Beiträge

Lavendelölkapseln: Lasea und Laitea – Unterschied?

Die Lavendelölkapseln Lasea sind schon einige Jahre auf dem Markt und werden bei Ängstlichkeit und Unruhe eingesetzt. Seit 2018 sind nun Lavendelölkapseln auch unter dem Namen Laitea im Handel. Für Konsumentinnen und Konsumenten ist das…

Johannisblütenöl und Orangenblütentee als Einschlafhilfe

Im "Migros Magazin" (8. Oktober 2018) wird die Skirennfahrerin Michelle Gisin aus Engelberg (Obwalden) portraitiert. Dabei kommt die Athletin auch auf Naturheilmittel zu sprechen: "Habe ich Schmerzen, trage ich Quarkwickel auf."Sie erwähnt…

Lavendelöl-Extrakt verursacht keine Entzugssymptome beim Absetzen

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Lavendelöl-Extrakt verursacht keine Entzugssymptome beim Absetzen.

Lavendelöl-Präparat bei Angststörungen

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Lavendelöl-Präparat bei Angststörungen.

Lavendelblüten und Lavendelöl als Sedativum

Zur Wirkung von Lavendelblüten und Lavendelöl als Sedativem finden Sie in diesem Beitrag interessante Informationen.

Ätherische Öle gegen Hefepilze (Candida albicans)

Ätherische Öle gegen Hefepilze (Candida albicans). Die Terpenoide Eugenol, Linalool, Citronellal, Linalylacetat, Citral und Benzylbenzoat zeigen Wirkung gegen Hautpilze wie Soor. Nelkenöl enthält Eugenol, Lavendelöl Linalool und Linalylacetat.

Phytotherapie: Thymian & Eibisch bei Husten

Phytotherapie: Thymian und Eibisch als bewährte Hustentees. Thymianöl und seine Wirkung in Aromatherapie und Phytotherapie. Hauptbestandteil von Thymianöl ist Thymol.

Lavendelöl - grosse Qualitätsunterschiede

Lavendelöl wirkt zum Beispiel gegen Angst & Unruhe, äusserlich gegen Hautpilze. Das beste Lavendelöl stammt von Lavandula angustifolia, ist im Arzneibuch (Pharmakopoea) aufgeführt und wird in der Phytotherapie eingesetzt. Die Aromatherapie verwendet auch Lavendelöl aus anderen Lavendelarten.

Lavendelöl reduziert Angst und bessert den Schlaf

Lavendelöl ist eines der vielfältigsten ätherischen Öle in Phytotherapie und Aromatherapie. Ein neues Heilpflanzen-Präparat zeigt gute Wirkungen bei Angst und Schlafstörungen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie: Lavendelöl als Angstlöser

Lavendelöl-Kapseln bewähren sich in Studien zur Behandlung von Angststörungen und erweitern so die Möglichkeiten der Phytotherapie. Lavendelöl ist in Phytotherapie und Aromatherapie etabliert als Beruhigungsmittel bei Schlafstörungen. Lavendel gehört zu den wichtigen Heilpflanzen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Orangenblütentee bei Einschlafstörungen

Über den beliebten Orangenblütentee als Einschlafmittel ist wenig bekannt - selbst Wikipedia gibt dazu keine Auskunft

Phytotherapie: Lavendelöl gegen Unruhe

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Phytotherapie: Lavendelöl gegen Unruhe.