Beiträge

Pfefferminztee lindert Magenkrämpfe

Pfefferminztee lindert Magenkrämpfe. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Kartoffeln: Gelbe Knolle reduziert den Blutdruck

,
Kartoffeln als Blutdrucksenker. Kartoffeldiät vermindert Bluthochdruck. In der Naturheilkunde gilt Kartoffelsaft als Mittel gegen Magengeschwür und Magenübersäuerung. Kartoffelauflagen / Kartoffelwickel sind ausgezeichnete Wärmespeicher. Sie bewirken eine intensive Durchblutungssteigerung und Muskelentspannung. Anwendungsbereiche sind unter anderem Husten, Bronchitis, Halsschmerzen, Muskelverspannungen, Rückenverspannungen, Blasenentzündung.

Wirkstoffe der Heilpflanzen: Bitterstoffe

Bitterstoffe sind eine wichtige Wirkstoffgruppe in der Phytotherapie. Zu dieser Gruppe zählen zum Beispiel Löwenzahn, Wermut, Schafgarbe, Hopfen, Beifuss, Artischocke, Tausensgüldenkraut, Kardobenediktenkraut, Bitterklee, Kalmus, Teufelskralle, Isländisch Moos.

Phytotherapie - wo sie helfen kann

Phytotherapie - wo sie helfen kann. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.