Beiträge

Was sind Heublumen?

,
Was sind Heublumen und wie kommt ihre Wirkung zustande. Weiterbildungsmöglichkeiten für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Wechselwirkungen von Johanniskraut

Johanniskraut-Extrakte zeigen Wechselwirkungen zum Beispiel mit Digoxin, Ciclosporin, Tacrolimus, Sirolimus, Nevirapin, Indavir, Imatinib, Methadon....

Johanniskraut: Wechselwirkung mit Kontrazeptiva

Phytotherapie: Wechselwirkungen Johanniskraut-Präparate & Pille, Nebenwirkung Johanniskraut & Photosensibilisierung.

Phytotherapie: Wechselwirkungen von Johanniskraut

Wechselwirkungen (Interaktionen) von Johanniskraut. Johanniskraut zeigt Wechselwirkungen beispielsweise mit Antidepressiva, Immunsuppresiva, Zytostatika, Digoxin, hormonelle Kontrazeptiva.

Taigawurzel, Ginseng, Rosenwurz & Co. - Was sind Adaptogene?

Taigawurzel, Ginseng, Rosenwurz, Chinesische Beerentraube (Schisandra chinensis) - Adaptogene Heilpflanzen der Phytotherapie. Was sind Adaptogene? Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie: Wirkstoffe im Johanniskraut

Nicht Hyperforin oder Hypericin sondern der Johanniskraut-Gesamtextrakt wird als Wirkstoff betrachtet. Johanniskraut ist die wirksamste Heilpflanze der Phytotherapie gegen Depressionen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie: Johanniskraut-Wechselwirkungen

Johanniskraut zeigt Wechselwirkungen (Interaktionen) mit diversen Medikamenten, beispielsweise mit der Antibaby-Pille. Das muss berücksichtigt werden bei der Anwendung von Johanniskraut-Extrakt als Heilpflanzen-Präparat gegen Depressionen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie: Zur Wirksamkeit von Johanniskraut

Johanniskraut zählt zu den am besten erforschten Heilpflanzen der Phytotherapie. Die Wirkung bei leichten und mittelschweren Depressionen ist gut durch Studien mit Patienten belegt. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie bei Schlafstörungen

Baldrian ist von allen Heilpflanzen in der Phytotherapie am besten als wirksam belegt gegen Schlafstörungen. Für Melissenblätter und Hopfen-Monopräparate sind die Studien nicht ausreichend. Melissenöl und Lavendelöl sind interessante Möglichkeiten. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Pfefferminzöl bei Spannungskopfschmerz

Pfefferminzöl wirkt bei Spannungskopfschmerzen besser als Placebo und therapeutisch gleichwertig mit 1000mg Paracetamol. In der Phytotherapie wird Pfefferminzöl auch angewendet bei Reizdarm, Prellungen, Insektenstichen, Fieberbläschen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Europäische Pflanzenmonografie: Johanniskraut gegen Depressionen

Eine neue Pflanzenmonografie der EU bestätigt die Wirkung von Johanniskraut gegen Depressionen. Johanniskraut ist die wichtigste Heilpflanze der Phytotherapie gegen Depressionen.Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie: Hamamelis-Präparate - unterschiedliche Zusammensetzung, unterschiedliche Wirkung

Hamamelis gehört zu den bedeutenden Heilpflanzen im Bereich Wundbehandlung & Dermatologie (z. Bsp. bei Neurodermitis). Gerbstoffreie Hamamelisdestillate und gerbstoffhaltige Hamamelis-Präparate wie Hamamelistee oder Hamamelistinktur unterscheiden sich in ihrer Wirkung.Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Heilpflanzen bei Venenbeschwerden

Die besten Heilpflanzen bei Venenbeschwerden - Rosskastaniensamen, Buchweizenkraut, Rotes Weinlaub, Mäusedorn - der aktuelle Stand des Wissens in der Phytotherapie. Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Heilpflanzen bei Venenbeschwerden.