Beiträge

Neuraltherapie und die Komplementärmedizin-Abstimmung vom 17. Mai

,
In der “NZZ am Sonntag” von 12. April 2009 setzt sich Urs Guthauser unter dem Titel “Noch nie etwas von Quantenphysik gehört?” für die Neuraltherapie ein, um die es in der Abstimmung vom 17. Mai unter anderem geht. Urs Guthauser ist…

Naturheilmittel gegen Heuschnupfen - was ist wirksam?

Heuschnupfen beeinträchtigt die Lebensqualität erheblich. Kein Wunder, dass es viele Therapie-Angebote gibt, auch im Bereich von Naturheilkunde bzw. Komplementärmedizin. Bei Heuschnupfen ist es allerdings generell sehr schwierig, die…

WWF: Besorgnis um Hoodia-Pflanze

,
Das Figurbewusstsein in den Industrieländern ist nach Informationen der Umweltstiftung WWF zur Gefahr für die Hoodia-Pflanze im südlichen Afrika geworden. Das kaktusähnliche Gewächs habe einen Hunger stillenden Effekt und werde seit Jahrhunderten…

Störung als Glücksfall?

,
Der Begriff “Störung” hat ein ganz und gar negatives Image. Fragt sich nur, ob dieser schlechte Ruf immer auch gerechtfertigt ist. Der Pädagoge und Erwachsenenbildner Max Feigenwinter sieht auch die Chancen der Störung: Je mehr alles geordnet, geregelt, festgelegt, voraussagbar…

Grapefruitsaft und andere Fruchtsäfte können Medikamenten-Wirkungen beeinflussen

Fruchtsäfte können die Aufnahme bestimmter Medikamente beeinflussen. Patienten sollten ihre Medikamente mit Wasser, jedoch niemals mit Fruchtsäften einnehmen, weil diese die Aufnahme der Wirkstoffe im Darm deutlich vermindern können, warnte…

Naturheilkunde braucht sorgfältigeren Umgang mit Erfahrung

,
Im Bereich von Naturheilkunde & Komplementärmedizin werden Aussagen über Heilwirkungen oft mit “Erfahrungen” begründet: “Die Erfahrungen zeigen doch, dass Heilpflanzen-Präparat X. bei Krankheit Y. hilft.” Etwas zugespitzt heisst…

Naturheilkunde und Medizin - kein Entweder-Oder!

In meiner über 25jährigen Lehrtätigkeit im Umfeld der Naturheilkunde bin ich deutlich skeptischer geworden gegenüber diesem Bereich. Der Hauptgrund dafür: Ich habe eindeutig zu viele Leute getroffen, die sehr einseitig unkritisch alles…

Chefarzt stellt "Gesundheitsreligion" in Frage

, ,
Gesundheit hat sich nach Meinung des Kölner Psychiaters und Chefarztes Manfred Lütz zu einer eigenen Religion entwickelt: "Gesundheitsratgeber sind die heiligen Schriften, Kliniken die Kathedralen und Ärzte die Halbgötter in Weiß. Die Gläubigen…

Verlangsamt Leinsamen das Wachstum von Prostatakrebs?

Beim Jahreskongress 2007 der US-amerikanischen Krebsgesellschaft ASCO in Chicago wurden auch Studien aus dem Bereich der Komplementärmedizin vorgestellt. Ermutigende Ergebnisse brachten zum Beispiel eine Untersuchung, in der es um den Effekt…

Phytotherapie-Ausbildung - Gedanken zur Qualitätssicherung

,
Sie interessieren sich für eine Phytotherapie-Ausbildung? Phytotherapie - die Anwendung von Heilpflanzen - ist ein faszinierendes Fachgebiet, doch müssen Sie wissen: Phytotherapie ist kein geschützter Begriff. Jede und jeder kann eine Phytotherapie-Ausbildung…

Pflanzenheillkunde: "Erfahrung" allein genügt nicht zur Begründung

,
Komplementärmedizin, Naturheilkunde, Pflanzenheilkunde - viele Vertreterinnen und Vertreter dieser Bereiche verstehen ihre Methoden hauptsächlich als Erfahrungsheilkunde. Aussagen über Wirkungen von Heilpflanzen werden mit "Erfahrung" begründet:…

Phytotherapie: Fortschritt durch Diskussion und Kooperation

, ,
Im Bereich der Komplementärmedizin gibt es einige Heilmethoden, die ganz und gar auf dem “Mist” einer einzelnen Person gewachsen sind. Eine angeblich geniale Einzelperson entdeckt oder erfindet ein Heilsystem, ohne damit an das “umliegende”…

Naturheilkunde: Vom sorgfältigen Umgang mit Erfahrung

, ,
Meiner Ansicht nach brauchen wir im Bereich Komplementärmedizin / Naturheilkunde einen sorgfältigeren Umgang mit dem Begriff “Erfahrung”. Wie rasch kommt doch als Begründung für bestimmte Heilmethoden oder Heilmittel, dass es halt “Erfahrungen”…

Gute Noten für Phytotherapie-Studien

Verglichen mit anderen Bereichen der “Naturmedizin” gibt es in der Phytotherapie mit Abstand die stärksten Anstrengungen, um Sicherheit und Wirksamkeit der eingesetzten Heilpflanzen durch wissenschaftliche Studien zu dokumentieren. Immer…