Beiträge

Schlank im Schlaf mit Kräutertee?

Schlank im Schlaf: Kräutertees am Abend fördern die Fettverbrennung und helfen gegen Bauchfett, . Ist das möglich? Mehr zu diesem Thema hier.

Gurgeln mit Kräutertees bei Erkältungen

Das Portal Apotheke-adhoc hat einen Beitrag veröffentlicht über Gurgeln mit Kräutertees bei Erkältungen und gibt damit auch ein paar sinnvolle Empfehlungen zum Gurgeln generell. Gurgeln helfe bei Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und…

Können Medizinaltees auch ungesund sein oder sogar schaden?

Auf diese Frage antwortet die Ernährungsexpertin Marlies Gruber in einem Interview für die österreichische Zeitung „Kurier“: „Besonders bei Medizinaltees sollte genau auf die Dosierung und den Anwendungszeitraum geachtet werden.…

Öko-Test findet sehr gute Kräutertees beim Discounter

Kräutertees gelten als gesund und schmackhaft. Entsprechend häufig werden hierzulande insbesondere in der kalten Jahreszeit damit die Tassen gefüllt. Für die gesunde Wirkung sind wohl vor allem Polyphenole verantwortlich. Die Pflanzenstoffe…

Hausmittel bei Schnupfen und Halsschmerzen

Das Magazin „Stern“ berichtet über „natürliche Medizin“ in einem Artikel mit dem Titel: „Diese Hausmittel helfen gegen Erkältung.“ Leider kommt der Text ungenau und etwas willkürlich daher. Aber schauen wir uns eine Passage…

Inhalieren gegen Erkältungen

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Inhalieren gegen Erkältungen.

Phytotherapie und Homöopathie – zwei unterschiedliche Methoden mit Verwechslungspotenzial

,
Phytotherapie und Homöopathie – zwei unterschiedliche Methoden mit Verwechslungspotenzial. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Inquisitionsopfer Homöopathie?

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Inquisitionsopfer Homöopathie?

Phytotherapie: Kamille bei Magenerkrankungen

Kamille wirkt bei Magenerkrankungen. Lesen Sie hier, um welche Magenerkrankungen es sich handelt und in welcher Form Kamille angewendet wird.

Heilpflanzenkunde: Kamille für Haut und Magen

Kamille ist für die Phytotherapie eine wichtige Heilpflanze zur Behandlungen von Erkrankungen von Haut & Magen. Mehr dazu erfahren sie hier:

Phytotherapie auf der Intensivstation - eine Chance!

Auch auf der Intensivstation gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten aus der Phytotherapie. Lesen Sie hier dazu einen Überblick.

Kamillentee gegen Magenkrämpfe

Kamillentee hat vielfältige Wirkungen, nicht nur gegen Magenkrämpfe. Mehr Informationen über Kamillentee finden Sie hier.

Steigern Schlafmittel Sterberisiko und Krebsrisiko?

Schlafmittel ermöglichen Nachtruhe, steigern laut einer Studie aber das Sterberisiko und fördern bei häufiger Einnahme sogar Krebs.

Hausmittel gegen Erkältung: Halsschmerzen

Die Phytotherapie kennt eine ganze Reihe von Heilpflanzen bei Erkältungen, zum Beispiel Salbei bei Halsschmerzen. Mehr dazu finden Sie hier.

Heilpflanzen für Wundheilung und bei Hautproblemen

Eichenrinde, Kamille, Zaubernuss (Hamamelis), Schwarztee, Salbei, Grüntee & Co. - Heilpflanzen für Wunden und Hauterkrankungen. Mehr hier.

Naturheilmittel bei Sodbrennen

Leinsamen, Kamillenblüten, Kartoffelsaft - Empfehlungen aus der Naturheilkunde bei Sodbrennen.

Komplementärmedizin auf dem Weg in die Grundversicherung? Mission impossible?

, ,
Fünf Methoden der Komplementärmedizin warten auf die Aufnahme in die Grundversicherung: Traditionelle Chinesische Medizin, Homöopathie, Anthroposophische Medizin, Phytotherapie, Neuraltherapie, wobei fraglich bleibt, ob Phytotherapie zur Komplementärmedizin zählt. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) steckt in einem Dilemma. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Entzündungshemmende Lebensmittelinhaltsstoffe

Die Naturstoffe Luteolin, Quercetin, Chrysin, Eriodicytol, Hesperitin und Narenginin zeigen in Untersuchungen antientzündliche Effekte.

Kamillentee: Studie liefert Hinweis auf entspannende und entzündungswidrige Effekte

Das Trinken von Kamillentee könne gegen einen Schnupfen helfen und Krämpfe während der Menstruation lindern. Fünf Tassen Kamillentee täglich für die Dauer von zwei Wochen seien ausreichend, um Muskelkrämpfe zu lockern und Entzündungen…

Phytotherapie im Verdauungstrakt - ein Überblick

Phytotherapie bzw. Pflanzenheilkunde hat eine lange Tradition bei Erkrankungen und Beschwerden im Magen-Darm-Trakt. Hier eine überarbeitete und gekürzte Zusammenstellung aus der Universität Duisburg-Essen mit den wichtigsten Heilpflanzen…

Infoportal

Kamille

KAMILLE Kamille, Salbei und Thymian als Helfer bei Mundschleimhautentzündung? Bis zu 90 % der Krebspatienten nutzen zusätzlich  die komplementäre und alternative Medizin. Ob heimische Pflanzen bei Mundschleimhautentzündung…