Beiträge

[Buchtipp] "Das System Putin", von Igor Eidman

,
Das Buch von Igor Eidman vermittelt Informationen über Russland und zeichnet ein umfassendes Bild von Putin und dem „Putinismus“, der von Autoritarismus, einer aggressiven Aussenpolitik, Propaganda und Korruption geprägt ist.

Fatigue bei Krebserkrankungen

,
Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Fatigue bei Krebserkrankungen.

[Buchtipp] " Fremd in ihrem Land ", von Arlie Russell Hochschild

,
Verlagsbeschreibung Eine Reise ins Herz der amerikanischen RechtenIn vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen…

Knoblauch gegen Schnupfen wirksam?

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Knoblauch gegen Schnupfen wirksam?

[Buchtipp] „ Putins Welt “, von Katja Gloger

,
Katja Gloger erklärt das "System Putin", das komplizierte Machtgeflecht im Kreml, die Interessen der Oligarchen. Sie analysiert die imperiale Ideologie des "russischen Weges" und die strategischen Fehler des Westens. Sie beschreibt die verführerische Macht der Propaganda, das gefährliche Leben der Kreml-Kritiker und den mühsamen Alltag der Menschen, ihre Sicht auf Europa und den Westen.

Grüntee zur Gewichtsreduktion

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Grüntee zur Gewichtsreduktion.

Cochrane-Review untersucht Nutzen der Grippeimpfung beim Pflegepersonal für Patienten in Langzeitpflegeeinrichtungen

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Cochrane-Review untersucht Nutzen der Grippeimpfung beim Pflegepersonal für Patienten in Langzeitpflegeeinrichtungen.

[Buchtipp] „ Mein Russland “, von Carola Schneider

,
Russland: Land der Mythen, Projektionsfläche, Sehnsuchtsort und immer wieder auch Feindbild. Weltpolitisch stellten in den letzten Jahren die Annexion der Krim sowie Putins Eingreifen in der Syrienkrise auf Seiten Assads das internationale Machtgefüge auf die Probe, innenpolitisch herrschen Repression und eine anhaltende Wirtschaftskrise. Doch was bedeutet das für die Bevölkerung Russlands, die in Putins "gelenkter Demokratie" lebt? Formiert sich politischer Widerstand, oder nimmt man den Status quo als gegeben hin? Wie unterschiedlich erleben Bewohner des städtischen und ländlichen Raums, im europäischen und im asiatischen Teil Russlands die Situation?

Ingwer unterstützt Heilungsprozess bei Mandel-Operation

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.Ingwer unterstützt Heilungsprozess bei Mandel-Operation.

Kinderheilkunde: Fencheltee bei "Dreimonatskoliken"

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Kinderheilkunde: Fencheltee bei "Dreimonatskoliken".

[Buchtipp] „Zivilisiert streiten“, von Marie-Luisa Frick

,
Konflikte konstruktiv austragen in der Demokratie - wie geht das? - Marie-Luisa Fricks kleines Bändchen gibt dazu viele Anregungen und Informationen. "Wie darf man mit einem politischen Gegner umgehen? Wie weit soll Meinungsfreiheit reichen in Zeiten von "Hass im Netz" und "politischer Korrektheit"? Was heißt es, Demokratie als wehrhaft zu gestalten? Und was schulden demokratische Mehrheiten der Minderheit - oder Gegnern der Demokratie? Fragen, deren Beantwortung für eine zukunftsfähige Gesellschaft lebenswichtig ist."

Probiotika und Ballaststoffe gegen Verstopfung

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Probiotika und Ballaststoffe gegen Verstopfung.

Lob der Kritik

Ein Lob der Kritik. Was unterscheidet kritisches Denken von unkritischem Denken. Zum Unterschied zwischen Dogmatismus und Relativismus,

[Buchtipp] "Die neuen Paten - Trump, Putin, Erdogan, Orbán & Co.", von Jürgen Roth

