Beiträge

Enzianschnaps bei Verdauungsbeschwerden?

„Hilft Schnaps der Verdauung?“, fragt der Tages-Anzeiger und versucht, darauf Antworten zu finden. Dabei kommen verschiedene Schnäpse zur Sprache, darunter auch der berühmte Enzianschnaps:„Geht es Ihnen nach dem Essen nicht besonders…

Pfefferminze als Hausmittel bei Menstruationsbeschwerden?

Das Magazin „Stern“ empfiehlt verschiedene Hausmittel bei Menstruationsbeschwerden. Einer dieser Tipps: Pfefferminze.Zitat:„PfefferminzeDie duftende Pflanze ist ein natürlicher Schmerzhemmer und wirkt entkrampfend. Gegen Regelschmerzen…

Können Medizinaltees auch ungesund sein oder sogar schaden?

Auf diese Frage antwortet die Ernährungsexpertin Marlies Gruber in einem Interview für die österreichische Zeitung „Kurier“:„Besonders bei Medizinaltees sollte genau auf die Dosierung und den Anwendungszeitraum geachtet werden.…

Minze und Pfefferminze – wo liegt der Unterschied?

,
Oft wird mit „Minze“ in erster Linie die bekannte „Pfefferminze“ gemeint. Ihr belebender, scharfer Geschmack erinnert ein wenig an Pfeffer. Wegen ihres hohen Gehalts an Menthol ist die Pfefferminze auch für die Heilkunde interessant.Ein…

Phyto-Kombi mit Pfefferminzöl und Kümmelöl bei Reizdarm

Phyto-Kombi mit Pfefferminzöl und Kümmelöl bei Reizdarm. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Reizdarmsyndrom: Kümmel, Anis und Fenchel – als Tee?

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Reizdarmsyndrom: Kümmel, Anis und Fenchel – als Tee?

Kombination von Pfefferminzöl und Kümmelöl lindert Reizdarmsyndrom

Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Kombination von Pfefferminzöl und Kümmelöl lindert Reizdarmsyndrom.

Pfefferminzöl als Appetithemmer?

Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Ingwer bei Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Ingwer bei Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft.

Bei Völlegefühl: Pfefferminztee statt Verdauungsschnaps

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Bei Völlegefühl: Pfefferminztee statt Verdauungsschnaps.

Heilpflanzen bei Verdauungsbeschwerden

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Heilpflanzen bei Verdauungsbeschwerden.

Pfefferminztee bei Verdauungsbeschwerden

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Pfefferminztee bei Verdauungsbeschwerden.

Pfefferminzöl bei Reizdarmsyndrom

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care. Pfefferminzöl bei Reizdarmsyndrom.

Pfefferminztee lindert Magenkrämpfe

Pfefferminztee lindert Magenkrämpfe. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Phytotherapie auf der Intensivstation - eine Chance!

Phytotherapie auf der Intensivstation - eine Chance! Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Phytotherapie bei Gallenkolik?

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Phytotherapie bei Gallenkolik?

Fundstück: Rezept für Pfefferminzsirup

Pfefferminzsirup ist ein wichtiger Bestandteil von Cocktails. Er ist ein Genussmittel und hat im Gegensatz zu Pfefferminztee, Pfefferminztinktur und Pfefferminzöl kaum therapeutische Wirkung.

Pfefferminztee gegen Magenkrämpfe

Pfefferminztee - gute Wirkung bei Magenkrämpfen, gegen Übelkeit und zur Förderung des Gallenflusses. Pfefferminzblätter enthalten Menthol als Hauptbestandteil des ätherischen Pfefferminzöls.

Rhabarber: Ernten bis 24. Juni

Rhabarber enthält Oxalsäure, die in höherer Dosis über längere Zeit eingenommen Nierensteine fördert. Viel Oxalsäure enthalten auch Pfefferminztee, Sauerampfer, schwarzer Tee.

Zur Petition gegen ein angebliches Heilpflanzenverbot in der EU 2011: Mehr Fakten - weniger Demagogie!

Das angebliche Heilpflanzenverbot in der EU ist eigentlich eine Zulassungsregelung für traditionelle Heilpflanzen-Präparate. Die dagegen propagierte Petition ist ein Fake. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Pfefferminzöl bei Reizdarm schmerzlindernd

Menthol, der Hauptinhaltsstoff im Pfefferminzöl, wirkt im Dickdarm schmerzlindernd bei Reizdarm. Allerdings wohl nur in Form von Pfefferminzöl-Kapseln. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Verdauungsschnaps unwirksam

,
Ein Verdauungsschnaps verlangsamt die Mangenentleerung, doch höhere Alkoholdosen scheinen den Appetit zu dämpfen. Anstelle von Schwarztee begleitend zu Fondue wäre aus Sicht der Phytotherapie Pfefferminztee vorzuziehen. Pfefferminze gehört zu den gallenflussfördernden Heilpflanzen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Übelkeit in der Schwangerschaft

,
Ingwer, Akupunktur, Akupressur & Co - unklarer Nutzen bei Schwangerschaftserbrechen und Schwangerschaftsübelkeit. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Pflanzenheilkunde: Pfefferminze lindert Übelkeit

Pflanzenheilkunde: Pfefferminzöl lindert Übelkeit. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care.

Infoportal

Pfefferminze / Pfefferminzöl

PFEFFERMINZE / PFEFFERMINZÖLMinze und Pfefferminze – wo liegt der Unterschied? Oft wird mit „Minze“ in erster Linie die bekannte „Pfefferminze“ gemeint. Ihr belebender, scharfer Geschmack erinnert ein wenig an Pfeffer.…