einnehmen

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Ginkgo-Extrakt bei Demenz mindestens acht Wochen lang einnehmen.

Johanniskraut zur Arzneipflanze des Jahres 2015 gewählt

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Johanniskraut zur Arzneipflanze des Jahres 2015 gewählt.

Knoblauch: Wechselwirkungen mit HIV-Therapie möglich

In einer Studie bewirkte ein Knoblauch-Extrakt eine starke Abnahme der Konzentration eines HIV-Medikaments. Mehr zu diesem Thema hier.

Heilpflanzen bei Aphthen

Heilpflanzen bei Aphthen. Tormentill (Blutwurz), Ratanhia, Salbei, Myrrhentinktur, Rhabarber. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.

Wechselwirkungen von Johanniskraut

Johanniskraut-Extrakte zeigen Wechselwirkungen zum Beispiel mit Digoxin, Ciclosporin, Tacrolimus, Sirolimus, Nevirapin, Indavir, Imatinib, Methadon....

Selbstbehandlung mit Heilpflanzen-Anwendungen

Phytotherapie bietet gute Möglichkeiten zur Selbstbehandlung mit Heilpflanzen-Anwendungen. Eine fundierte Phytotherapie setzt sich dabei ab von angeblichen Wundermitteln wie Miracle Mineral Supplement (MMS), das angeblich gegen Krebs, Tuberkulose, Lungenentzündung, Diabetes, Malaria, Herpes und vieles andere mehr helfen soll.

Vitaminguru Dr. Matthias Rath mit seiner "Zellularmedizin" auf Propagandatour....

Die "Zellularmedizin" von Matthias Rath - ein Spiel mit den Hoffnungen todkranker Menschen."Dominik" und sein Knochenkrebs. Ryke Geerd Hamer und Matthias Rath, zwei perfekte Bewirtschafter der Feindbildhaltung gegenüber der "Schulmedizin".

"Kein Grund, auf Umckaloabo® zu verzichten"

Ein Experte nimmt zur Diskussion um mögliche Leberschäden durch Umckaloabo Stellung und sieht derzeit keinen Grund, auf Umckaloabo zu verzichten.

Bittergurken wirksam gegen Diabetes?

,
Bittergurke wird intensiv erforscht bezüglich einer möglichen Wirkung bei Diabetes. Die Studien zu dieser Frage lassen jedoch noch einige Fragen offen. Die Phytotherapie kennt aber bisher noch keine Heilpflanzen mit zweifelsfreier Wirkung bei Diabetes.

Phytotherapie: Wechselwirkungen von Johanniskraut

Wechselwirkungen (Interaktionen) von Johanniskraut. Johanniskraut zeigt Wechselwirkungen beispielsweise mit Antidepressiva, Immunsuppresiva, Zytostatika, Digoxin, hormonelle Kontrazeptiva.

Hilft Menthol gegen medikamenteninduzierte Polyneuropathie bei Chemotherapie?

Menthol aus Pfefferminzöl lindert lokal Schmerzen. Eine Studie zeigt günstige Wirkung bei medikamenteninduzierter Polyneuropathie. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Risiko der Photosensibilisierung durch Johanniskraut wird überschätzt

Johanniskraut-Extrakt gilt wie andere Antidepressiva als photosensibilisierend. Allerdings zeigen Studien, dass diese Wirkung in therapeutischen Dosen kaum relevant ist. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Zu Wechselwirkungen von Heilpflanzen-Präparaten

Heilpflanzen-Präparate können mit anderen Medikamenten Wechselwirkungen (Interaktionen) haben. Gut bekannt in der Phytotherapie sind Wechselwirkungen von Johanniskraut-Extrakten. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Wechselwirkungen zwischen HIV-Medikamenten und Heilpflanzen

Heilpflanzen-Präparate aus Johanniskraut, Knoblauch, Ginseng, Echinacea, Taigawurzel, Umckaloabo nicht mit HIV-Medikamenten zusammen einnehmen. Es drohen Wechselwirkungen (Interaktionen). Wechselwirkungen zwischen HIV-Medikamenten und Heilpflanzen.

Phytotherapie: Johanniskraut nur informiert einnehmen

Heilpflanzen-Präparate aus Johanniskraut-Extrakt zählen zu den wichtigsten Arzneimitteln der Phytotherapie. Sie sind bei leichten und mittleren Depressionen gut in ihrer Wirksamkeit belegt. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Mariendistel hat auch antivirale Wirkung

Silibinin aus der Mariendistel hat i.v. antiviralen Effekt gegen Hepatitis-C-Virus und HIV-Virus. Mariendistel gehört zu den wichtigen Heilpflanzen und zeigt eine Leberschutzwirkung. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Johanniskraut & Sonnenlicht

Das Risiko von Photosensibilisierung durch Sonnenbestrahlung während einer Johanniskraut-Therapie wird offenbar überschätzt. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

WHO: Warnung vor Homöopathie in Entwicklungsländern

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. WHO: Warnung vor Homöopathie in Entwicklungsländern.