Beiträge

Umkaloabo und Kaloba – was ist der Unterschied?

Umckaloabo® ist ein Erkältungsmittel aus Pelargonium sidoides (Kapland-Pelargonie).Kaloba® ist ein identisches Präparat. Der einzige Unterschied:Kaloba® wird von der Grundversicherung bezahlt, wenn eine Arzt oder eine Ärztin…

Studienlage zur Phytotherapie bei Erkältungskrankheiten

Professor Dr. Robert Fürst von der Uni Frankfurt hat vor kurzem in der Pharmazeutischen Zeitung die Studienlage zu Heilpflanzen-Präparaten bei Erkältungskrankheiten dargelegt.Zur Vorbeugung von Atemwegsinfektionen allgemein…

Kapland-Pelargonie (Pelargonium sidoides): Gute Evidenz bei Atemwegsinfekten

Umfangreiche wissenschaftliche Daten belegen die symptomlindernden und krankheitsverkürzenden Wirkungen des Pelargonium-sidoides-Extrakts EPs® 7630 (Umckaloabo®) bei Atemwegsinfekten.Bei grippalen Infekten könne der Pelargonium-sidoides-Extrakt…

Erkältung: Welche Therapien wirklich helfen

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Erkältung: Welche Therapien wirklich helfen.

Metaanalyse zeigt: Umckaloabo lindert Atemwegsinfekte

Ein Extrakt aus Pelargonium sidoides (Umckaloabo) ist ein geeignetes Arzneimittel bei akuten Atemwegsinfekten. Mehr dazu hier.

Erkältungen: Honig hilft gegen Husten

Für Honig liegt eine Studie vor, die einen Nutzen bei nächtlichem Husten von Kindern zeigt. Lesen Sie hier mehr zu diesem Thema.

Umckaloabo®: Leberschäden unwahrscheinlich

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Umckaloabo®: Leberschäden unwahrscheinlich.

"Kein Grund, auf Umckaloabo® zu verzichten"

Ein Experte nimmt zur Diskussion um mögliche Leberschäden durch Umckaloabo Stellung und sieht derzeit keinen Grund, auf Umckaloabo zu verzichten.

Leberschäden durch Umckaloabo?

,
Umckaloabo wird eingesetzt als Heilpflanzen-Präparat gegen akute Bronchitis. Schwierig zu interpretierender Verdacht des "Arzneimittel-Telegramms" bezüglich möglicher Leberschädigung durch Umckaloabo.

Heilpflanzen: Deutschland unterzeichnet Abkommen gegen Biopiraterie

, ,
Das Thema Biopiraterie soll auch in der Pflanzenheilkunde im Auge behalten werden. Beispiele von Heilpflanzen mit Konflikten an diesem Punkt laut Wikipedia: Hoodia, Kurkuma, Niembaum, Brazzein. Der Umckaloabo-Hersteller Spitzner schliesse einen Vertrag mit Südafrika und den Khoi-Shan.

Phytotherapie: Umckaloabo-Studien

Cochrane-Studie zu Umckaloabo wertet Studien gegen akute Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung und Erkältung aus und kkommt zu positivem Resultat. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Heilpflanzen bei Erkältung

Pelargonium sidoides (Umckaloabo), Echinacea purpurea (Sonnenhut), Spitzwegerichkraut, Salbei, Propolis & Co. - Heilpflanzen der Phytotherapie gegen Erkältung. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie: Umckaloabo (Pelargonium sidoides) bei Erkältungen

Umckaloabo zählt zu den wichtigen Heilpflanzen der Phytotherapie im Bereich der Erkältungskrankheiten. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie bei Kindern mit Erkältungskrankheiten

Phytotherapie bei Kindern mit Erkältungskrankheiten - Husten, Halsschmerzen, Schnupfen, Fieber mit fundierten Heilpflanzen-Anwendungen behandeln. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie: Infektabwehr aus der Natur

Umckaloabo (Pelargonium sidoides, Kapland-Pelargonie) wirkt gegen Bronchitis. Umckaloabo gehört in der Phytotherapie jedoch auch zu den Heilpflanzen mit immunstimulierender Wirkung. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Kinderheilkunde: Heilpflanzen bei Erkältungskrankheiten

Phytotherapie bei Husten, Bronchitis, Sinusitis, Mandelentzündung. Heilpflanzen bei Erkältungskrankheiten in der Kinderheilkunde: Holunderblüten, Lindenblüten, Thymiankraut, Huflattichblätter, Eibischwurzel, Eibischblätter, Spitzwegerichkraut, Anisfrüchte, Eukalyptusblätter, Fenchelfrüchte, Fichtennadeln, Kamillenblüten, Kiefernnadeln, Pfefferminzblätter, Salbeiblätter, Umckaloabo, Pelargonium sidoides,Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Pflanzenheilkunde hilft bei akuter Bronchitis

Die Pflanzenheilkunde kennt bewährte Heilpflanzen bei Husten, Schnupfen, Bronchitis, Fieber usw. wie Thymian bzw. Thymianöl, Eukalyptus bzw. Eukalyptusöl, Meerrettich, Efeu und andere. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie im Überblick: Dermatologie

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Phytotherapie im Überblick: Dermatologie.

Phytotherapie beliebt bei Erkältungskrankheiten

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Phytotherapie beliebt bei Erkältungskrankheiten.

Kinderärzte warnen vor Antibiotika-Resistenz

Kinderärzte warnen vor Antibiotika-Resistenz. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.

Übersichts-Studie zu Umckaloabo zieht positives Fazit

Übersichtsstudie zu Umckaloabo zieht positives Fazit. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.

Infoportal

Umckaloabo (Kapland-Pelargonie)

UMCKALOABO (KAPLAND-PELARGONIE)Umkaloabo und Kaloba – was ist der Unterschied? Umckaloabo® ist ein Erkältungsmittel aus Pelargonium sidoides (Kapland-Pelargonie).Kaloba® ist ein identisches Präparat. Der einzige…

Phytotherapie für Atemwege & Immunsystem

PHYTOTHERAPIE FÜR ATEMWEGE & IMMUNSYSTEMHeilpflanzen-Anwendungen bei Rhinosinusitis (Nebenhöhlenentzündung) Die „Pharrmazeutische Zeitung“(PZ) hat einen längeren Beitrag publiziert über die Behandlung der Rhinosinusitis (Nebenhöhlenentzündung)…