Beiträge

Opiumtinktur als Fertigarzneimittel gegen Durchfall

Opiumtinktur gegen Durchfall ist ein altes Arzneimittel, das insbesondere bei schwerem Durchfall zur Anwendung kommt, dabei aber dem Betäubungsmittelgesetz unterliegt.In Deutschland wurde vor kurzem das Fertigarzneimittel Dropizol eingeführt,…

Was ist Karkade-Tee?

,
Karkade-Tee wird hergestellt aus den getrockneten Blüten des Hibiscus sabdariffa, einer Pflanze aus der Familie der Malvengewächse (Malvaceae).Hier ein Foto der getrockneten Blüten auf Wikipedia.Der Name Karkade bzw. Karkadeh stammt…

Inhaltsverzeichnis: Phytotherapie im Bereich Atemwege / Erkältungskrankheiten / Immunsystem

Krankheiten und Beschwerden im Bereich Erkältungskrankheiten / Immunsystem sind ein wichtiger Bereich der Phytotherapie. Hier finden Sie die wichtigsten Themen, die ich im Heilpflanzen-Seminar und in der Phytotherapie-Ausbildung in diese Bereichen…

Erkältungsmittel: Hustenstiller und Schleimlöser bewertet

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Erkältungsmittel: Hustenstiller und Schleimlöser bewertet.

Isländisches Moos gegen Husten (Cetraria islandica)

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Isländisches Moos gegen Husten (Cetraria islandica).

Eibischwurzel im Kaltauszug zubereiten - mit welcher Begründung?

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Eibischwurzel im Kaltauszug zubereiten - mit welcher Begründung?

Eibischschleim als Schutz für die Schleimhaut

Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Eibischschleim als Schutz für die Schleimhaut.

Hausmittel bei Erkältungen: Lindenblütentee

Lindenblütentee soll bei Erkältungen und Fieber das Schwitzen anregen. Was ist davon zu halten? Mehr dazu hier.

Isländisch Moos gegen Reizhusten

Isländisches Moos ist eine Flechte, die wegen der Schleimstoffe bei Reizhusten angewendet wird. Mehr Informationen dazu hier.

Tipps für die Hustensaison

Die Phytotherapie kennt eine ganze Reihe von Heilpflanzen gegen Husten. Hier finden Sie dazu eine Auswahl vorgestellt und kommentiert.

Lindenblütentee gegen Nierenerkrankungen?

Eine Zeitungsmeldung empfiehlt Lindenblütentee bei Nierenerkrankungen. Was ist davon zu halten? Lesen Sie hier meinen Kommentar.

Heilpflanzen: Echter Eibisch (Althaea officinalis)

Lesen Sie hier ein interessantes Zitat zu Eibisch als Heilpflanzen unter anderem bei Husten. Und ein Kommentar dazu von mir.

Eibischtee gegen Reizhusten

Eine Meldung über Eibischtee gegen Reizhusten bringt interessante Informationen, aber auch einen Irrtum. Dazu hier mehr.

Phytotherapie bei Halsschmerzen

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Phytotherapie bei Halsschmerzen.

Heilpflanzen lindern Husten bei Kindern

Heilpflanzen lindern Husten bei Kindern. Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Phytotherapie bei Halsschmerzen

Phytotherapie bei Halsschmerzen. Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Thymian und Efeu gegen trockenen Husten?

Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Thymian und Efeu gegen trockenen Husten?

Heilpflanzen bei produktivem Husten

Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Heilpflanzen bei produktivem Husten.

Weiterbildung Palliative Care & Onkologie-Pflege: Bitterstoffe bei Mundtrockenheit

Palliative Care & Onkologie-Pflege: Bitterstoffe bei Mundtrockenheit. Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital.

Lindenblüten aktivieren Immunsystem

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Lindenblüten aktivieren Immunsystem

Lindenblütentee als Beruhigungsmittel?

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Lindenblütentee als Beruhigungsmittel?

Kräuter und ihre Wirkung: Stockrose

Pflanzenheilkunde: Stockrose enthält Schleimstoffe und wirkt gegen trockenen Reizhusten.

Blick ins Pflanzenlexikon: Malven

Heilpflanzen aus der Familie der Malvengewächse: Malvenblätter & Malvenblüten = Chäslichrut. Malvenblüten gegen trockenen Reizhusten, Malvenblätter für Bäder bei Furunkel und schlecht heilenden Wunden.

Kräutertees für jede Gelegenheit: Eukalyptus

Eukalptusöl - bewährte Wirkung bei Husten und Schnupfen. Eukalyptusöl ist gut geeignet zur Inhalation. Auch Eukalyptustee kann angewendet werden. Der Eukalyptusbaum wird eingesetzt zur Trockenlegung von Sümpfen.

Phytotherapie: Thymian & Eibisch bei Husten

Phytotherapie: Thymian und Eibisch als bewährte Hustentees. Thymianöl und seine Wirkung in Aromatherapie und Phytotherapie. Hauptbestandteil von Thymianöl ist Thymol.

Wirkstoffe der Heilpflanzen: Schleimstoffe

Typische Heilpflanzen mit Schleimstoffen sind Huflattich, Eibisch, Malvenblüten, Beinwell, Flohsamen, Leinsamen, Spitzwegerich, Isländisches Moos. Charakteristische Anwendungsgebiet von Heilpflanzen mit Schleimstoffen sind Reizhusten oder Verstopfung.