,
Trump, Putin, Erdogan, Orbán & Co. - Wie die autoritären Herrscher und ihre mafiosen Clans uns bedrohen. Ein spannendes Buch von Jürgen Roth. Jürgen Roth schreibt im „Nachtrag“ des Buches:„Nur eine liberale Zivilgesellschaft ist in der Lage, diese Neuen Paten und ihre Nachahmer zu stoppen. In Ungarn gibt es immer mehr Menschen, insbesondere junge Bürgerinnen und Bürger, die sich gegen das korrupte mafiose System wehren. In Russland ist die gleiche Entwicklung zu beobachten. In der Türkei selbst herrscht Friedhofsruhe, obwohl mindestens die Hälfte der türkischen Bevölkerung in Gegnerschaft zu Recep Tayyip Erdogan steht. Und in den USA funktionieren die Presse- und Meinungsfreiheit, eine zivilie Bürgergesellschaft und das Prinzip der Checks and Balances, also eine unabhängige Justiz, beispielhaft. Aber die ständigen Angriffe des neuen US-Präsidenten drohen dem ein Ende zu machen........Wichtig sind zudem die Verbindungen, welche die Neuen Paten zu demokratischen Politikern pflegen. Viktor Orbán kann auf seine Brüder im Geiste zählen, in Deutschland auf die bayerische CSU, in Österreich auf die konservative ÖVP und die rechtsradikale FPÖ und auf die vereinigte Rechte in Europa sowieso. Für Wladimir Putin gilt das Gleiche, ebenso für Donald Trump. Ihnen geht es um die Zerstörung der liberalen und sozialen Demokratie, und mit ihnen zu sympathisieren bedeutet eine Art Komplizenhaft. Daher gilt es, endlich zu erkennen, welche eigennützigen Interessen diese Neuen Paten tatsächlich verfolgen. Es ist nun an den Bürgerinnen und Bürgern aller europäischen Länder einschliesslich Deutschlands, den Bann der herrschenden Ohnmacht gegen diese autoritären antidemokratischen Attacken zu brechen. Ein breiter zivilgesellschaftlicher Aufstand tut not. Ansonsten dürfte es bald zu spät sein. Schliesslich werden das Vorbild, das die Neuen Paten abgeben, und damit verbunden reaktionäre, autoritäre und demokratiefeindliche Politik immer attraktiver...“

Ralf Dahrendorf zu den Gefährdungen liberaler Demokratien

Der deutsch-britische Soziologe, Politiker und Publizist Ralf Dahrendorf (1929 – 2009) hat am 11. Dezember 2006 für die Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus einen Vortrag gehalten zum Thema „Anfechtungen liberaler Demokratien“. Darin hat er fast prophetisch drei Gefährdungen liberaler Demokratien beschrieben, die seither noch sehr viel deutlicher im Raum stehen. Was sind diese drei Gefährdungen, vor denen Dahrendorf warnte?

[Buchtipp] "Der Dschihad und der Nihilismus des Westens", von Jürgen Manemann

,
Warum ziehen Europäer in den Dschihad? Ein Buch von Jürgen Manemann. Zitat: "Warum übt der Dschihadismus auf junge Menschen in der westlichen Welt eine so große Faszination aus? Jürgen Manemann geht den Ursachen für diese Anziehungskraft auf den Grund, indem er die Perspektive auf die kulturellen Krisen westlicher Gesellschaften richtet: auf Gefühle der Leere, der Sinn- und Hoffnungslosigkeit und ihre Folgen in Form von Resignation, Ressentiment und Zynismus. Der Dschihadismus präsentiert sich als Therapie gegen diese sozialen Pathologien. Er wirkt jedoch krisenverschärfend, da er die Unfähigkeit verstärkt, das Leben zu bejahen. Als aktiver Nihilismus produziert er Empathieunfähigkeit, Hass und blinde Gewalt. Die westlichen Gesellschaften müssen Gegenkräfte entwickeln, indem sie eine konsequente Politik der Anerkennung und der Leidempfindlichkeit verfolgen und so den Sinn für eine Kultur der Humanität wieder stärken."

