Beiträge

Lavendel zur Duftpflanze des Jahres 2016 gewählt

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Lavendel zur Duftpflanze des Jahres 2016 gewählt.

Lavendelblüten und Lavendelöl als Sedativum

Zur Wirkung von Lavendelblüten und Lavendelöl als Sedativem finden Sie in diesem Beitrag interessante Informationen.

Lavendel im Garten vermehren

Lavendel wird in der Phytotherapie als mildes Beruhigungsmittel und als Einschlafhilfe angewendet. Wie lässt er sich im Garten vermehren?

Aromatherapie / Phytotherapie: Spiköl - was ist das?

Spikeöl aus dem Speiklavendel (Lavandula latifolia) wird vor allem in der Aromatherapie verwendet bei Husten. Mehr dazu hier.

Lavendelöl - grosse Qualitätsunterschiede

Lavendelöl wirkt zum Beispiel gegen Angst & Unruhe, äusserlich gegen Hautpilze. Das beste Lavendelöl stammt von Lavandula angustifolia, ist im Arzneibuch (Pharmakopoea) aufgeführt und wird in der Phytotherapie eingesetzt. Die Aromatherapie verwendet auch Lavendelöl aus anderen Lavendelarten.

Sonnenbrand & Insektenstiche in Phytotherapie & Aromatherapie

Johanniskrautöl, Speiklavendelöl, Geranienöl und weitere Tipps aus Phytotherapie & Aromatherapie gegen Sonnenbrand und Insektenstiche. Bewirkt Johannisöl äusserlich angewendet eine Photosensibilisierung? Die bisherigen Erkenntnisse und eine Studie sprechen dagegen. In der Aromatherapie kommen bei Insektenstichen gerne Speiklavendelöl oder Geranienöl zu Anwendung.

Phytotherapie: Von welcher Lavendelart stammen Lavendelöl und Lavendelblüten?

Lavendelöl und Lavendelblüten - bedeutende Beruhigungsmittel der Phytotherapie - stammen von Lavandula angustifolia. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.