Beiträge

Heilpflanzen gegen Prostatabeschwerden

Heilpflanzen wie Sabalfrüchte, Brennesselwurzel, Kürbissamen, Roggenpollen können Prostatabeschwerden lindern bei gutartiger Prostatavergrösserung. Ungeklärt ist die Wirkung von Weidenröschentee aus dem kleinblütigen Weidenröschchen.

Heilpflanzen-Extrakte zeigen günstige Effekte bei bakterieller Prostatitis

Eine Studie zeigt, dass die Kombination von Heilpflanzen-Extrakten mit dem Antibioticum Prulifloxacin bei bakterieller Prostatitis besser wirkt als das Antibioticum allein. Die verwendeten Heilpflanzen-Präparate enthielten Serenoa repens (Sägepalmenfrüchte), Urtica dioica (Brennessel), Quercetin und Curcumin. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.