Beiträge

Phytotherapie: Krampfadern und Ödeme

Heilpflanzen wie Rosskastaniensamen, Mäusedorn, Buchweizenkraut, Rotes Weinlaub sind wirksam bei Venenschwäche, Krampfadern und Ödemen.

Phytotherapie: Venenmittel gegen Hämorrhoiden?

Venenmittel wie Rosskastanien, Buchweizenkraut, Rotes Weinlaub könnten eventuell auch bei Hämorrhoidenleiden helfen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Heilpflanzen bei Venenbeschwerden

Die besten Heilpflanzen bei Venenbeschwerden - Rosskastaniensamen, Buchweizenkraut, Rotes Weinlaub, Mäusedorn - der aktuelle Stand des Wissens in der Phytotherapie.

Cochrane-Studie zu Rosskastanien-Extrakt bei Venenbeschwerden

Cochrane-Studie zu Rosskastanien-Extrakt bei Venenbeschwerden. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.

Infoportal

Rosskastanie

ROSSKASTANIE Heparin und Hirudin als Gel / Salbe bei Venenerkankungen? Das Magazin „Stern“ berichtet in einem Artikel über Krampfadern über über äusserlich anwendbare Venenmittel: „Es gibt auch spezielle Salben und Gele…

Phytotherapie im Bereich Herz & Kreislauf

PHYTOTHERAPIE IM BEREICH HERZ & KREISLAUF Forschung zu Heilpflanzen gegen Bluthochdruck Wissenschaftler der Universität Kalifornien haben den Mechanismus untersucht, wie Lavendel, Fenchelsamen und Kamille den Blutdruck senken. Obschon…