Beiträge

Schlafmangel am Wochenende nicht aufholbar

Fünf Tage lang zu wenig schlafen, dafür am Wochenende ausschlafen: Laut einer gerade publizierten neuen Studie ist das keine gute Strategie. Chronischer Schlafmangel stört den Stoffwechsel, steigert das Risiko von Krankheiten - und lässt…

Flavonoide zur Vorbeugung gegen Diabetes?

Bestimmte Nahrungsmittel können das Diabetesrisiko reduzieren. Dazu zählen Tee, Schokolade und Beerenobst – alles Lebensmittel mit einem hohen Anteil an Flavonoiden. Die gesunden Pflanzenstoffe sollen demnach den Blutzuckerspiegel und das…

Softdrinks sind die wahren Zuckerbomben

,
Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch warnt, dass nicht Süßigkeiten sondern Softdrinks die gefährlichen Zuckerbomben sind.Verbraucher in Deutschland konsumieren mehr Zucker über Softgetränke als über Süßigkeiten. Die Verbraucherschutzorganisation…

Zimt zur Vorbeugung von Alzheimer?

T-online publiziert 10 Tipps zur Vorbeugung von Alzheimer. Hier lässt sich gut zeigen, wie locker und auf schwacher Basis solche Tipps oft verteilt werden.Beispiel:„Werden Sie verrückt nach ZimtAuch der Insulinspiegel beeinflusst…

Artischockenextrakt wirkt günstig bei Fettleber – in einer Pilotstudie

Die Wirksamkeit eines Extraktes aus den Blättern der Artischocke gegen nicht-alkoholische Fettleber wurde erstmals in einer Studie an Patienten untersucht.Weltweit nimmt die Zahl der Menschen zu, die unter einer nicht-alkoholischen…

Weidenröschenkraut bei gutartiger Prostatavergrösserung (BPH) von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) positiv bewertet

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Weidenröschenkraut bei gutartiger Prostatavergrösserung (BPH) von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) positiv bewertet.

Brokkoli wirksam gegen Diabetes?

,
Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Brokkoli wirksam gegen Diabetes?

Saathafer – die Arzneipflanze des Jahres 2017

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Saathafer – die Arzneipflanze des Jahres 2017.

Resveratrol bessert in Studie Hormonhaushalt bei Frauen mit Polyzystischem Ovar-Syndrom (PCOS)

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Resveratrol bessert in Studie Hormonhaushalt bei Frauen mit Polyzystischem Ovar-Syndrom (PCOS).

Bockshornkleesamen senken Blutzuckerspiegel und Cholesterinwerte

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Bockshornkleesamen senken Blutzuckerspiegel und Cholesterinwerte.

Hopfen-Inhaltsstoff Xanthohumol reduziert LDL-Cholesterol (bei Mäusen)

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Hopfen-Inhaltsstoff Xanthohumol reduziert LDL-Cholesterol (bei Mäusen).

Zügiger Spaziergang dämpft Lust auf Süsses

Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Zügiger Spaziergang dämpft Lust auf Süsses.

Guarmehl bei Diabetes Typ 2

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care. Guarmehl bei Diabetes Typ 2.

Ausdauersport ist gut fürs Gehirn

Sport kann vor geistigem Abbau schützen, wirkt günstig auf das Gehirn und auf die Verhinderung einer Demenz. Mehr dazu hier.

Zimt zur Senkung des Blutzuckers bei Diabetes

Zimt wird zur Senkung des Blutzuckers bei Diabetes empohlen. Hier eine eher kritische Einschätzung der Wirksamkeit.

Phytotherapie: Bockshornklee im Stilltee?

Bockshornklee im Stilltee? Der Nutzen ist unklar, die Sicherheit für den Säugling auch. mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Zimt bei Diabetes - zum aktuellen Stand des Wissens

Zimt bei Diabetes hat grosse Hoffnungen geweckt. Die Studienlage ist aber nach wie vor widersprüchlich. Mehr zu diesem Thema hier.

Kalorienbomben Cola, Fanta, Sprite....

