Beiträge

Forschung zu Antioxidantien setzt vermehrt auf sekundäre Pflanzenstoffe

,
Sekundäre Pflanzenstoffe stehen zunehmend im Fokus der Forschung, wenn es darum geht, Zellen vor freien Radikalen zu schützen. Das hat eine Analyse von knapp 300.000 Studien gezeigt.Der menschliche Organismus ist laufend sogenannten freien…

Antioxidanzien könnten Ausbreitung von Krebs beschleunigen

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Antioxidanzien könnten Ausbreitung von Krebs beschleunigen.

Selen kann Prostatakrebsrisiko steigern

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Selen kann Prostatakrebsrisiko steigern.

Oxidativer Stress: weniger schädlich als gedacht?

Oxidativer Stress ist möglicherweise weniger schädlich als gedacht. Dadurch wird die Wirkung von Antioxidantien in Frage gestellt, die gegen Herzkrankheiten und Krebs vorbeugend wirken sollen.

Selen: Kein Schutz vor Lungenkrebs

Selen wird häufig als Schutz vor Krebs propagiert (zum Beispiel von Burgerstein), hält aber diese Versprechungen nicht. Untersuchungen gibt es zur Wirkung auf Prostatakrebs und Brustkrebs.

Aloe vera - gegen Verstopfung und zur Wundheilung

Phytotherapie: Aloe vera ist kein Wundermittel, zählt aber wohl zurecht zu den Heilpflanzen mit wundheilender Wirkung

Heilpflanzen bei Erkältung

Pelargonium sidoides (Umckaloabo), Echinacea purpurea (Sonnenhut), Spitzwegerichkraut, Salbei, Propolis & Co. - Heilpflanzen der Phytotherapie gegen Erkältung. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

In-vitro-Studie: Ginkgo schützt Nervenzellen

Ginkgo biloba schützt in-vitro Nervenzellen durch Schutz der Mitochondrienfunktion. Ginkgo biloba gehört zu den wichtigen Heilpflanzen in der Phytotherapie, Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Lycopin im Tomatensaft reduziert Knochenschwund

Eine kanadische Studie zeigt Wirksamkeit von Tomaten-Inhaltsstoff Lycopin gegen Knochenschwund (Osteoporose). Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Polyphenole aus Rooibos-Tee schützen vor Arteriosklerose

,
Rooibos ist nicht nur ein Genusstee. Er zählt auch zu den Heilpflanzen. Rooibostee wirkt gegen Arteriosklerose. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Ginkgo biloba: Schutz der Mitochondrien vor oxidativem Stress

Ginkgo biloba schützt im Laborexperiment Mitochondrien vor oxidativem Stress. Ginkgo biloba zählt zu den wichtigen Heilpflanzen der Phytotherapie und wird erforscht gegen Demenz. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Polyphenole für Herz & Kreislauf - schwache Datenlage

Polyphenole und ihre kreislaufprotektive Wirkung werden intensiv erforscht. Sie sind für die Phytotherapie wichtige Wirkstoffe in Heilpflanzen wie Weissdorn, Mariendistel, Buchweizenkraut, Ginkgo. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Apfel-Polyphenole können Darmwand "reparieren"

,
Polyphenole aus Äpfeln zeigen günstige Wirkung auf die Darmwand. Auch Heidelbeeren und Zwiebeln sind reich an Polyphenolen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Ringelblume: Günstige Wirkungen bei Hautschäden durch oxidativen Stress

Ringelblumen, eine der wichtigsten Heilpflanzen für die Haut, zeigt in verschiedenen Untersuchungen günstige Wirkung gegen oxidativen Stress. Dies bestätigt die schon bisher dokumentierten Anwendungsbereiche von Ringelblumenblüten in der Phytotherapie. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.