Beiträge

Pfefferminzöl / Menthol befreit die Nase bei Schnupfen

Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Pfefferminzöl / Menthol befreit die Nase bei Schnupfen.

Ätherische Öle bei Schnupfen

Hier finden Sie einem Überblick über die Anwendung von ätherischen Ölen zur Inhalation bei Schnupfen in der Phytotherapie.

Das PECH-Schema bei Sportverletzungen

,
Durch Sofortmassnahmen nach dem PECH-Schema lassen sich die Folgen einer stumpfen Verletzung eindämmen und die Rehabilitationszeit verkürzen.

Menthol bei Schnupfen

Menthol ist der Hauptbestandteil des Pfefferminzöls. Es hat neben dem Schnupfen noch weitere interessante Anwendungsbereiche. Mehr dazu hier.

Phytotherapie gegen Allergien

Phytotherapie setzt verschiedene Heilpflazen zur Linderung von Allergien ein. Lesen Sie zu diesem Thema hier mehr.

Pfefferminzöl lindert Spannungskopfschmerzen

Pfefferminzöl gilt in der Phytotherapie als bewährtes Naturheilmittel gegen Spannungskopfschmerzen. Was ist genau Pfefferminzöl? Seine Hauptbestandteile sind Menthol und Menthon.

Phytotherapie: Ätherische Öle bei Husten

Ätherische Öle aus Heilpflanzen wie Thymian, Anis, Fenchel, Eukalyptus setzt die Phytotherapie bei Erkältung und Husten ein.

Erkältungssalbe hilft Kindern mit Infekten

Erkältungssalbe mit Menthol lindert bei Erkältungen Schnupfen, Husten... Aber Vorsicht mit ätherischen Ölen bei Säuglingen und Kleinkindern.