Beiträge

Vorbeugung von Herzinfarkt: Aspirin und Omega-3-Fettsäuren nutzlos

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind sehr verbreitet und die häufigste Todesursache in westlichen Industrieländern. Täglich eine Tablette Aspirin gilt seit langem als einfachstes Rezept zur wirksamen Vorbeugung gegen Herzinfarkt und Schlaganfall.…

Stören Lavendelöl und Teebaumöl den Hormonhaushalt?

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Stören Lavendelöl und Teebaumöl den Hormonhaushalt?

Kinderheilkunde: Fencheltee bei "Dreimonatskoliken"

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Kinderheilkunde: Fencheltee bei "Dreimonatskoliken".

Aspirin zur Vorbeugung von Krebs und Herzinfarkt?

Was ist dran an der Empfehlung von Aspirin zur Vorbeugung von Krebs und Herzinfarkt? Lesen Sie dazu hier kritische Einschätzungen.

Aspirin (ASS) : Vorteil zur Krebsprävention unklar

Aspirin (ASS) wird für vielfältige Zwecke empfohlen, auch zur Krebsprävention. Hier dazu eine Zusammenfassung zum Stand der Erkenntnisse.

Steigern Schlafmittel Sterberisiko und Krebsrisiko?

Schlafmittel ermöglichen Nachtruhe, steigern laut einer Studie aber das Sterberisiko und fördern bei häufiger Einnahme sogar Krebs.

Für Zimtsterne Ceylon-Zimt statt Cassia-Zimt verwenden

Ceylon-Zimt enthält im Vergleich zu Cassia-Zimt tiefere Gehalte an Cumarin, das Leberschäden, Kopfschmerzen & Krebs auslösen kann. Mehr hier.

Cochrane-Review: Kein Schutz vor Krebs durch Selen

Selen ist Bestandteil verschiedener Proteine. Einige davon haben antioxidative Wirkungen und könnten damit eine krebspräventive Wirkung haben.

Fundierte Informationen über Krebserkrankungen für Patientinnen und Patienten

Broschüren der Deutschen Krebshilfe bieten fundierte Informationen zu Früherkennung, Diagnose und Therapie zahlreicher Krebsarten, aber auch zu Themen wie Krebs und Kinderwunsch, Ernährung und Krebs, Sport und Krebs etc.

Tomatenmark schützt vor Sonnenschäden

Die Tomate wird zwar meist nicht zu den Heilpflanzen gezählt, hat aber trotzdem Heilwirkungen.