Beiträge

Phytotherapie bei Venenleiden

Die bekanntesten Phytotherapeutika zur Behandlung von Venenleiden sind die Extrakte aus rotem Weinlaub und Rosskastanien. Mehr dazu hier.

Heilpflanzen-Präparate lindern Venenbeschwerden

Rosskastaniensamen, Rotes Weinlaub, Buchweizenkraut, Mäusedornwurzelstock - wichtige Heilpflanzen der Phytotherapie bei Venenbeschwerden.

Weinlaub-Extrakt gegen schwere Beine

Jede zweite Frau und jeder zehnte Mann sind von vernösen Durchblutungsstörungen betroffen. Die ersten Symptome einer Venenerkrankung sind diskret und werden meist als kosmetische Übel betrachtet. Allerdings haben sich die venösen Durchblutungsstörungen…