Zwiebelsirup und andere Hausmittel bei Husten

Phytotherapie / Pflanzenheilkunde: Neben Zwiebelsirup als Hausmittel werden empfohlen: Thymianöl, Eukalyptusöl, Anisöl, Fenchelöl, Salbeiöl, Eibischwurzeltee.

Phytotherapie: Eibischwurzel gegen Sodbrennen

Eibischwurzel gehört zu den schleimhaltigen Heilpflanzen mit Wirkung bei Reizhusten. sie wirkt auch schützend auf die Magenschleimhaut bei Sodbrennen.

Wirkstoffe der Heilpflanzen: Bitterstoffe

Bitterstoffe sind eine wichtige Wirkstoffgruppe in der Phytotherapie. Zu dieser Gruppe zählen zum Beispiel Löwenzahn, Wermut, Schafgarbe, Hopfen, Beifuss, Artischocke, Tausensgüldenkraut, Kardobenediktenkraut, Bitterklee, Kalmus, Teufelskralle, Isländisch Moos.

Quitten - Quittensamen - Quittenschleim

Quittenschleim aus Quittensamen wurde in der Pflanzenheilkunde als Schleimzubereitung gegen Entzündungen angewandt. Mehr dazu hier:

Kräutertees für jede Gelegenheit: Anis

Kräutertee aus Anis wirkt gegen Blähungen, Husten.... Anisöl wirkt schleimlösend bei Husten mit Auswurf.

Kräuter und ihre Wirkungen: Eibisch (Althaea officinalis)

Phytotherapie / Pflanzenheilkunde: Eibisch zähltt zu den wichtigen Heilpflanzen mit Schleimstoffen. Eibischwurzel wirkt zum Beispiel gegen Husten.

Heilpflanzen bei Mundschleimhautentzündung

Heilpflanzen bei Mundschleimhautentzündung sind zum Beispiel Eibischwurzel, Malvenbluten, Malvenblätter, Tormentillwurzelstock, Salbeiblätter, Heidelbeerfrüchte etc.

Hustenmittel aus Heilpflanzen - Thymian, Spitzwegerich & Co.

Phytotherapie kennt viele Heilpflanzen gegen Husten, beispielsweise Eibischwurzel, Schlüsselblumenwurzel, Senegawurzel, Efeu, Thymian, Spitzwegerich. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Hörbeispiel für charakteristische Keuchhusten-Attacke

,
Informationen über Keuchhusten (Pertussis) basierend auf Wikipedia. Adjuvant zur Behandlung von Keuchhusten sind Heilpflanzen wie Efeublätter, Thymiankraut, Sonnentaukraut...einsetzbar. Phytotherapie ist aber bei Keuchhusten nur von untergeordneter Bedeutung. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Naturheilmittel bei Husten

Ziebelsirup, Thymian, Spitzwegerich & Co. - bewährte Heilpflanzen und Naturheilmittel gegen Husten. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Wirkungsweise von schleimhaltigen Heilpflanzen entschlüsselt

Für die Phytotherapie sind schleimhaltige Heilpflanzen wichtig zum Beispiel zur Behandlung von trockenem Reizhusten. Neue Forschungsergebnisse zeigen: Schleime dringen in die Schleimhautzellen ein und beeinflussen deren Stoffwechsel günstig. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Phytotherapie: Trockener Reizhusten

Schleimhaltige Heilpflanzen wie Spitzwegerich, Eibischwurzel, Malvenblütentee sind wirksam bei trockenem Reizhusten. Phytotherapie eignet sich gut zur Behandlung von Erkältungskrankheiten. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Bei Erkältung auch auf Heilpflanzen setzen

Phytotherapie bei Erkältungskrankheiten wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen & Co. Bewährte Heilpflanzen wie Thymian, Efeu, Primelwurzel, Eibischwurzel, Salbei und Kamille. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Infoportal

Isländisch Moos

Isländisch MoosIsländisches Moos gegen Husten (Cetraria islandica) Isländisches Moos (Cetraria islandica) wird aufgrund des hohen Gehalts an Schleimstoffen als linderndes Mittel bei trockenem Reizhusten eingesetzt. Einschränkend ist…

Lindenblüten

LindenblütenWinter-Linde ist Baum des Jahres 2016 Sie hat kaum Krankheiten und wird bis zu 1000 Jahre alt: Die Winter-Linde (Tilia cordata). Nun ist der beliebte Park- und Straßenbaum zum Baum des Jahres 2016 gekürt worden.Die Stiftung…

Eibisch

EIBISCHEibischwurzel im Kaltauszug zubereiten – mit welcher Begründung? Eibischwurzel wird in der Phytotherapie empfohlen bei trockenem Reizhusten.In Kräuterbüchern und in der Phytotherapie-Fachliteratur findet man oft den Hinweis,…

Phytotherapie für Atemwege & Immunsystem

PHYTOTHERAPIE FÜR ATEMWEGE & IMMUNSYSTEMHeilpflanzen-Anwendungen bei Rhinosinusitis (Nebenhöhlenentzündung) Die „Pharrmazeutische Zeitung“(PZ) hat einen längeren Beitrag publiziert über die Behandlung der Rhinosinusitis (Nebenhöhlenentzündung)…