Beiträge

Inhaltsverzeichnis: Phytotherapie im Verdauungstrakt

Krankheiten und Beschwerden des Verdauungstraktes sind ein wichtiger Bereich der Phytotherapie. Hier finden Sie die wichtigsten Stichworte, die ich im Heilpflanzen-Seminar und in der Phytotherapie-Ausbildung zu diesem Thema vermittle.Wir…

Abführmittel im Überblick

Kommentare zu pflanzlichen und synthetischen Abführmitteln. Nützliche Infos zur Behandlung von Verstopfung. Mehr dazu hier.

Heilpflanzen-Anwendungen bei Reizdarmsyndrom

Heilpflanzen-Anwendungen bei Reizdarmsyndrom. Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Verstopfung: Anwendungshinweise für Leinsamen und Flohsamen

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care, Spital. Verstopfung: Anwendungshinweise für Leinsamen und Flohsamen.

Wirkstoffe der Heilpflanzen: Schleimstoffe

Typische Heilpflanzen mit Schleimstoffen sind Huflattich, Eibisch, Malvenblüten, Beinwell, Flohsamen, Leinsamen, Spitzwegerich, Isländisches Moos. Charakteristische Anwendungsgebiet von Heilpflanzen mit Schleimstoffen sind Reizhusten oder Verstopfung.

Phytotherapie bei Diabetes Typ 2

Heilpflanzen-Präparate aus Guar, Zimtrinde, Bittermelone, Flohsamen können bei Diabetes Typ 2 begrenzt wirksam sein. Insgesamt ist die Phytotherapie bei Diabetes Typ 2 nicht erste Wahl, sondern allenfalls adjuvant einsetzbar. "Bewegung" als Naturheilverfahren hat bei Diabetes aber grosse Bedeutung. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.