Cola, Fanta, Sprite und alndere zuckerhaltige Softdrinks sind wahre Kalorienbomben und steigern das Risiko für Fettsucht. Mehr dazu hier.

Sport gegen Hitzewallungen in den Wechseljahren

issenschaftler empfehlen Sport gegen Hitzewallungen in den Wechseljahren. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Fruchtzucker nur in kleinen Dosen

Fruchtzucker (Fructose) wird als Alternative zu Haushaltszucker einigen Lebensmitteln wie Softdrinks oder Süßspeisen zugesetzt und ist auch in Lebensmitteln enthalten, die als «kinderfreundlich» beworben werden.Er  kann jedoch in…

Amorfructine aus Süssholz gegen Diabetes

Süssholz enthält Wirkstoffe mit für den Typ-2-Diabetes hochinteressanten Profil: Die neu entdeckten Inhaltsstoffe Amorfrutine. Mehr hier.

Bockshornklee in der Diabetesbehandlung

Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum) führt zur Reduktion des Blutzuckerspiegels und wirkt somit günstig bei Diabetes. Mehr dazu hier.

Kaffeegenuss in Massen reduziert Schlaganfallrisiko

Wissenschaftler haben auf dem europäischen Hypertonie-Kongress in London Studienresultate zum Thema Kaffeekonsum präsentiert. Mehr dazu hier.

Heilpflanzen bei Diabetes

,
An einem wissenschaftlichen Seminar zum Thema Phytotherapie im Hamburg resümierte Professor Dr. Matthias Melzig von der Freien Universität Berlin den Stand des Wissens zum Wirksamkeit von Heilpflanzen in der Diabetes-Therapie.Dabei kam…

Zügig Gehen reduziert Darmkrebsrisiko

Tägliches velofahren oder schnelles Gehen reduzieren das Risiko, an Darmkrebs zu erkranken. Das schreibt die Deutsche Krebshilfe. Mehr hier.

Diabetes: Sport steigert Insulinproduktion

Wie Sport die Insulinproduktion bei Diabetes steigert und welche Heilpflanzen bei Diabetes in Frage kommen erfahren Sie hier.

Einige Gewürze senken Blutfettwerte und Insulinproduktion

Kurkuma, Nelken, Paprika, Oregano, Rosmarin, Zimt und schwarzer Pfeffer reduzieren Blutfettwerte und Insulinausschüttung. Sie sind zugleich Gewürze und Heilpflanzen.

Bittergurken wirksam gegen Diabetes?

,
Bittergurke wird intensiv erforscht bezüglich einer möglichen Wirkung bei Diabetes. Die Studien zu dieser Frage lassen jedoch noch einige Fragen offen. Die Phytotherapie kennt aber bisher noch keine Heilpflanzen mit zweifelsfreier Wirkung bei Diabetes.

Schlankheitsmittel CLA könnte Diabetes begünstigen

Konjugierte Linolsäuren (CLA) als Schlankheitsmittel: Vorsicht wegen möglicher Begünstigung von Diabetes. Forscherin thematisiert ungeklärte Risiken. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie & Arthrose: Weidenrinde, Teufelskralle & Co.

Phytotherapie: Zur Wirkung von Heilpflanzen wie Weidenrinde und Teufelskralle bei Arthrose. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie bei Diabetes Typ 2

Heilpflanzen-Präparate aus Guar, Zimtrinde, Bittermelone, Flohsamen können bei Diabetes Typ 2 begrenzt wirksam sein. Insgesamt ist die Phytotherapie bei Diabetes Typ 2 nicht erste Wahl, sondern allenfalls adjuvant einsetzbar. "Bewegung" als Naturheilverfahren hat bei Diabetes aber grosse Bedeutung. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Knoblauch, Bärlauch, Zwiebel & Co

Knoblauch, Zwiebel, Bärlauch und Co. zeigen vielfältige Wirkungen und werden in der Phytotherapie gerne genutzt. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Antioxidanzien fördern möglicherweise Diabetes

Antioxidanzien fördern möglicherweise Diabetes. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.