[Buchtipp] "Smartphone-Demokratie", von Adrienne Fichter

,
Digitalisierung - Wie sich Fake News, Facebook, Bots, Twitter und Co. auf unsere Demokratie auswirken. Herausgegeben von Adrienne Fichter. Adrienne Fichter schreibt in der Einleitung:„2016 war in der Tat das Jahr der Filterblasen, Bots, Troll-Armeen, des Populismus, der Twitter-Exzesse und Falschnachrichten. Doch einige dieser Phänome waren im Grunde genommen antizipierbar. Sie sind Folge oder Resultat der Beschaffenheit oder des Geschäftsmodells der sozialen Medien. Es erstaunt daher, dass sich die Politik erst jetzt mit Bot-Scharen, Informationskriegen und organisierten Troll-Armeen ernsthaft zu beschäftigen begonnen hat.Dieses Buch erklärt, wie diese Phänomene entstanden sind. Wir möchten aus Expertensicht die vergangenen Ereignisse einordnen, kommentieren und wagen auch einen Blick in die Zukunft........Wir haben uns gefragt: Sind Bots wirklich so schlecht wie ihr Ruf (Martin Fuchs)? Wie können etablierte Medienhäuser den Kampf gegen Fake News gewinnen (Colin Porlezza)? Wie ideologisch abgeschottet bewegen wir uns wirklich auf Facebook & Co (Colin Porlezza)? Warum tummeln sich auf den sozialen Medien so viele Populisten (Ingrid Brodnig)? Hat Donald Trump wirklich wegen personalisierter Wahlkampfwerbung im Netz gewonnen (Adrienne Fiechter)? Wie konnte es so weit kommen, dass rechtsextreme verspielte Nerds das soziale Netz eroberten (Robin Schwarz)? Lassen sich mit den richtigen Hashtags auch Abstimmungen in der Schweiz gewinnen (Sarah Bütikofer und Thomas Willi)? Wie beeinflussen Algorithmen unsere politische Meinungsbildung (Anna Jobin)?.........Was lässt sich totalitären Algorithmus-Utopien entgegensetzen und wie müssen demokratiefördernde Netzwerke beschaffen sein (Stefan Klauser / Dirk Helbing) Weshalb ist die Digitalisierung der Demokratie nicht gleichzusetzen mit Klicktivismus (Daniel Graf)?............Wie können wir all die positiven Petenziale des Internets zur Stärkung (und nicht zur Schwächung) der Demokratie nutzen?“

Hausmittel: Rettichsirup gegen Husten

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Hausmittel: Rettichsirup gegen Husten.

[Buchtipp] "Putins Kalter Krieg", von Markus Wehner

,
Wie Putins Russland den Westen vor sich hertreibt - ein Buch von Markus Wehner. Aus der Verlagsbeschreibung: "Viele im Westen wollen es nicht wahrhaben - Russland hat einen neuen Kalten Krieg vom Zaun gebrochen. Den führt es auf allen Ebenen: propagandistisch, durch Angriffe auf westliche Webseiten und Computernetze, etwa die des deutschen Bundestages, und ganz real als kaum getarnten Schießkrieg an der östlichen Außengrenze der NATO in der Ukraine. Markus Wehner nimmt den Russland-Verstehern die rosarote Brille ab: Denn die Lage ist ernst, und der Westen muss handeln."

Bewährtes Hausmittel: Honig gegen Husten wirksam

Wissenschaftliche Studien bestätigen die Wirksamkeit von Honig zur Linderung des akuten Hustens. Genaueres dazu können Sie hier lesen:

[Buchtipp] "Die informierte Gesellschaft und ihre Feinde - Warum Digitalisierung unsere Demokratie gefährdet", von Stephan Russ-Mohl

,
Stephan Ruß-Mohl zur Frage: Warum die Digitalisierung unsere Demokratie gefährdet. Fake News, Halbwahrheiten, Konspirationstheorien - die Ausbreitung von Desinformation in der digitalisierten Welt, insbesondere in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter, wird immer mehr zur Bedrohung und zur Herausforderung für unsere Demokratie.

Bewährtes Hausmittel: Zwiebelsirup gegen Husten

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Zwiebelsirup gegen Husten.

[Buchtipp] "Die granulare Gesellschaft", von Christoph Kucklick

,
Wie die Digitalisierung unsere Wirklichkeit auflöst - ein informatives Buch von Christoph Kucklick. Zitat: „Unter Granularität verstehen Computerwissenschaftler das Mass der Auflösung, die Präzision von Daten: Je feinkörniger, desto granularer. Durch die Digitalisierung ziehen wir alle Schritt für Schritt in diese feinauflösende Gesellschaft um.Denn Digitalisierung bedeutet vor allem: Wir selbst und unsere Gesellschaft werden auf neue Weise vermessen. Unser Körper, unsere sozialen Beziehungen, die Natur, unsere Politik, unsere Wirtschaft – alles wird feinteiliger, höher auflösend, durchdringender erfasst, analysiert und bewertet denn je.Wir erleben: eine Neue Auflösung.Daten aus sozialen und anderen Netzwerken wie Facebook oder Handy-Netzen schenken uns ein hochaufgelöstes Bild unserer Gesellschaft. Sensoren in der Natur vermessen ganze Landschaften von den feinsten Details des Mooswachstums bis zur sekundengenauen Brutdauer von Vögeln. Philologen vermessen dank digitalisierter Bücher den Bestand aller unserer Wörter neu. Im Verlauf des Buches werden uns zahlreiche weitere Beispiele begegnen, von neuaufgelösten Unternehmen und Wahlkämpfen bis zum Wandel des Strassenverkehrs und dem Siegeszug der Roboter.Diese Neue Auflösung erzeugt eine ganz neue Welt.“

Hirtentäschelkraut reduziert in Studie Blutungen nach der Geburt

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Hirtentäschelkraut reuziert in Studie Blutungen nach der Geburt.

