Beiträge

«Was blüht denn da?»-Illustratorin Marianne Golte-Bechtle gestorben

«Was blüht denn da?» war das erste Pflanzenbestimmungsbuch, das auch botanischen Laien einen leichten Einstieg in die Pflanzenwelt ermöglichte. Marianne Golte-Bechtle gestaltete vor 50 Jahren die erste farbige Ausgabe von "Was blüht denn…

[Buchtipp] Was blüht denn da? Das Original. Sicher nach Farben bestimmen. Extra: Bäume, Stäucher, Gräser, – von Margot Spohn, Dietmar Aichele und Marianne Golte Bechtle

,
Das Original. Extra: Bäume, Stäucher, Gräser, – von Margot Spohn, Dietmar Aichele. Pflanzenbestimmung mit dem Standardwerk - seit 80 Jahren.

Buchtipp: Pflanzenbestimmung für Anfänger

“Was blüht denn da?”, von Dietmar Aichele, Kosmos Verlag Ein Klassiker unter den Pflanzenbestimmungsbüchern. Der Aufbau nach Blütenfarbe und Anzahl der Kronblätter macht die Pflanzenbestimmung einfach auch für Personen ohne Kenntnis…

Unterscheidungsmerkmale: Bärlauch? Maiglöckchen? Herbstzeitlose?

Bärlauch ist in dieser Jahreszeit hoch begehrt. Jeden Frühling kommt es beim Sammeln aber auch zu Verwechslungen mit Maiglöckchen oder Herbstzeitlose, zum Teil mit tödlichem Ausgang. Wer Wildsalat, Wildgemüse, Wildfrüchte oder Heilpflanzen…