Beiträge

Phytotherapie: Leinsamen bewährt gegen Verstopfung

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Leinsamen gegen Verstopfung.

Phytotherapie: Leinsamen bei Verstopfung

Leinsamen wirken mild gegen Verstopfung und eignen sich für die Langzeiteinnahme. Was es dabei sonst noch zu beachten gilt, erfahren Sie hier.

Phytotherapie: Leinsamenschleim bei Magenschleimhautentzündung

Leinsamenschleim schützt die Magenschleimhaut bei Sodbrennen und Magenschleimhautentzündung. Eibischwurzel wirkt sehr ähnlich bei diversen Magenproblemen.

Leinsamen bei Reflux-Erkrankung

Die Schleimstoffe in Leinsamen schützen die Schleimhäute bei Reflux (Sodbrennen).

Leinsamenschleim gegen Sodbrennen

Leinsamen bzw. Leinsamenschleim schützt die Magenschleimhaut bei Sodbrennen und wirkt gegen Verstopfung. Lein ist eine alte Kulturpflanze.

Phytotherapie im Verdauungstrakt - ein Überblick

Phytotherapie im Verdauungstrakt - ein Überblick. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.