Beiträge

Leinsamen bei Magenschleimhautentzündung

Leinsamenschleim könnte in manchen Situationen eine verträgliche Alternative sein zu Protonenpumpenhemmern (PPI). Mehr zu diesem Thema hier.

Kinderheilkunde: Zwiebeltee bei Husten

Zwiebeltee ist ein altbewährtes Hausmittel. Wozu die Zwiebel sonst noch alles verwendet werden kann, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Heilerde gegen Magenschleimhautentzündung

Wirkt Heilerde gegen Magenschleimhautentzündung und wenn ja, wie? Welche Risiken sind mit dieser Anwendung verbunden?

Ingwer gegen Husten

Das Portal apotheke-adhoc hat in einem Beitrag Hausmittel bei Husten vorgestellt. Dabei kam die Rede auch auf Ingwer und andere Heilpflanzen: „Frischer Ingwer gilt ebenfalls als pflanzliche Geheimwaffe gegen den Husten. Ingwerscheiben können…

Warnung vor Ibuprofen in der Schwangerschaft

Ibuprofen ist ein Schmerzmittel, Entzündungshemmer und Fiebersenker aus der Gruppe der nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR). Forschung zeigen nun, dass Ibuprofen in der Schwangerschaft riskant ist für den Fötus. Seit 15 Jahren publiziert…

Zwiebel gegen Bakterien wirksam?

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Heilpflanzen bei Verdauungsbeschwerden

Die Phytotherapie kennt eine ganze Reihe von Heilpflanzen bei Verdauungsbeschwerden. Informationen dazu finden Sie hier.

Phytotherapie: Pfefferminztee bei Verdauungsbeschwerden

Pfefferminztee hilft bei verschiedenen Verdauungsbeschwerden und wird als Heilpflanzen-Anwendung eher unterschätzt. Mehr dazu hier.

Phytotherapie: Leinsamen bei Verstopfung

Leinsamen wirken mild gegen Verstopfung und eignen sich für die Langzeiteinnahme. Was es dabei sonst noch zu beachten gilt, erfahren Sie hier.

Phytotherapie: Süssholzwurzel im Verdauungstrakt

Im Verdauungstrakt wirkt Süssholzwurzel bei Magenschleimhautentzündung, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Heilpflanzen: Echter Eibisch (Althaea officinalis)

Lesen Sie hier ein interessantes Zitat zu Eibisch als Heilpflanzen unter anderem bei Husten. Und ein Kommentar dazu von mir.

Schmerzmittel Diclofenac birgt Risiko

Das Schmerzmittel Diclofenac kann Herzinfarkte und Schlaganfälle auslösen. Es gibt aber eine verträglichere Alternative. Mehr dazu hier.

Süssholzwurzeltee schützt Magenschleimhaut

Süßholzwurzel hemmt Entzündungen, schützt die Magenschleimhaut und entkrampft den Magen. Mehr Informationen zu dieser Wirkung finden Sie hier.

Zwiebeltee als Hausmittel gegen Erkältungen

Zwiebeltee ist ein altbewährtes Hausmittel bei Erkältungen. Hier finden Sie mehr zu den Wirkstoffen der Zwiebel und den Anwendungsbereichen.

Heilkräuter gegen Verdauungsprobleme

Die Phytotherapie kennt eine ganze Reihe von Heilkräutern gegen Verdauungsbeschwerden. Dazu hier Informationen und Spezielles zum Kardamom.

Tipps gegen weihnächtliche Verdauungsbeschwerden

Phytotherapie: Heilpflanzen wie Paprika, Ingwer, Kardamom, Rosmarin, Kümmel, Fenchel, Anis wirken gegen Verdauungsbeschwerden. Mehr hier.

Phytotherapie: Eibischwurzel gegen Sodbrennen

Eibischwurzel gehört zu den schleimhaltigen Heilpflanzen uns sie wirkt schützend auf die Magenschleimhaut bei Sodbrennen. Mehr dazu hier.

Kräuter und ihre Wirkungen: Eibisch (Althaea officinalis)

Phytotherapie / Pflanzenheilkunde: Eibisch zähltt zu den wichtigen Heilpflanzen mit Schleimstoffen. Eibischwurzel wirkt zum Beispiel gegen Husten.

Bittergurken wirksam gegen Diabetes?

,
Die Forschungen streben nun danach, eine Bittergurke mit einer maximalen antidiabetischen Wirkung zu kreieren. Die Studien zu dieser Frage...

Süssholzwurzeltee bei Magenbeschwerden

Süssholzwurzel als Heilpflanze bei Husten, gegen Magenschleimhautentzündung, Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür. Lakritze ist schädlich in der Schwangerschaft.

Leinsamen bei Reflux-Erkrankung

Die Schleimstoffe in Leinsamen schützen die Schleimhäute bei Reflux (Sodbrennen). Leinsamen stammt vom Gemeinen Lein...

Leinsamenschleim gegen Sodbrennen

Leinsamen bzw. Leinsamenschleim schützt die Magenschleimhaut bei Sodbrennen und wirkt gegen Verstopfung. Lein ist eine alte Kulturpflanze.

Naturheilmittel bei Sodbrennen

Leinsamen, Kamillenblüten, Kartoffelsaft - Empfehlungen aus der Naturheilkunde bei Sodbrennen.

Naturheilmittel bei Husten

Thymian ist in der Phytotherapie eine der wichtigsten Heilpflanzen gegen krampfartigen und produktiven Husten. Ob Thymiantee...

Myrtol bei Bronchitis & Sinusitis

Myrtol ist ein wichtiges Mittel in der Phytotherapie zur Behandlung von Sinusitis und Bronchitis. Die Wirkung von Myrtol wird gut erforscht.

Phytotherapie: Cranberry-Saft wirkt wie Teflon

Der Saft aus der nordamerikanischen Cranberry schützt vor Blasenentzündung, Karies und Magengeschwüren. Bakterien scheinen einfach abzuprallen. Cranberrys zählen seit jeher zu den Naturheilmitteln der nordamerikanischen Indianer. In den…

Pflanzenheilkunde: Pfefferminze lindert Übelkeit

Die Pfefferminze (Mentha piperita) enthält ein ätherisches Öl mit dem Hauptbestandteil Menthol. Diese Substanz kann die Magenschleimhaut unempfindlicher machen und dadurch den Brechreiz lindern. Verstärkt wird diese Wirkung, wenn der Pfefferminztee…

Infoportal

Süssholz / Lakritze

SÜSSHOLZ / LAKRITZE Süssholz / Lakritze / Glycyrrhizin gegen Corona? Immer wieder werden verschiedenen Pflanzenwirkstoffe auf eine Wirksamkeit gegen Coronaviren untersucht. Nun zeigen Forschungsresultate, dass der Lakritze-Inhaltsstoff…