[Buchtipp] "Die Ukraine-Krise ist eine Krise Europas", von Jerzy Macków

,
Jerzy Macków erklärt in diesem kleinen Bändchen ausgezeichnet, weshalb die Ukraine im Jahr 2014 zum Schlachtfeld des Konflikts zwischen zwei Kulturwelten geworden ist, die von jeher Europa prägen. Beste historische Bildung mit aktuellem Bezug zur Gegenwart. Fundiertes Wissen als Gegenmittel gegen den Propagandanebel, der rund um den Ukraine-Krieg entfacht wurde und wird. So werden die Hintergründen des nicht erklärten Krieges zwischen Russland und der Ukraine verständlich.

Phytotherapie: Nelkenöl lindert Zahnschmerzen

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Nelkenöl lindert Zahnschmerzen.

[Buchtipp] "In Putins Kopf", von Michel Eltchaninoff

,
Michel Eltchaninoff portraitiert die Ideologie und Philosophie des ehemaligen KGB-Agenten Wladimir Putin. „Diese Doktrin setzt sich aus mehreren Ebenen zusammen. Ausgehend von einem sowjetischen Erbe, zu dem sie aus Überzeugung stehen, und einem nur vorgetäuschten Liberalismus ist die erste Ebene eine konservative Vision. Die zweite ist eine Theorie des Russischen Weges. Die dritte schliesslich ist ein von den eurasischen Denkern inspirierter imperialer Traum. Und obendrein steht all das im Zeichen einer sich wissenschaftlich gebenden Philosophie. Diese hybride und sich wandelnde Doktrin verheisst uns eine unruhige Zukunft. Wagen wir einen Blick.“

Phytotherapie: Zimt gegen Entzündungen?

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Zimt gegen Entzündungen?

[Buchtipp] "Der neue Untertan - Populismus, Postmoderne, Putin", von Boris Schumatsky

,
Der spezielle Blick eines russischen Emigranten auf die Gesellschaften Westeuropas sowie ein kenntnisreicher Blick auf die ehemalige Sowjetunion und das heutige Russland. Der Schriftsteller Boris Schumatzky über Populismus, Postmoderne, Putin.

Weidenröschenkraut bei gutartiger Prostatavergrösserung (BPH) von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) positiv bewertet

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Weidenröschenkraut bei gutartiger Prostatavergrösserung (BPH) von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) positiv bewertet.

[Buchtipp] "Facebook-Gesellschaft", von Roberto Simanowski

,
Wie die Facebook-Gesellschaft unser Zusammenleben verändert, beschreibt Roberto Simanowski eindrücklich in seinem Buch. Er versteht Facebook als Symptom einer kulturellen Entwicklung, die nicht vorschnell auf Szenarien politischer Unterdrückung und ökonomischer Ausbeutung reduziert werden sollte:„Die politisch-ökonomischen Konsequenzen des Systems Facebook sind tiefer anzusetzen. Zum einen generiert Facebook durch die Akkumulation und Analyse persönlicher Daten Herrschaftswissen und treibt auf diese Weise den Kommerzialisierungsprozess voran. Zum anderen produziert es durch seine Einladung zu reflexionsarmer Selbsterfahrung genau jene Subjekte, die an diesem Prozess keinen Anstoss mehr nehmen.“ („Die Facebook-Gesellschaft“, Seite 14)

Studie untersucht Quittensirup bei Schwangerschaftsübelkeit

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Quittensirup bei Schwangerschaftsübelkeit?

[Buchtipp] "Über Tyrannei", von Timothy Snyder

,
In zwanzig Lektionen beschreibt der renommierte Historiker Timothy Snyder, was wir heutige Menschen aus der Geschichte des 20. Jahrhunderts mit Faschismus, Nationalsozialismus und Kommunismus lernen können.

Arthrose: Fragwürdige Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Arthrose: Fragwürdige Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln .