Beiträge

Fieberbläschencreme mit Melisse

Melissenblätterextrakt wird in der Phytotherapie zur lokalen Behandlung von Fieberbläschchen eingesetzt. Bis ins Jahr 2014 war dazu ein der Schweiz die Valverde® Fieberbläschen Creme im Handel. Nach dem dieses Präparat vom Markt genommen…

Phytotherapie: Melisse als Beruhigungsmittel

Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital. Melisse als Beruhigungsmittel.

Heiserkeit mit Salbei-Inhalation lindern

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Heiserkeit mit Salbei-Inhalation lindern.

Zistrose (Cistus incanus): Extrakte der Zistrose inaktivieren HI-Viren, Ebola-Viren und Marburg-Viren

Weiterbildung Phytotherapie für Krankenpflege - Spitex, Pflegeheim, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Zistrose (Cistus incanus): Extrakte der Zistrose inaktivieren HI-Viren, Ebola-Viren und Marburg-Viren.

Salbei bei Demenz?

Weiterbildung in Phytotherapie für Berufsleute aus der Krankenpflege - Pflegeheim, Spitex, Klinik, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital. Salbei bei Demenz?

Studie testet Salbei-Extrakt zum Abstillen

Salbei wird zum Abstillen empfohlen. Nun hat eine Studie die Wirksamkeit überprüft. Die Ergebnisse dieser Untersuchung finden Sie hier.

Phytotherapie bei Halsschmerzen

Die Phytotherapie kennt eine ganze Reihe von Heilpflanzen bei Halsschmerzen. Einen kleinen Einblick dazu finden Sie hier.

Fundstück: Salbei gegen übermässiges Schwitzen

Wie genau wirkt Salbei gegen übermässiges Schwitzen? Hier finden sie dazu interessante Informationen aus einem Test.

Was ist Rosmarinsäure?

Rosmarinsäure ist ein Lamiaceengerbstoff und kommt in Heilpflanzen wie Melisse, Salbei, Rosmarin und Beinwell vor.

Phytotherapie: Bei Fieberbläschen Melissen-Extrakt

Melissensalbe wirkt gegen Fieberbläschen. Ebenso Pfefferminzöl, Teebaumöl, Melissenöl, Salbeiextrakt und Rhabarberwurzelextrakt. Eine Wirkung gegen Herpesviren ist jedoch nur im Frühstadium der Erkrankung zu erwarten. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.

Herpesviren mit Melissenöl und Teebaumöl stoppen

Melissenöl und Teebaumöl wirken antiviral gegen Herpesviren. In der Phytotherapie wird bei Fieberbläschen auch angewendet: Melissenextrakt, Salbeiextrakt, Rhabarberwurzel-Extrakt - das sind wichtige Heilpflanzen bei Herpesinfektionen. Weiterbildung für Krankenpflege: Spitex, Palliative Care, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Spital.